Champions League 2016/17, Vorrunde, 4. Spieltag
21:16 - 30. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Janssen
für Dembelé
Tottenham

22:07 - 65. Spielminute

Tor 0:1
Kampl
Rechtsschuss
Leverkusen

22:09 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Winks
für Eriksen
Tottenham

22:12 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Calhanoglu
für Brandt
Leverkusen

22:16 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Tottenham)
Nkoudou
für Son
Tottenham

22:27 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Volland
für Kampl
Leverkusen

22:29 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Havertz
für Aranguiz
Leverkusen

TOT

LEV

0
:
1
65'
Kampl Kampl
Rechtsschuss
Wichtiger Sieg für die Leverkusener! Erstmals gewinnt Bayer in England - und dann gleich noch in Wembley. Das goldene Tor erzielte Kampl.
Abpfiff
90' +5
Mehmedi zieht auf halblinker Position zwei Verteidiger auf sich und legt dann ins Zentrum auf Chicharito ab. Doch der Mexikaner bleibt weiter unglücklich und wird abgeblockt.
90' +4
Volland treibt den Ball in die Spitze, geht zur Eckfahne und holt gegen zwei Verteidiger Zeit und einen Eckball raus.
90' +3
Nkounou bringt von der linken Grundlinie eine scharfe Flanke in die Mitte, aber Sissoko streckt sich vergeblich.
90' +1
Es gibt fünf Minuten Nachspielzeit.
89'
Wendell treibt einen Entlastungsangriff voran und schickt Havertz in die Spitze. Doch der Pass war zu steil - Lloris ist zur Stelle.
88'
Chicharito kämpft für den Sieg: Der Mexikaner kommt im Vollsprint zur eigenen Eckfahne und nimmt Nkoudou die Kugel ab.
87'
Tah bringt Janssen zu Fall - es gibt Freistoß für die Hausherren aus 33 Metern zentraler Position.
86'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Havertz kommt für Aranguiz
Havertz kommt zu seinem Champions-League-Debüt. Der 17-Jährige ersetzt Aranguiz, der vom medizinischen Personal zur Bank begleitet wird.
84'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Volland kommt für Kampl
Schmidt wechselt mutig und bringt für den verletzten Kampl, der sich an den Fuß fasst, Volland in die Partie.
83'
Dier knallt das Ding mit dem rechten Fuß an den Querbalken - klasse Freistoß des 22-Jährigen.
82'
Sissoko schickt Alli per Hackentrick in den Sechzehner, aber Toprak foult den Engländer. Freistoß Tottenham 17 Meter halbrechte Position...
80'
Eine Calhanoglu-Ecke köpft Toprak auf das Tornetz.
76'
Calhanoglu tänzelt sich im Sechzehner durch und will aus elf Metern halblinker Position Chicharito mit einem Lupfer in Szene setzen. Der Mexikaner, der sechs Meter vom Tor entfernt steht, köpft die Kugel allerdings unbedrängt zurück - Chance vertan.
75'
Das Tor hat die Hausherren komplett aus dem Konzept gebracht - bei den Spurs läuft aktuell gar nichts zusammen.
73'
Spielerwechsel (Tottenham)
Nkoudou kommt für Son
Son muss das Feld verlassen und wird durch Nkoudou.
70'
Walker überläuft auf der rechten Seite Henrichs ohne Probleme, mit seiner Hereingabe findet er aber keinen Mitspieler.
70'
Spielerwechsel (Leverkusen)
Calhanoglu kommt für Brandt
Brandt, der im zweiten Durchgang blass blieb, geht vom Feld, Calhanoglu soll für neue Impulse sorgen.
67'
