Bundesliga Liveticker

Bundesliga 2017/18, 27. Spieltag
20:34 - 4. Spielminute

Tor 0:1
Gomez
Kopfball
Vorbereitung Aogo
Stuttgart

20:40 - 10. Spielminute

Gelbe Karte
Beck
Stuttgart

21:35 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Kath
für Höler
Freiburg

21:43 - 53. Spielminute

Tor 1:1
Petersen
Rechtsschuss
Vorbereitung Höfler
Freiburg

21:50 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Akolo
für Thommy
Stuttgart

22:05 - 75. Spielminute

Gelbe Karte
Petersen
Freiburg

22:04 - 75. Spielminute

Tor 1:2
Gomez
Linksschuss
Vorbereitung Beck
Stuttgart

22:05 - 76. Spielminute

Gelbe Karte
Haberer
Freiburg

22:06 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
P. Stenzel
für Kübler
Freiburg

22:07 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
M. Kaminski
für Ginczek
Stuttgart

22:09 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Kleindienst
für Terrazzino
Freiburg

22:20 - 90. + 1 Spielminute

Spielerwechsel (Stuttgart)
Mangala
für Ascacibar
Stuttgart

SCF

VFB

Dank des knappen 2:1-Erfolgs beim SC Freiburg klettert der VfB Stuttgart bis auf Rang acht der Tabelle und rangiert damit für den Moment nur drei Zähler hinter Leipzig auf dem Europa-League-Platz sechs. Freiburg war letztlich in der Offensive zu harmlos, um sich noch einen Punktgewinn zu verdienen.
Abpfiff
90' +4
Die Nachspielzeit ist bereits vorbei, dann trudelt ein Kopfball genau zu Zieler, der den Ball gleich zweimal durch die Finger rutschen lässt, ehe er die Kugel an der Torauslinie sichert.
90' +3
Freiburg kommt nicht mehr kontrolliert in Abschlusspositionen, die letzten Sekunden laufen.
90' +1
Spielerwechsel (Stuttgart)
Mangala kommt für Ascacibar
Letzter Wechsel im Spiel. Korkut tauscht taktisch im defensiven Mittelfeld.
90'
Die Nachspielzeit wird angezeigt: drei Minuten.
89'
Eine Ball nach rechts zu Stenzel gerät zu steil, das Spielgerät trudelt ins Toraus. Es gibt Abstoß.
87'
Der VfB kontert über links. Am Ende wird Gentner im Zentrum freigespielt, der aus rund 17 Metern mit rechts nur haarscharf am rechten Pfosten vorbeizielt!
85'
Günter zirkelt den Freistoß mit Effet nach innen, die Stuttgarter Abwehr kann klären.
85'
Freistoß auf der linken Abwehrseite der Stuttgarter...
83'
Gelingt Freiburg der erneute Ausgleich? Stuttgart igelt sich nun ein, der SCF sucht die Lücke.
80'
Spielerwechsel (Freiburg)
Kleindienst kommt für Terrazzino
Letzter Wechsel von Streich: Stoßstürmer Kleindienst kommt.
80'
Günter versucht es mit einem Schlenzer an den zweiten Pfosten, doch dieser gerät einen Tick zu steil und trudelt so ins Toraus.
79'
Günters Freistoß bliebt in der Mauer hängen, wenige Sekunden später wird Günter von Pavard umgecheckt. Es gibt erneut Freistoß für den SCF, diesmal in halbrechter Position...
78'
Spielerwechsel (Stuttgart)
M. Kaminski kommt für Ginczek
Korkut bringt einen Abwehrspieler für Stürmer Ginczek.
78'
Freistoß für Freiburg nach Foul von Badstuber an Kath rund 25 Meter vor dem Tor in zentraler Position...
76'
Spielerwechsel (Freiburg)
P. Stenzel kommt für Kübler
Der offensiv orientiertere Stenzel kommt rechts für Kübler.
76'
Gelbe Karte
Haberer
Auch Haberer redet zu viel und zu energisch mit dem Referee.
