Int. Fußball

Große Ehre für Lienen

Griechenland: "Trainer der Saison 2006/07 "

Große Ehre für Lienen

Ewald Lienen

Hohe Auszeichnung: Ewald Lienen wurde in Griechenland zum Trainer der Saison 2006/07 gewählt. imago

Der 54-jährige Lienen hatte den Abstiegskandidaten überraschend in den UEFA-Cup geführt und ist in der Gruppenphase aktuell nur einen Sieg vom Einzug in die nächste Runde entfernt.

Als bester Akteur wurde AEK-Stürmer und Torschützenkönig Nikos Liberopoulos gekürt, als bester Legionär der frühere brasilianische Nationalspieler Rivaldo. Zudem erhielt Bundesliga-Torschützenkönig Theofanis Gekas einen Preis für seine repräsentative Rolle außerhalb Griechenlands. Der jetzt bei Bayer Leverkusen unter Vertrag stehende Grieche erzielte in der vergangenen Spielzeit 20 Treffer für den VfL Bochum.