Transfermeldung

14.08.14 - 21:16
Unbekannt

Reds geben Kelly an Palace ab

Der FC Liverpool hat Rechtsverteidiger Martin Kelly an Ligarivalen Crystal Palace verkauft. Die Londoner bezahlten rund 2 Millionen Euro für den 24-Jährigen und statteten ihn mit einem Dreijahresvertrag aus. Kelly wurde der Konkurrenzkampf auf der Rechtsverteidigerposition beim LFC zu groß, die mit Javier Manquillo (ausgeliehen von Atletico Madrid), Glen Johnson und Jon Flanagan drei Akteure auf dieser Positon besitzen.