75'
Gelbe Karte
Petersen
Wegen Meckerns nach dem Gegentor.
75'
1:2 Tor für Stuttgart
Gomez (Linksschuss, Beck)
Ein einziger gelungener Angriff genügt den VfB zur erneuten Führung! Akolo leitet nach rechts zu Beck, dessen Hereingabe am Fünfmeterraum Gomez findet. Dessen Direktabnahme aus fünf Metern kann Schwolow noch irgendwie abwehren, doch im Nachschuss schießt der Nationalspieler unter die Latte ein!
70'
Kath kommt nach einem Angriff über die rechten Seite zu einem Schuss aus der Drehung vom Strafraumrand, der Zieler jedoch keinerlei Probleme bereitet.
67'
Strafraumszenen sind im Moment Mangelware, beide Teams scheuen in im Spiel nach vorne Risiko, zudem fehlt es an Genauigkeit. Gomez springt ein langes Zuspiel vor dem Strafraum weit vom Fuß.
64'
Das Spiel ist nun ausgeglichen, beide Mannschaften gehen mit Elan in die Zweikämpfe, spielerische Höhepunkte bleiben selten.
63'
Günter flankt von der linken Seite nach innen, dort fängt Zieler im Duell mit Haberer ab.
60'
Spielerwechsel (Stuttgart)
Akolo kommt für Thommy
Korkut wechselt erstmals. Akolo kommt in der Offensive für Thommy.
59'
Nach Eckball von Thommy von der linken Seite kommt Gentner am ersten Pfosten, der aber über das Tor ins Aus segelt.
57'
Kübler kommt nach Zusammenspiel mit Kath rechts im Strafraum im Duell mit Thommy zu Fall. Das Spiel läuft weiter.
56'
Der Treffer hat Freiburg Mut gegeben, der VfB wirkt ein wenig angezählt.
53'
1:1 Tor für Freiburg
Petersen (Rechtsschuss, Höfler)
Ausgleich! Nach einem Ballverlust an der Mittellinie schaltet der SCF blitzschnell um. Nach Doppelpass mit Höfler hat Petersen rechts ein wenig Platz - und entscheidet sich rechts im Strafraum zu einem wunderbaren Heber über Zieler hinweg ins Tor!
53'
Nach einem Aogo-Eckball von rechts kommt Badstuber per Kopf im Strafraum nicht richtig hinter den Ball.
52'
Stuttgart hat im Moment ein leichtes Übergewicht und kam zuletzt zu ein paar Standardsituationen.
49'
Nach einem hohen Ball steigt Gomez rechts am Fünfmeterraum zum Kopfball hoch, die Bogenlampe landet jedoch genau in den Händen von Schwolow.
46'
Spielerwechsel (Freiburg)
Kath kommt für Höler
Streich wechselt erstmals, in der Offensive kommt Kath statt Höler.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Nach zwei Minuten Nachspielzeit ist Pause. Stuttgart glückte früh die Führung, danach verstand es der VfB gut, die Freiburger vom eigenen Tor fernzuhalten. So blieb der SCF in der ersten Hälfte ohne gute Torchance.
Halbzeitpfiff
45' +1
Im direkten Gegenzug kommt Aogo nach einem Angriff des VfB zum Abschluss aus rund 19 Metern, der nach nur wenigen Meter im Gesicht von Gulde landet. Der Abwehrspieler bleibt zunächst liegen, kann dann aber weitermachen.
45' +1
Haberer und Höler kommen mal bis an den Strafraumrand durch, doch dann ist kein Durchkommen mehr.
44'
Weiterhin agieren die Schwaben in der Defensive äußerst abgeklärt gegen engagierte, aber spielerisch limitierte Freiburger.
42'
Nun kommt Terrazzino aus der Distanz in halblinker Position zum Schuss, der nicht voll getroffene Abschluss geht flach rechts weit am Tor vorbei.
41'
Eine Flanke von Günter von der linken Seite segelt über das VfB-Tor ins Aus.
