3. Liga Analyse

3. Liga 2017/18, 26. Spieltag
14:04 - 4. Spielminute

Tor 1:0
Miatke
Linksschuss
Vorbereitung Lange
Zwickau

14:19 - 18. Spielminute

Gelbe Karte
Kittner
Münster

14:43 - 42. Spielminute

Gelbe Karte
Lange
Zwickau

15:10 - 53. Spielminute

Gelbe Karte
Braun-Schumacher
Münster

15:12 - 55. Spielminute

Spielerwechsel (Münster)
Cueto
für P. Hoffmann
Münster

15:14 - 57. Spielminute

Gelbe Karte
Miatke
Zwickau

15:21 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Münster)
Rizzi
für Kittner
Münster

15:25 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Zwickau)
Schröter
für Bahn
Zwickau

15:33 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Zwickau)
Schnabel
für F. Eisele
Zwickau

15:33 - 76. Spielminute

Gelbe Karte
Al-Hazaimeh
Münster

15:33 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Münster)
Warschewski
für Rühle
Münster

15:41 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Zwickau)
Frick
für Miatke
Zwickau

15:50 - 90. + 3 Spielminute

Gelbe Karte
Washausen
Zwickau

ZWI

MÜN

Zwickau schlägt Münster

Miatkes Blitz-Tor lässt FSV jubeln

Nils Miatke

Machte den Unterschied: Nils Miatke (re.). imago

Zwickaus Trainer Torsten Ziegner brachte nach dem 1:1 gegen Würzburg zwei Neue: Miatke startete für Schröter (Bank) und Acquistapace ersetzte den Gelb-Rot-gesperrten Wachsmuth.

Münsters Trainer Marco Antwerpen hingegen nahm nach 2:0-Heimsieg gegen Rostock keine Veränderungen vor.

18 Sekunden, vier Minuten

18 Sekunden: So lange dauerte es, bis die Gäste die erste riesige Gelegenheit liegen ließen. Rühle scheiterte an Brinkies. Nach vier Minuten klappte es das erste Mal mit dem Treffer, für die Hausherren. Miatke hämmerte eine Lange-Flanke per Direktschuss in die Maschen - was ein Tor! Die Gastgeber hatten die Partie gegen schwächelnde Preußen unter Kontrolle.

3. Liga, 26. Spieltag

In Hälfte zwei hatte der FSV die deutlich besseren Chancen. Barylla (59.) und Bahn (66.) vergaben die frühzeitige Entscheidung. Die Leidenschaft der Münsteraner zeigte sich erst in der Nachspielzeit, als sie alles nach vorne warfen - zu spät. Schlichtweg waren die Gäste im Angriff zu ungefährlich und das frühe Miatke-Tor reichte dem FSV für den Dreier, durch den sich die Ziegner-Elf an der Antwerpen-Truppe vorbei auf Rang 13 schiebt.

Tore und Karten

1:0 Miatke (4', Linksschuss, Lange)

Zwickau

Brinkies 3 - Barylla 1,5, Antonitsch 2, Acquistapace 2,5, Lange 2,5 - Washausen 2 , Bahn 3,5 , Könnecke 3, Miatke 2,5 - F. Eisele 4 , König 3,5

Münster

Schulze Niehues 3,5 - Schweers 3, Kittner 3 , Scherder 3 - Menig 3, Braun-Schumacher 3 , Kobylanski 3,5, Al-Hazaimeh 3,5 - Rühle 4,5 , Grimaldi 4, P. Hoffmann 4,5

Schiedsrichter-Team

Eric Müller Bremen

3,5
Spielinfo

Stadion

Stadion Zwickau

Zuschauer

3.310

Zwickau spielt am Samstag (14 Uhr) in Magdeburg. Münster empfängt zur gleichen Zeit Paderborn.