Premier League Spielbericht

22:04 - 47. Spielminute

Gelbe Karte (Brighton)
Murray
Brighton

22:15 - 57. Spielminute

Tor 1:0
P. Groß

Brighton

22:24 - 67. Spielminute

Gelbe Karte (Brighton)
P. Groß
Brighton

22:25 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Lingard
für Fellaini
ManUnited

22:25 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Shaw
für Darmian
ManUnited

22:33 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
McTominay
für Rojo
ManUnited

22:41 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
Kayal
für P. Groß
Brighton

22:45 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
March
für Izquierdo
Brighton

22:50 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel (Brighton)
Ulloa
für Murray
Brighton

BRI

MAN

Premier League

Gegen ManUnited: Groß sichert Brighton die Klasse

Premier League, 37. Spieltag

Gegen ManUnited: Groß sichert Brighton die Klasse

Jubellauf: Pascal Groß (r.) freut sich über das soeben erzielte 1:0.

Jubellauf: Pascal Groß (r.) freut sich über das soeben erzielte 1:0. imago

Das Fehlen der Stürmerstars Sanchez und Lukaku machte sich in Brighton bemerkbar. Offensiv bekamen die Red Devils gar keinen Zugriff auf den Aufsteiger. Bis auf ein Abseitstor von Fellaini nach drei Minuten, das zu Recht nicht gegeben wurde, kam von Manchester lange Zeit viel zu wenig. In der 20. Minute musste Schlussmann De Gea bei einem ordentlichen Pfund von Murray beherzt zupacken, um den Rückstand des Tabellenzweiten zu verhindern.

Sichtlich unzufrieden ging Mourinho in die Kabine. Der Portugiese konnte mit dem Auftritt seiner Schützlinge in Hälfte eins nicht zufrieden gewesen sein, da Brighton eine solide Grundordnung, etwas Laufbereitschaft und Aufmerksamkeit im Grunde reichten, um United im Zaum zu halten.

37. Spieltag

Und auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nichts. Manchester agierte zu passiv, war ideenlos und wirkte phasenweise gar pomadig. Die Quittung dafür gab es nach 57 Minuten: Über links kamen die Hausherren durch, der Ball segelte als Flanke nach innen zu Groß, der per Kopf das 1:0 erzielte. Weil Rojo das Leder noch von der Linie weggeschlagen hatte, versicherte sich Schiedsrichter Craig Pawson noch via Torlinientechnologie.

Tore und Karten

1:0 P. Groß (57')

Brighton
Brighton

Ryan - Bruno , Duffy , Dunk , Bong - Knockaert , D. Stephens , Pröpper , Izquierdo , P. Groß - Murray

ManUnited
ManUnited

de Gea - Darmian , Smalling , Rojo , Young - Fellaini , Matic , Pogba - Mata , Rashford , Martial

Schiedsrichter-Team
Craig Pawson

Craig Pawson England

Spielinfo

Stadion

American Express Community Stadium

Zuschauer

30.611

Mourinho reagierte, versuchte seiner Elf mit den Hereinnahmen von Shaw und Lingard frisches Leben einzuhauchen. United zeigte sich auch bemüht und übte vor allem zum Ende hin noch großen Druck aus, doch Brighton verteidigte die knappe Führung mit Herz und Verstand. Letztlich reichte der eine Treffer den Seagulls, um den ersten Sieg gegen Manchester United seit dem 6. November 1982 einzufahren - bis heute war es der einzige Sieg von Brighton über den englischen Rekordmeister.

drm