Int. Fußball

Pletsch geht nach Nikosia

Zypern: Deutsch-Brasilianer verlässt Athen

Pletsch geht nach Nikosia

Marcelo Pletsch

Neu-Zypriote: Marcelo Pletsch ist zukünftig für Omonia Nikosia am Ball. imago

Dies teilte der Athener Klub am Freitag mit. Pletsch wird am kommenden Sonntag in der Ligapartie gegen Apollon Kalamarias letztmals für das Lienen-Team auflaufen und danach nach Nikosia gehen wo er einen Vertrag bis Juni 2009 unterschrieben hat.

Der 31-jährige Innenverteidiger absolvierte in seiner Karriere 164 Bundesligapartien (vier Tore) für Borussia Mönchengladbach und den 1. FC Kaiserslautern. Im Sommer 2006 holte Ewald Lienen den Deutsch-Brasilianer nach Athen.

Georgios Vavritsas