Sissoko will im Bayer-Strafraum an den Ball, rennt aber ungestüm in Henrichs hinein. Der Youngster bleibt lieben und muss am rechten Bein behandelt werden.
66'
Spielerwechsel (Tottenham)
Winks kommt für Eriksen
Pochettino wechselt das zweite Mal: Der 20-jährige Winks ersetzt Eriksen.
65'
0:1 Tor für Leverkusen
Kampl (Rechtsschuss)
Aus dem Nichts geht bayer in Führung: Aranguiz zieht aus der zweiten Reihe ab, Davies fälscht ab, sodass die Kugel beim im Sechzehner freistehenden Kampl landet. Aus sechs Metern hat der Slowene kein Problem, zum 1:0 einzuschieben.
63'
Freistoß Bayer aus 33 Metern halblinker Position...
61'
Ist das ungefährlich: Mehmedi dringt nach technischem Fehler von Dier in den Sechzehner ein und legt von der Grundlinie auf Chicharito ab. Der zieht direkt ab, wird abgeblockt, zieht ein zweites mal aus rund elf Metern ab - direkt auf Lloris.
60'
Walker zündet den Turbo und marschiert ab dem Mittelkreis los. Der Außenverteidiger entwischt Kampl, Baumgartliner und Toprak, dringt halbrechts in den Strafraum ein und zieht ab - knapp links vorbei.
58'
Wird Leverkusen einmal eingeladen, einen Torschuss abzugeben - in diesem Fall von Walker - machen es die Rheinländer zu kompliziert und vertändeln den Ball.
54'
Die Werkself scheint mit dem Kopf noch in der Kabine zu sein - unerklärliche Abspielfehler und Defensivschwäche prägen das Bild der Leverkusener bislang.
51'
Chicharito probiert es aus 25 Metern, aber des ohnehin harmlose Schuss wird von Dier abgefälscht, sodass Lloris locker fangen kann.
48'
Eriksen hat die Chance auf das 1:0: Son spitzelt am Sechzehner auf Alli, der läuft parallel zur Strafraumlinie ins Zentrum und fällt nach einem Kontakt mit Toprak. Schiri Eriksson lässt weiterlaufen, sodass die Kugel zu dem im Hintergrund lauernden Eriksen geht. Der zieht ab, verfehlt das Tor aber knapp. Leno wäre chancenlos gewesen.
48'
Es geht weiter in London. Beide Teams kommen unverändert aus der Kabine.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Bislang gibt es für die Torhüter noch nicht allzu viel zu tun. Leno musste nach einem Erikson-Schuss eingreifen, Lloris wäre bei Chicharitos Abschluss machtlos gewesen - aber Vertonghen rettet. Eben jener Vertonghen war kurz danach erneut im Fokus, als er seinen Arm im Strafraum zur Hilfe nahm.
Halbzeitpfiff
45' +1
Der Ball zappelt im Tor der Leverkusener, aber Janssen hatte zuvor gegen Tah ein Foulspiel begangen - der Treffer zählt nicht.
45' +1
Es gibt eine Minute Nachspielzeit.
45'
Brandt gibt im Zentrum den Spielmacher, leitet auf den links gestarteten Mehmedi weiter. Der flankt direkt in die Mitte, aber Aranguiz hat keine Chance, an die Hereingabe ranzukommen.
43'
Dickes Ding für Bayer: Walker vertändelt an der Strafraumgrenze gegen Brandt. Der 20-Jährige macht noch zwei Meter in den Sechzehner, will abziehen, wird aber von Vertonghen abgegrätscht. Doch im Rückraum lauert Chicharito, der direkt abzieht - aber erneut hat Vertonghen die Fußspitze dazwischen und das Leder verfehlt das Gehäuse um Zentimeter.
41'
+++In Monaco haben die Hausherren durch Falcao auf 3:0 erhöht+++
40'
Auf Gästeseite wird man sich freuen, wenn es in die Halbzeit geht. Zwar hat Tottenham bis auf den Eriksen-Abschluss keinen Abschluss gehabt, aber die Engländer haben das Momentum auf ihrer Seite.
