Transfermeldung

13.07.13 - 20:42
Im Gespräch

Nsereko zieht nach Israel weiter

Neues von Savio Nsereko! Zwei Monate nach seiner Beurlaubung beim Regionalligisten Viktoria Köln hat sich der Problemfall israelischen Medien zufolge mit dem Erstligisten Hapoel Ironi Akko auf einen Vertrag geeinigt. Damit geht Nserekos Odyssee weiter, es wäre seine zehnte Profistation im Alter von 23 Jahren! 2008 hatte der Stürmer mit der deutschen U 19 um Lars und Sven Bender die Europameisterschaft gewonnen und war zum besten Spieler des Turniers gewählt worden. Im Jahr darauf wechselte er für elf Millionen Euro von Brescia Calcio zu West Ham United. Der Millionentransfer bedeutete den Anfang vom Ende. In England blieb ihm der Durchbruch verwehrt. Seitdem sorgte das einstige Riesentalent bei seinen Stationen regelmäßig für Skandale.