Transfermeldung

28.08.13 - 19:15
Bestätigt

Ljajic zieht nach Rom

Lange Zeit war die Zukunft von Adem Ljajic beim AC Florenz ungewiss. Der Serbe, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, weigerte sich seinen Kontrakt zu verlängern und wird die Viola nun früher verlassen als geplant. Der 21-Jährige war ursprünglich mit dem AC Mailand in Verbindung gebracht worden, einigte sich nun aber mit dem AS Rom. Ljajic unterschrieb in der ewigen Stadt einen Fünfjahresvertrag. Die Roma zahlt für den Mittelfeldmann nach eigenen Angaben rund elf Millionen Euro plus Bonuszahlungen.