3. Liga Analyse

3. Liga 2017/18, 2. Spieltag
15:05 - 45. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
Young
für Kazior
Bremen II

15:06 - 45. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
Duffner
für Oelschlägel
Bremen II

15:21 - 61. Spielminute

Gelbe Karte
Touré
Bremen II

15:21 - 61. Spielminute

Gelbe Karte
Volkmer
Bremen II

15:23 - 62. Spielminute

Gelbe Karte
Nikolaou
Würzburg

15:26 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Würzburg)
Baumann
für Königs
Würzburg

15:35 - 74. Spielminute

Tor 0:1
Jacobsen
Linksschuss
Bremen II

15:36 - 75. Spielminute

Spielerwechsel (Würzburg)
F. Müller
für Skarlatidis
Würzburg

15:43 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Würzburg)
Uzelac
für Kleihs
Würzburg

15:45 - 84. Spielminute

Tor 1:1
Baumann
Kopfball
Vorbereitung P. Göbel
Würzburg

15:46 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
Jensen
für Aycicek
Bremen II

15:45 - 90. Spielminute

Gelbe Karte
Käuper
Bremen II

15:45 - 90. Spielminute

Gelbe Karte
Baumann
Würzburg

WÜR

BRE

Kickers im Jahr 2017 noch immer ohne Sieg

1:1 - Baumann antwortet Jacobsen

Sebastian Neumann (re.)

Später Ausgleich: Kickers-Kapitän Sebastian Neumann (re.) bejubelt den Treffer von Dominic Baumann (nicht im Bild). imago

Trainer Stephan Schmidt schickte seine Würzburger nach dem 2:2 beim SV Meppen mit zwei neuen Männern in die Partie: Für Ahlschwede und Mast liefen Kleihs und Ex-Bremer Bytyqi auf.

Die Werder-Reserve unter Coach Florian Kohfeldt trat nach dem 3:0-Heimsieg gegen Unterhaching mit einer Veränderung an: Jensen nahm auf der Bank Platz, für ihn durfte Rosin von Anfang an ran.

Die beiden Teams tasteten sich nur langsam ins Spiel, es dauerte eine Viertelstunde, bis die Zuschauer eine erste Torchance zu sehen bekamen. Touré konnte eine Würzburger Ecke nicht richtig klären, der Ball landete bei Neumann, der aus fünf Metern an Torhüter Oelschlägel scheiterte (16.). Wer sich erhofft hatte, dass solche Szenen sich nun häufen würden, wurde jedoch vorerst enttäuscht. Die Partie flachte wieder ab und viele kleine Fouls unterbrachen immer wieder den Spielfluss.

Würzburg erarbeitet sich Torgelegenheiten

Nach einer kurzen Trinkpause setzte sich Göbel auf rechts durch und flankte auf Königs, dessen Kopfball knapp am Tor vorbeiflog (28.). In der Schlussphase des ersten Durchgangs wurden die Gastgeber stärker. Schuppans Flanke aus dem Halbfeld fand Bytyqi, der Oelschlägel per Kopf zur Parade zwang (42.). Kurz darauf fehlten Königs ein paar Zentimeter, um eine Kopfballablage von Nikolaou ins Tor zu stupsen (43.). So ging es torlos in die Halbzeitpause.

3. Liga, 2. Spieltag

Während der Pause musste der Bremer Keeper Oelschlägel wegen einer Gesichtsverletzung ausgewechselt werden, an seiner Stelle kam Routinier Duffner ins Spiel. Der zweite Durchgang begann, wie der erste aufgehört hatte: Würzburg war die dominante Mannschaft und erspielte sich einige Chancen: Schuppans Schuss aus der Drehung nach einer Ecke flog übers Tor (54.) und Nikolaous Kopfball wurde von Duffner pariert (55.). Auf der Gegenseite setzte sich Young im Strafraum stark durch und legte ab, Tourés Schuss aus 15 Metern flog aber über Hesls Kasten (65.).

Jacobsen schockt Würzburg

Werder schien nun mit dem Remis zufrieden zu sein und ließ sich bei seinen Aktionen viel Zeit. Doch bei einer seltenen Pressingphase der Bremer eroberte Jacobsen den Ball an der linken Strafraumkante, stieß in den Sechzehner hinein und zog aus spitzem Winkel ab. Hesl konnte den Ball nur ins eigene Tor abfälschen (74.). Würzburg versuchte zu reagieren, doch weder Bytyqis Kopfball aus 16 Metern noch Göbels Flanke in den Fünfmeterraum stellten Duffner vor ernsthafte Probleme (79.).

Baumann gleicht aus

Werder schien nun in der Lage, die Führung über die Zeit zu retten. Eine Ecke von Göbel fand aber den eingewechselten Baumann, der den Ball per Kopf ins Tor beförderte (84.). In der Schlussphase versuchte die Schmidt-Elf noch den Sieg herauszuspielen, doch die Bremer Abwehrreihe wurde nicht mehr ernsthaft in Gefahr gebracht.

Tore und Karten

0:1 Jacobsen (74', Linksschuss)

1:1 Baumann (84', Kopfball, P. Göbel)

Würzburg

Hesl 4 - Kleihs 4,5 , Syhre 4, S. Neumann 2,5, Schuppan 4 - Nikolaou 3 , Skarlatidis 3,5 , P. Göbel 2,5, Jopek 4 - Bytyqi 3, Königs 4

Bremen II

Oelschlägel 2 - Vollert 3, Pfitzner 2,5, Volkmer 4 - Eggersglüß 3,5, Käuper 3 , Rosin 2,5, Jacobsen 2,5 , Touré 3 , Aycicek 4 - Kazior 5

Schiedsrichter-Team

Robert Kempter Stockach

3,5
Spielinfo

Stadion

Flyeralarm-Arena

Zuschauer

5.057

Würzburg empfängt am Mittwoch Preußen Münster (19 Uhr). Parallel dazu findet auch die Partie zwischen Bremen II und dem Karlsruher SC statt.