Regionalliga

Nico Patschinski (Union Berlin)

25. Spieltag, Mann des Tages

Nico Patschinski (Union Berlin)

Die ersten Interviews gab Nico Patschinski im fremden Trikot. Der Union-Stürmer hatte sich das Hemd seines Pauli-Kumpels Thomas Meggle übergestreift.

Ein wenig schien der frühere Paulianer seinen zweiten Doppelpack in dieser Saison gar zu bereuen. "Ich hätte lieber gegen ein anderes Team getroffen. Aber ich freue mich auch für die Union-Fans." Nach Hamburg habe er immer noch Verbindungen. "Deshalb kann ich mich im Kiez sicher weiter blicken lassen."

Beim 1:0 war auch Glück dabei. "Eigentlich sollte das eine Flanke werden."