Amateure

Tore in Dattenfeld zu klein

Duisburg: Oberliga-Spiel wird wiederholt

Tore in Dattenfeld zu klein

Das damalige Spiel Oberliga-Nordrhein, Dattenfeld gegen Straelen, gewannen die Hausherren klar (4:0). Bereits vor dem Spiel hatten sich die Gäste damals über die Höhe der Tore gewundert und hatten diese nachmessen lassen.

Und tatsächlich hatten die Tore der Dattenfelder nur eine Höhe von 2,27 Meter. Vorgeschrieben werden vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) 2,44 Meter.

Trotzdem wurde die Partie ausgetragen. Die Straelener verloren und klagten beim Sportgericht. Doch der Protest gegen die Wertung wurde vorerst abgewiesen. Jetzt war der Einspruch gegen das erste Urteil erfolgreich und das Spiel muss wiederholt werden.