Bremen: Christian Schulz fällt gegen Mainz aus

Rückschlag für Borowski

Es sticht wieder im Knie: Tim Borowskis Comeback verzögert sich.

Es sticht wieder im Knie: Tim Borowskis Comeback verzögert sich. Hier müht er sich gegen Barcelonas Iniesta. imago

Dort war bei Borowski gerade ein Außenbandanriss aus dem Champions-League-Spiel gegen Barcelona verheilt. Der Nationalspieler musste das Training abbrechen und wurde sofort behandelt. Ob der 26-Jährige für das Spiel am Freitag beim FSV Mainz 05 ausfällt, steht noch nicht fest.

Genauso hofft Trainer Thomas Schaaf noch auf Per Mertesacker und Frank Baumann: Während den Abwehrakteur ein grippaler Infekt dazu zwang, mit dem Trianing auszusetzen, arbeitete Kapitän Frank Baumann wieder individuell an der Regeneration seiner Achillessehne.

Dagegen wird Christian Schulz gegen Mainz sicher nicht auflaufen können, obwohl er sich zu Beginn der Woche noch zuversichtlich zeigte: "Ein, zwei Bewegungen merke ich noch, aber ich denke, es wird bis Freitag gehen." Inzwischen steht aber fest, dass der 23 Jahre alte Abwehrspieler nach der Partie gegen Bayern München auch das Spiel am Mainzer Bruchweg ausfallen lassen muss.