Bundesliga

Lövenkrands fehlt sechs Wochen

FC Schalke: Däne erlitt Bänderriss - Nur noch zwei gesunde Stürmer

Lövenkrands fehlt sechs Wochen

Lövenkrands

Bitteres Ende eines Arbeitstages: Peter Lövenkrands reißt sich die Bänder. dpa

Der dänische Stürmer des Tabellenführers zog sich beim 2:2 am Samstag beim VfL Wolfsburg einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu.

Lövenkrands hatte unmittelbar nach der Verletzung in der zweiten Halbzeit der Partie ausgewechselt werden müssen. Nach Christian Pander (Bänderriss) Gustavo Varela (Kreuzbandriss), Ralf Fährmann (Sehnenriss) und Sören Larsen (Muskelfaserriss) hat sich somit schon der fünfte Schalke-Profi im Jahr 2007 verletzt.

Mit Halil Altintop und Kevin Kuranyi haben die Schalker nun nur noch zwei gesunde Stürmer.