Int. Fußball

Arsenal schnappt sich Nasri

England: Jungstar kostet 15 Millionen Euro

Arsenal schnappt sich Nasri

Samir Nasri

Auf und davon: Samir Nasri wirbelt in Zukunft für den FC Arsenal. imago

Demnach überweisen die Gunners für den 20-Jährigen 15 Millionen Euro nach Marseille. Nasri, der im vorläufigen EM-Kader des Vizeweltmeisters steht, gilt auf der Position des Spielmachers als Riesentalent und wird in Frankreich schon mit dem großen Zinedine Zidane verglichen.

Kein Wunder, dass sich Arsenal prominenter Konkurrenz zu erwehren hatte: Auch Real Madrid soll an Nasri interessiert gewesen sein. In der abgelaufenen Saison hatte der Mittelfeldspieler mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.Unter anderem hatte er an einer Virusinfektion laboriert. Bislang absolvierte Nasri sieben Länderspiele für Frankreich, in denen er zwei Tore erzielte.