39'
Brandt will die Kugel aus dem Zentrum auf den halblinks startenden Chicharito spitzeln, aber einmal mehr ist ein Abwehrbein dazwischen.
37'
Die Einwechslung von Janssen hat die Offensive der Hausherren deutlich belebt. Der Niederländer wirkt viel aktiver als zuvor Son.
36'
Die Werkself lässt sich hinten reindrängen. Bis auf Chicharito befinden sich die Spieler teilweise vor dem eigenen Strafraum.
35'
Son, der sich noch nicht wirklich in Szene setzen konnte, will am linken Strafraumeck ins Eins-gegen-eins mit Tah, aber der bullige Nationalspieler lässt dem Südkoreaner keine Chance.
34'
Tottenham wird stärker und sucht nun den Weg in die Spitze.
34'
Damit haben wir auch den ersten Torschuss der Partie.
33'
Eriksen macht im zentral-offensiven Mittelfeld Meter, wird nicht angegriffen und lässt aus 20 Metern ein Pfund los. Doch der Schuss war zu unplatziert und kommt genau auf Leno.
31'
Es scheint kein taktischer, sondern ein verletzungsbedingter Wechsel gewesen zu sein. Dembelé nimmt auf der Bank Platz und wird vom medizinischen Personal behandelt.
30'
Spielerwechsel (Tottenham)
Janssen kommt für Dembelé
Ein erster früher Wechsel bei den Hausherren: Der Mittelfeldmann Dembelé wird durch den Niederländer Janssen ersetzt. Son rutscht eins nach hinten, der Joker rutscht in die Spitze.
29'
Schneller Gegenstoß des Bundesligisten. Wendell startet links in der eigenen Hälfte und schickt Brandt auf die Reise. Der setzt sich im Laufduell gegen Walker durch und will aus dem Halbfeld auf den rechts postierten Chicharito flanken. Der Versuch bleibt allerdings auch erfolglos, da Dier mit dem langen Bein klärt.
28'
+++In der Parallelbegegnung ist der AS Monaco durch Falcao mit 2:0 gegen ZSKA in Führung gegangen+++
27'
Brandt macht im Zentrum Meter und leitet die Kugel auf den am linken Streifen postierten Wendell weiter. Doch dessen Flanke ist zu unpräzise.
26'
Die Hintermannschaft der Gäste macht bislang (bis auf die Leno-Unsicherheit) einen sicheren Eindruck. Nach vorne fehlt es immer noch an Präzision und Einfallsreichtum.
25'
Dembelé unterbindet einen schnellen Gegenstoß über Kampl mit einem Foul, kommt allerdings noch um eine Gelbe Karte herum.
24'
Neben Chicharito (50. CL-Einsatz) feiert übrigens Dier heute auch ein Jubiläum: Für den 22-Jährigen ist es sein 100. Spiel für die Spurs.
23'
Chicharito setzt sich gegen Dier durch, will in den Strafraum eindringen, aber Eriksson pfeift den Mexikaner zurück - Stürmerfoul.
22'
Sissoko bringt aus dem rechten Halbfeld eigentlich eine ungefährliche Flanke ins Zentrum. Leno kommt seinen Kasten lässt die Kugel allerdings wieder fallen. Glück für Bayer, dass sich kein Gegner in Ballnähe befindet.
21'
Das Spiel der Leverkusener ist bislang recht ansehnlich, kommen die Rheinländer allerdings in die Nähe des Spurs-Strafraums, ist es mit der Ruhe vorbei - der letzte Pass kommt noch nicht.
19'
Davies probiert es aus 25 Metern zentraler Position, aber der Linksverteidiger verzieht deutlich.
18'
Leverkusen ist hier bislang das klar aktivere Team - wenngleich die Schmidt-Elf noch keine zwingende Torchance kreieren konnte.
15'
Alli hat sich ins Zentrum geschlichen und will den Ex-Leverkusener Son mit einem überraschenden Pass in den Strafraum schicken. Doch damit hat der Südkoreaner auch nicht gerechnet.
