La Liga Spielbericht

20:46 - 1. Spielminute

Tor 1:0
Vazquez

Real Madrid

21:11 - 27. Spielminute

Tor 2:0
Cristiano Ronaldo

Real Madrid

21:18 - 34. Spielminute

Tor 3:0
Kroos

Real Madrid

21:21 - 37. Spielminute

Tor 4:0
Cristiano Ronaldo

Real Madrid

21:46 - 47. Spielminute

Gelbe Karte
de la Bella
Real Sociedad

21:48 - 49. Spielminute

Gelbe Karte
Carvajal
Real Madrid

22:00 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Real Sociedad)
Zubeldia
für Zurutuza
Real Sociedad

22:01 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Real Sociedad)
Bautista
für Canales
Real Sociedad

22:03 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Kovacic
für Modric
Real Madrid

22:03 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Isco
für Vazquez
Real Madrid

22:12 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Real Madrid)
Bale
für Asensio
Real Madrid

22:13 - 74. Spielminute

Tor 4:1
Bautista

Real Sociedad

22:21 - 80. Spielminute

Tor 5:1
Cristiano Ronaldo

Real Madrid

22:22 - 83. Spielminute

Tor 5:2
Illarramendi

Real Sociedad

22:23 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Real Sociedad)
Guridi
für Juanmi
Real Sociedad

22:30 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte
Kovacic
Real Madrid

RMA

SEB

La Liga

Dreierpack Cristiano Ronaldo! Real Madrid schlägt San Sebastian 5:2 und scheint gerüstet für PSG

5:2-Heimsieg gegen San Sebastian bringt Rang drei

Dreierpack Ronaldo! Real scheint gerüstet für PSG

Cristiano Ronaldo

Drei Treffer gegen San Sebastian: Cristiano Ronaldo. Getty Images

Real-Coach Zinedine Zidane bot bis auf Bale und Isco, die zunächst auf der Bank Platz nehmen mussten, alle Stars von Beginn an auf. Etwas überraschend durfte Vazquez starten.

Und der bedankte sich mit einem Tor nach 47 Sekunden! Nach Ronaldos maßgeschneiderter Linksflanke köpfte der nicht gerade hünenhafte Angreifer (1,73 Meter) den Ball mit der Stirn wuchtig und unhaltbar in die rechte Ecke. Es sollte das Startsignal für eine furiose erste Hälfte der Königlichen sein. Noch in der Anfangsphase hatte der abermals glücklose Benzema Pech mit einem Pfostentreffer (9.). Doch die Tore fielen zwangsläufig, zu groß war die Dominanz der Zidane-Elf.

Ronaldo per Direktabnahme nach starker Vorarbeit des agilen Marcelo (27.) sowie Kroos mit einem sehenswerten Innenrist-Schlenzer aus 18 Metern (34.) schraubten das Ergebnis auf 3:0, ehe abermals CR7 unbedrängt nach Ecke zum vierten Tor der Madrilenen einköpfen durfte (37.). Mit Mühe verhinderten die Basken weitere Einschläge vor der Pause.

CR7 staubt ab, Pfiffe gegen Benzema

Es wurde besser im zweiten Durchgang - auch, weil Real einen Gang zurückschaltete. Juanmi köpfte für San Sebastian an den Außenpfosten (52.), Bautista brachte die Basken mit einem wuchtigen Linksschuss schließlich auf die Anzeigentafel (74.). Dies wiederum stachelte Ronaldo an, der nach einem von Torwart Rulli unzureichend abgewehrten Bale-Schuss - der Waliser kam nach 73 Minuten für Asensio - erfolgreich abstaubte (5:1, 80.).

Im munteren Scheibenschießen brachte ein schöner Volleyschuss von Ex-Real-Profi Illarramendi das zweite Gästetor (83.). Dass dies der Endstand war, lag daran, dass CR7 per Kopf nach Kroos-Flanke (90.) und Benzema in der Nachspielzeit aus kurzer Distanz Hochkaräter ausließen. Für den Franzosen hagelte es Pfiffe und höhnisches Gelächter, für Ronaldo hingegen nach dessen Drei-Tore-Gala erwartungsgemäß nicht.

Tore und Karten

1:0 Vazquez (1')

2:0 Cristiano Ronaldo (27')

3:0 Kroos (34')

4:0 Cristiano Ronaldo (37')

4:1 Bautista (74')

5:1 Cristiano Ronaldo (80')

5:2 Illarramendi (83')

Real Madrid

Navas - Carvajal , Varane , Sergio Ramos , Marcelo - Vazquez , Modric , Kroos , Asensio - Benzema , Cristiano Ronaldo

Real Sociedad

Rulli - Odriozola , Aritz , Raul Navas , de la Bella - Canales , Illarramendi , Zurutuza , Oyarzabal - Xabi Prieto , Juanmi

Schiedsrichter-Team

Alejandro Jose Hernandez Hernandez Spanien

Spielinfo

Stadion

Santiago Bernabéu

Zuschauer

63.811

Real empfängt Paris am Mittwochabend (20.45 Uhr) zum Achtelfinal-Hinspiel der Champions League und tritt in der Liga am Sonntagabend bei Real Betis an (20.45 Uhr). San Sebastian bekommt es in der Europa League am Donnerstag (19 Uhr) mit Österreichs Meister RB Salzburg zu tun. La Liga bringt UD Levante zum Sonntagsmittagsspiel ins Anoeta.