Fußball-Vereine Freundschaftsspiele 2017/18, KW 29 2017
19:09 - 7. Spielminute

Tor 0:1
Hunt
Foulelfmeter,

HSV

19:12 - 10. Spielminute

Tor 0:2
Kostic

HSV

19:13 - 11. Spielminute

Tor 1:2
Ducksch
Foulelfmeter,

Kiel

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Pollersbeck
für Mathenia
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Janjicic
für Ekdal
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Jung
für Walace
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Jatta
für Kostic
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Thoelke
für K. Papadopoulos
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Wood
für Waldschmidt
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
N. Müller
für Hunt
HSV

21:08 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Hahn
für Schipplock
HSV

21:09 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Behounek
für G. Sakai
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Holtby
für Mavraj
HSV

20:03 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Ki. Schindler
für Schwenk
Kiel

20:21 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Heidinger
für C. Lenz
Kiel

20:21 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Kinsombi
für Peitz
Kiel

20:21 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Condé
für Drexler
Kiel

20:26 - 68. Spielminute

Tor 2:2
Lewerenz

Kiel

20:33 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Lasogga
für Jatta
HSV

20:35 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Sen
für Ducksch
Kiel

20:37 - 79. Spielminute

Tor 3:2
D. Schmidt

Kiel

20:36 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Awuku
für Lewerenz
Kiel

20:39 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (HSV)
Arp
für Diekmeier
HSV

20:43 - 85. Spielminute

Tor 3:3
Lasogga

HSV

20:46 - 88. Spielminute

Tor 4:3
Sen

Kiel

20:49 - 90. + 1 Spielminute

Tor 5:3
Awuku

Kiel

KIE

HSV

Pollersbeck kassiert Gegentor aus großer Distanz

HSV kassiert 3:5-Schlappe gegen Kiel

Julian Pollersbeck

Konnte einen Heber von Dominik Schmidt nicht parieren: Julian Pollersbeck. imago

Die Partie begann turbulent: Schon nach elf Minuten und zwei Strafstößen stand es 2:1 für die Hamburger. Zunächst verwandelte Hunt für den HSV einen Foulelfmeter - Kronholm hatte Waldschmidt zu Fall gebracht - zum 1:0 (7.). Kurz darauf legte Kostic nach einem Patzer von Kiels Keeper nach (10.). Nur eine Minuten später indes kamen die Störche wieder heran, Ducksch verwandelte ebenfalls einen Foulelfmeter (11.). Papadopoulos hatte die Leihgabe des FC St. Pauli im Strafraum gefoult.

In einer mitunter durchaus schwungvollen Partie konnte sich Kiel gegen die Hamburger gut behaupten. Nach einigen Wechseln zu Beginn der zweiten Hälfte nahm das Spiel in der Schlussphase wieder an Fahrt auf - und wie! Per Direktabnahme traf zunächst Lewerenz zum 2:2 (68.). Dann brachte Abwehrspieler Schmidt die Störche mit einem spektakulären Heber noch aus der eigenen Hälfte über HSV-Neuzugang Pollersbeck hinweg in Führung (79.).

Anfangs Joker stechen spät

Die Hamburger hatten Mühe mit dem Zweitligisten, doch Lasogga gelang das 3:3, ehe Sen und Awuku mit einem Doppelschlag (88., 90.+1) für einen prestigeträchtigen Erfolg für Holstein sorgten.

"Ich habe viele gute Dinge bei unserer Mannschaft gesehen. Für den Trainingsstand heute ist es okay", meinte Hamburgs Coach Markus Gisdol ungeachtet die Niederlage auf dem Twitter-Account des HSV. Zu Pollersbecks unglücklichem Gegentreffer sagte er: "Natürlich bin ich ihm nicht böse! Schmidt hat das Tor einfach optimal getroffen."

Statistik zum Spiel:

Holstein Kiel: Kronholm - Herrmann, Schmidt, Czichos, Lenz (64. Heidinger) - Peitz (64. Kinsombi) - Lewerenz (79. Awuku), Mühling, Drexler (64. Condé), Janzer (46. Schindler) - Ducksch (78. Sen).

Hamburger SV: Mathenia (46. Pollersbeck) - Diekmeier (82. Arp), Mavraj (60. Holtby), Papadopoulos (46. Thoelke), Sakai (60. Behounek) - Walace (46. Jung), Ekdal (46. Janjicic) - Hunt (46. Müller), Kostic (46. Jatta, 76. Lasogga) - Waldschmidt (46. Wood), Schipplock (46. Hahn).

Tore: 0:1 Hunt (7.), 0:2 Kostic (10.), 1:2 Ducksch (11.), 2:2 Lewerenz (68.), 3:2 Schmidt (79.), 3:3 Lasogga (85.), 4:3 Sen (88.), 5:3 Awuku (90.+1).

Tore und Karten

0:1 Hunt (7', Foulelfmeter)

0:2 Kostic (10')

1:2 Ducksch (11', Foulelfmeter)

2:2 Lewerenz (68')

3:2 D. Schmidt (79')

3:3 Lasogga (85')

4:3 Sen (88')

5:3 Awuku (90' +1)

Kiel

Kronholm - Herrmann , D. Schmidt , Czichos , C. Lenz - Peitz , Lewerenz , Mühling , Drexler , Schwenk - Ducksch

HSV

Mathenia - Diekmeier , Mavraj , K. Papadopoulos , G. Sakai - Walace , Ekdal , Hunt , Kostic - Waldschmidt , Schipplock

Zuschauer: 6.000 (ausverkauft).

jom