14'
Aranguiz setzt Chicharito mit einem schönen Steilpass aus dem Mittelkreis in Szene. Doch der Mexikaner macht es zu kompliziert und wird nach einem Haken vom Ball getrennt.
13'
Lloris muss das erste Mal eingreifen, wenngleich es auch keine Glanzparade sein musste. Wendell bringt aus halbrechter Position eine Freistoßhereingabe ins Zentrum, doch die Kugel fliegt über Freund und Feind hinweg und landet in den Handschuhen des Schlussmannes.
12'
+++In der Parallelbegegnung ist der AS Monaco gegen ZSKA soeben mit 1:0 in Führung gegangen+++
11'
Sissoko geht auf dem rechten Flügel ins Eins-gegen-eins mit Toprak. Der Türke behält die Oberhand und kann klären.
10'
Alli zieht an der linken Seitenlinie das Tempo an, Tah kommt aus dem Zentrum und erwischt den Flügelflitzer. Freistoß für die Hausherren.
10'
Leverkusen spielt ein sehr aggressives Pressing, die Frage ist, wie lange sie das durchhalten können.
8'
Tottenham mit der ersten Ballbesitzphase, aber sobald die Spurs den Vertikalpass versuchen, ist ein Bayer-Spieler dazwischen.
6'
Brandt hält die Kugel kurz vor der Strafraumgrenze und schickt Mehmedi durch die Gasse. Doch der Schweizer war einen Schritt zu schnell - Abseits.
4'
Die erste gefährliche Hereingabe über die rechte Seite. Wendell sucht Baumgartlinger an der Strafraumkante. Der sieht Kampl in den Sechzehner starten und passt die Kugel auf den Slowenen. Der geht bis zur Grundlinie und flankt scharf in die Mitte. Dort kommt Brandt aber nicht mehr heran.
2'
Die Rheinländer sind von Beginn an im Vorwärtsgang - die Partie spielt sich in den Anfangsminuten nur in der Hälfte der Gastgeber ab.
1'
Der erste Angriff der Werkself wird von Schiri Eriksson unterbunden, da Tah, Kampl im zentral-offensiven Mittelfeld an die Hand geschossen hatte.
1'
Anpfiff in London. Die Spurs spielen komplett in Weiß, Bayer tritt in Schwarz an.
Anpfiff
20:43 Uhr
Die 22 Akteure lauschen der Champions-League-Hymne - gleich geht es also los.
20:41 Uhr
Beide Teams befinden sich aktuell im Spielertunnel und warten darauf, den Rasen betreten zu dürfen.
20:40 Uhr
Rund 2000 Schlachtenbummler aus Deutschland haben den Weg über den Kanal gefunden und werden ihr Team unterstützen.
20:35 Uhr
Leiten wird die heutige Partie Schiedsrichter Jonas Eriksson. Der 42-jährige Schwede, der wohl der vermögendste Referee seiner Zunft ist (er war an einer Sportrechteagentur beteiligt, die für rund 85 Mio. Euro verkauft wurde), kommt heute zu seinem ersten Saisoneinsatz in der Königsklasse.
20:30 Uhr
Die Spurs hatten es am vergangenen Wochenende mit dem amtierenden englischen Meister Leicester City zu tun. Gegen die Ranieri-Elf reichte es nur zu einem 1:1 - damit stehen die Londoner auf Rang fünf, mussten aber das Spitzen-Quartett (ManCity, Arsenal, Liverpool, Chelsea) davonziehen lassen.
20:25 Uhr
Die Generalprobe konnte die Werkself siegreich gestalten: Gegen den VfL Wolfsburg drehte sie einen 0:1-Rückstand durch Tore von Mehmedi und Jedvaj noch in einen 2:1-Sieg. Apropos Sieg: Für Bayer gäbe es ja quasi keinen besseren Ort, um die Auswärts-Flaute in der Königsklasse zu beenden, als Wembley. Seit November 2014 wartet Leverkusen auf einen Auswärtssieg in der Champions League.