38'
Gute Gelegenheit zum 2:0 für Stuttgart! Thommy flankt fast von der Außenlinie in Bedrängnis genau zu Ginczek, der aus rund acht Metern völlig frei zum Kopfball kommt, den Ball jedoch nicht perfekt trifft. So trudelt die Kugel knapp links am Tor vorbei. Da war mehr drin!
35'
Im Moment tut sich nicht viel an der Dreisam. Stuttgart hat im Moment wieder etwas mehr Spielanteile.
33'
Aogo zirkelt den Freistoß aus ähnlicher Position wie beim 0:1 in den Strafraum. Ohne weitere Berührung segelt der Ball, der noch einmal aufspringt, ins linke Toreck. Doch der Treffer zählt nicht, weil der Referee ein Foul eines Stuttgarters erkannte, und bereits in die Aktion hinein abgepfiffen hatte. Im Duell mit Gomez waren zwei Freiburger nach einem leichten Rempler des Nationalspielers ineinander gelaufen und so gemeinsam mit Gomez zu Fall gekommen.
32'
Petersen beschwert sich sehr heftig nach einer Freistoßentscheidung im Mittelfeld zugunsten des VfB.
30'
Die Breisgauer haben mit 58 Prozent nach einer halben Stunden mehr Ballbesitz, bei den Zweikämpfen liegt der VfB allerdings mit 67 Prozent gewonnener Duell sehr klar vorne.
28'
Mit viel Energie hat sich Freiburg in den letzten Minuten etwas mehr Spielanteile erarbeitet. Klare Chance kann der VfB bis dato aber weiterhin schon im Ansatz vereiteln.
26'
Haberer hat sich bei einem Zweikampf mit Aogo abseits des Geschehens eine blutige Lippe zugezogen und wird kurz behandelt.
24'
Höler schickt Kübler rechts im Strafraum steil, doch Zieler ist aus seinem Tor geeilt und verhindert nahe der Torauslinie einen Abschluss aus sehr spitzem Winkel im letzten Moment.
23'
Nun hat Terrazzino links vor dem Strafraum mal ein wenig Platz, rennt sich gegen drei Gegenspieler aber schnell fest.
22'
Weiterhin hat Freiburg im Spielaufbau große Probleme, weil Stuttgart sehr konzentriert und clever verteidigt.
20'
Zieler will einen Ball von rechts im Strafraum weit nach vorne klären, doch Petersen springt dazwischen und lenkt das Spielgerät so ins Seitenaus ab. Es gibt Szenenapplaus für den Angreifer.
19'
Nun ist Thommy wieder im Spiel.
18'
Thommy ist nach einem Luftduell mit Gulde im Freiburger Strafraum im Gesicht getroffen worden und muss behandelt werden.
16'
Erste kleinere Gelegenheit für den SCF: Nach einer Standardsituation kommt Petersen aus ganz spitzem Winkel rechts am Fünfmeterraum zur Direktabnahme - ans Außennetz.
13'
Mit einem Rückpass bringt Koch plötzlich Gomez vor dem eigenen Strafraum ins Spiel. Der Torschütze zieht aus rund 17 Metern ab, doch Schwolow ist auf dem Posten und pariert! Dicker Patzer des Freiburger Defensivakteurs.
11'
Nach der folgenden Freistoßflanke von Günter kommt Petersen zur Kopfballverlängerung, Söyüncü im Zentrum erwischt den Ball im Fallen jedoch nicht mehr richtig. Zudem stand Petersen beim Freistoß im Abseits. Freistoß VfB.
10'
Gelbe Karte
Beck
Der Rechtsverteidiger steigt Günter sehr resolut mit langem Bein auf den Fuß. Für Beck ist es die 5. Gelbe Karte. Im Heimspiel gegen den HSV in zwei Wochen fehlt Beck damit.
9'
Schnörkellos kombiniert sich der VfB über die linke Seite. Nach Ablage von Insua zieht Gentner vom Strafraumrand in halblinks Position flach ab. Der nicht voll getroffene Schuss bereitet Schwolow keine Probleme.
