Transfermeldung

30.01.15 - 11:10
Bestätigt

Fathi geht in die dritte spanische Liga

Ex-Nationalspieler Malik Fathi (zwei Einsätze für den DFB) hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Der 31-jährige Linksverteidiger hat beim spanischen Drittligisten CD Atletico Baleares einen Vertrag über eineinhalb Jahre bis zum Sommer 2016 unterschrieben. Bei einem Aufstieg würde sich das Arbeitspapier automatisch um eine weitere Spielzeit verlängern. "Ich möchte noch einmal angreifen und dem Klub helfen, aufzusteigen", kommentierte der Ex-Herthaner seine Entscheidung. Insgesamt verbrachte Fathi acht Jahre im deutschen Profi-Fußball, davon fünf für Hertha BSC sowie zweieinhalb beim 1. FSV Mainz 05 in der Bundesliga und eine halbe Spielzeit beim TSV 1860 München im Unterhaus.