EM

Stürmer Okkas verletzt

Zypern: Kapitän fehlt vermutlich

Stürmer Okkas verletzt

Ioannis Okkas (2. vl.)

Okkas wird gegen Deutschland wohl nicht auf Torejagd gehen. dpa

Trainer Angelos Anastasiades will erst nach dem Abschlusstraining über die Aufstellung entscheiden. Die deutschen Legionäre im Kader hoffen derweil auf ihre Einsätze gegen die Elf von Trainer Joachim Löw.

Dabei haben beide unterschiedliche Einsatzchancen: Während Efstathios Aloneftis (Energie Cottbus) vermutlich im linken Mittelfeld trotz geringer Einsatzzeiten in der Bundesliga beginnt, muss Constantinos Charalambides von Zweitligist Carl Zeiss Jena zu Beginn wohl mit einem Platz auf der Reservebank vorlieb nehmen.