La Liga Spielbericht

21:07 - 5. Spielminute

Gelbe Karte (Las Palmas)
Aguirregaray
Las Palmas

21:11 - 10. Spielminute

Gelbe Karte (Las Palmas)
Dani Castellano
Las Palmas

21:21 - 20. Spielminute

Gelbe Karte (Las Palmas)
Ximo Navarro
Las Palmas

21:22 - 21. Spielminute

Tor 0:1
Messi

Barcelona

21:25 - 24. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Digne
Barcelona

21:42 - 41. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Sergi Roberto
Barcelona

22:07 - 48. Spielminute

Tor 1:1
Calleri
Handelfmeter,

Las Palmas

22:10 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Barcelona)
Umtiti
Barcelona

22:16 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Coutinho
für Vidal
Barcelona

22:21 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Rakitic
für Paulinho
Barcelona

22:25 - 66. Spielminute

Gelbe Karte (Las Palmas)
Etebo
Las Palmas

22:27 - 68. Spielminute

Gelbe Karte (Las Palmas)
Galvez
Las Palmas

22:28 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Las Palmas)
Aquilani
für Vicente Gomez
Las Palmas

22:34 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Barcelona)
Dembelé
für Iniesta
Barcelona

22:34 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Las Palmas)
Michel
für Dani Castellano
Las Palmas

22:45 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Las Palmas)
David Garcia
für Jairo
Las Palmas

22:53 - 90. + 5 Spielminute

Gelbe Karte (Las Palmas)
Calleri
Las Palmas

PAL

BAR

La Liga

Messis wuchtiger Freistoß reicht Barcelona nicht

Zwei strittige Schiedsrichter-Entscheidungen

Messis wuchtiger Freistoß reicht Barcelona nicht

Messi

Erzielte gegen Las Palmas das 1:0: Barcelonas Messi. Getty Images

Atletico hatte am Mittwochabend den Sieben-Punkte-Rückstand auf vier Zähler verkürzt und den Druck auf Barcelona damit ein wenig erhöht. Der Spitzenreiter begann bei Las Palmas, das auf dem 18. Rang in der spanischen Liga steht, erwartet dominant. Mit ter Stegen im Tor und Messi und Suarez in vorderster Front gab das Team von Ernesto Valverde den Ton an. Die Hausherren nahmen dem FCB allerdings mit rustikalem Spiel und konsequenter Zweikampfführung viel Wind aus den Segeln. Schiedsrichter Antonio Mateu Lahoz, der im weiteren Spielverlauf mehrmals in den Fokus geraten sollte, zeigte allein in ersten 20 Minuten viermal Gelb für die Gastgeber.

Messi trifft per Freistoß

Vor allem Messi, der Suarez nach neun Minuten die erste Großchance aufgelegt hatte, wurde immer wieder mit grenzwertigen Aktionen gebremst. Eine solche sollte direkte Konsequenzen haben: In der 21. Minute schoss der Argentinier einen Freistoß mit viel Wucht direkt ins linke obere Eck - 1:0 für die Gäste!

Las Palmas ließ sich von dem Rückstand aber nicht schocken, spielte stattdessen selbst mutig nach vorne. Der Ex-Hamburger Halilovic (26.), Calleri (37.) und Etobo (41.) schnupperten am Ausgleich. Barcelona präsentierte sich phasenweise in erstaunlicher Lethargie. Wenn Las Palmas im Strafraum den Raum knapp machte, fand die Valverde-Elf kaum ein Durchkommen - hatte kurz vor der Pause aber auch Pech.

Zwei strittige Schiedsrichter-Entscheidungen

Las Palmas' Keeper Chichizola stürmte aus seinem Kasten, um Suarez weit vor dem Strafraum den Ball vom Fuß zu nehmen. Zwar erwischte der Keeper das Spielgerät, allerdings drohte die Kugel zurück in den Laufweg von Suarez zu springen, weshalb er sie mit der Hand spielte. Trotz aller wütenden Proteste pfiff Schiedsrichter Lahoz jedoch kein Handspiel, sondern zur Pause.

Drei Minuten nach dem Seitenwechsel waren gespielt, als der Unparteiische ein weiteres Mal im Mittelpunkt stand. Nach einem Eckstoß für die Gastgeber wurde der Ball an den linken Pfosten gelenkt, von dort prallte er zurück und touchierte Dignes ausgestreckte Hand aus kurzer Distanz. Lahoz entschied auf Elfmeter - eine strittige Entscheidung, die Calleri mit einem platzierten Schuss zum 1:1 nutzte (48.).

Spannende Schlussphase ohne Tore

Danach drängte Las Palmas und setzte mit Kontern Nadelstiche, ohne zwingende Abschlüsse zu erspielen. Beide Seiten kamen noch zu guten Möglichkeiten, Suarez ließ eine Doppelchance liegen (63.), Tanas Querpass im Strafraum zum freien Mitspieler kam nicht an (82.).

Tore und Karten

0:1 Messi (21')

1:1 Calleri (48', Handelfmeter)

Las Palmas

Chichizola - Aguirregaray , Ximo Navarro , Galvez , Dani Castellano - Etebo , Vicente Gomez , Halilovic , Tana , Jairo - Calleri

Barcelona

ter Stegen - Sergi Roberto , Vermaelen , Umtiti , Digne - Vidal , Busquets , Paulinho , Iniesta - Messi , Suarez

Schiedsrichter-Team

Antonio Mateu Lahoz Spanien

Spielinfo

Stadion

Gran Canaria

Zuschauer

23.778

Die Schlussphase und sechsminütige Nachspielzeit war von viel Dramatik geprägt. Die Katalanen, bei denen Coutinho, Dembelé und Rakitic ins Spiel kamen, drückten auf die erneute Führung, fanden gegen tiefstehende Hausherren aber kein Durchkommen. Am Ende stand die unter dem Strich gerechte Punkteteilung.

pau