Transfermeldung

31.01.14 - 10:13
Im Gespräch

In Sachen Zouma: Chelsea angeblich mit St. Etienne einig

Vergangene Woche bestätigte José Mourinho Kontakt zu Verteidiger Kurt Zouma. Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge hat sich der FC Chelsea mit dem AS Saint-Etienne nun auf eine Ablösesumme von rund 15 Millionen Euro für den 19-Jährigen geeinigt. Momentan brummt der französische U-20-Weltmeister eine Sperre von zehn Spielen ab, die ihm im November für ein Horror-Foul an Thomas Guerbert auferlegt worden war. Dem Mittelfeldspieler des FC Sochaux hatte er mit seinem Einsteigen den Knöchel gebrochen. An der Stamford Bridge wird Zouma diese Saison allerdings noch nicht aufschlagen. Chelsea wird ihn wohl bis Saisonende an Saint-Etienne zurückverleihen.