20:20 Uhr
Chicharito feiert heute auf der Insel, wo er vier Jahre die Stiefel geschnürt hat, ein Jubiläum: Der Mexikaner kommt zu seinem 50. Champions-League-Einsatz, dabei gelangen ihm 14 Tore. Folgen heute weitere Treffer?
20:14 Uhr
Coach Roger Schmidt will den London-Trip nicht als Betriebsausflug einstufen, sondern Zählbares mit ins Rheinland nehmen: "Wir werden diese Partie nur genießen können, wenn wir guten Fußball spielen. Wir wissen aus dem Hinspiel, wie stark Tottenham ist. Wir haben in unserem Stadion bewiesen, dass wir in der Lage sind, sie mit unserem Spiel vor Probleme zu stellen."
20:08 Uhr
Tottenhams Mauricio Pochettino ändert seine Startaufstellung nach dem 1:1 gegen Leicester City zweimal: Danny Rose und Janssen finden sich auf der Bank wieder, dafür dürfen Davies und Sissoko von Beginn an ran.
20:01 Uhr
Bayer-Coach Roger Schmidt wechselt im Vergleich zum 2:1-Sieg in Wolfsburg auf drei Positionen. Die zuletzt verletzt fehlenden Tah und Toprak ersetzen gemeinsam mit Baumgartlinger Jedvaj, Dragovic (beide Bank) und Kapitän Bender (Fersenprellung mit Einblutung).
19:56 Uhr
Es war das letzte Tor, das in dieser Arena fiel - danach wurde sie abgerissen und das neue Wembley Stadion errichtet.
19:55 Uhr
Rudi Völler in Wembley? Da taucht zwangsweise ein zweiter Name auf: Dietmar Hamann. Am 17. Oktober 2000 gastierte die deutsche Nationalmannschaft, trainiert von Rudi Völler, im altehrwürdigen Wembley Stadion und gewann durch das historische Tor von Hamann mit 1:0 gegen die Three Lions.
19:50 Uhr
Einer, der die historische Spielstätte schon selbst erlebt hat, ist Bayer-Sportdirektor Rudi Völler: "Wir sind viele tolle Stadien gewohnt in der Bundesliga, aber Wembley hat natürlich noch den Mythos, eine gewisse Aura. Ich war schon zweimal da. Wer noch nicht da war, dem kann ich versprechen: Es wird ein tolles Erlebnis."
19:45 Uhr
Dennoch sind die Leverkusener zum ersten Mal seit der Saison 2001/02 in der Gruppenphase drei Spiele in Folge ungeschlagen - und da gelang der Werkself ja beinahe der große Wurf.
19:40 Uhr
Vor zwei Wochen trennten sich beide Teams in der BayArena torlos. Nun geht es ins Londoner Wembley Stadion - wahrlich kein Zuckerschlecken, weiß auch Mittelfeldmann Kampl: "Wir müssen jetzt eine Topleistung bringen. Es wird das schwerste Spiel. Wir müssen gut verteidigen und nach vorne die eine oder andere Chance erspielen, dann können wir auch bei Tottenham gewinnen."
19:35 Uhr
Nach drei Remis in den ersten drei Partien steht Bayer in Gruppe E schon unter Zugzwang, neben ansehnlichem Fußball (den sie in der Königsklasse bislang abgeliefert haben) muss nun endlich der erste Sieg her.
19:32 Uhr
Mittwochabend, Flutlicht, Fußball-Tempel Wembley: Für Bayer Leverkusen ist an diesem Champions-League-Spieltag angerichtet. Die Werkself gastiert bei Tottenham Hotspur - Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Tabelle - Gruppe E

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Monaco 4 4 8
2 Leverkusen 4 1 6
3 Tottenham 4 -1 4
4 ZSKA Moskau 4 -4 2
Tabelle Vorrunde, 4. Spieltag

Statistiken

9
Torschüsse
11
501
gespielte Pässe
345
114
Fehlpässe
121
77%
Passquote
65%
59%
Ballbesitz
41%
Alle Spieldaten