6'
Die Stimmung im Stadion hat durch den Treffer der Gäste einen Dämpfer erlitten. Freiburg ist bemüht, aber die Schwaben stören das Aufbauspiel der Hausherren in den Anfangsminuten effektiv.
4'
0:1 Tor für Stuttgart
Gomez (Kopfball, Aogo)
Eine Freistoßflanke aus dem Mittelfeld beschert den VfB die frühe Führung! Aogo schlenzt den Ball aus dem rechten Mittelfeld an den Fünfmeterraum. Gomez, aus gleicher Höhe gestartet, kommt in zentraler Position sechs Meter vor dem Tor völlig frei zum Kopfball und bugsiert die Kugel an Schwolow, der zu spät kommt, vorbei ins Tor!
3'
Terrazzino ordnet sich bei den Freiburgern neben Petersen im Sturm ein.
1'
Mit Anstoß für den SCF hat die Partie begonnen.
Anpfiff
20:27 Uhr
Beide Mannschaften betreten den Rasen und nehmen Aufstellung.
20:22 Uhr
Referee der Partie ist Benjamin Brand.
20:14 Uhr
Zuletzt lief es im Derby allerdings alles andere als gut für die Breisgauer, die in den letzten sechs Partien nur einen einzigen Punkt gegen den VfB holten: Beim 2:2 am 25. April 2015 traf Petersen für den SCF doppelt.
20:12 Uhr
16-mal standen sich beide Mannschaften bis dato im Breisgau in der Bundesliga gegenüber, die Bilanz ist nahezu ausgeglichen. Freiburg siegte acht-, Stuttgart siebenmal (nur ein Remis).
20:04 Uhr
Die Verpflichtung von Offensivakteur Thommy im Winter vom FC Augsburg war für den VfB bislang eine Erfolgsstory: An den letzten fünf Treffern der Stuttgarter war der 23-Jährige direkt beteiligt (ein Tor, vier Vorlagen).
19:53 Uhr
Unter Korkut ist der VfB bislang noch ungeschlagen, holte in sechs Partien vier Siege und zwei Remis und blieb dabei viermal ohne Gegentor. Nur der FC Bayern kassierte in der laufenden Saison weniger Gegentore als die Schwaben.
19:41 Uhr
Beim VfB bietet Tayfun Korkut exakt dieselbe Anfangsformation vom 0:0 gegen Leipzig am vergangenen Wochenende auf. Innenverteidiger Baumgartl fehlt nach Gehirnerschütterung weiter.
19:35 Uhr
Erstmals seit dem 11. Spieltag wieder mit im Kader des SCF steht Mittelfeldakteur Frantz, der nach einem Innenbandriss im Knie im November zuletzt wieder in der Freiburger II Spielpraxis gesammelt hatte.
19:32 Uhr
Auf Seiten des SC Freiburg stellt Coach Christian Streich im Vergleich zum 0:0 bei Hertha BSC auf zwei Positionen um: Statt Abrashi, der in Berlin verletzt ausschied und anschließend einen Kreuzbandriss im rechten Knie diagnostiziert bekam, startet Höfler. Zudem beginnt in der Offensive Terrazzino an Stelle von Kleindienst.
19:28 Uhr
Mit einem Erfolg gegen den VfB Stuttgart im Derby am Freitagabend könnte der SC Freiburg sich vorerst mit acht Punkten vor Rang 16 und dem 1. FSV Mainz 05 absetzen. Die Schwaben wiederum könnten im Falle eines Sieges sogar Kontakt zu den internationalen Plätzen herstellen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
7 Hoffenheim 27 5 39
8 Stuttgart 27 -5 37
9 Gladbach 27 -6 36
13 Hannover 27 -6 32
14 Freiburg 27 -18 30
15 Wolfsburg 27 -9 25
Tabelle 27. Spieltag

Statistiken

8
Torschüsse
10
125,32 km
Laufleistung
121,64 km
570
gespielte Pässe
453
102
Fehlpässe
113
82%
Passquote
75%
56%
Ballbesitz
44%
Alle Spieldaten