Regionalliga

Mann auch im Tor erfolgreich

Darmstadt: Elfmeter gehalten

Mann auch im Tor erfolgreich

Marcus Mann

Ungewollte Torwart-Rolle: Bei 1860 II hielt Marcus Mann einen Elfmeter. imago

Als Bastian Becker bei 1860 München die Rote Karte gezeigt bekam, musste Mann zwischen die Pfosten und hielt einen Elfmeter. Zuletzt, in Hoffenheim, erzielte er - nun wieder defensiver Mittelfeldmann - sogar zwei Treffer. Geholfen hat es nichts, der SV 98 verlor 2:4 und steht wieder auf einem Abstiegsplatz.

Mann, bei seinem Ex-Klub Karlsruhe bereits im Profikader angelangt, macht sich wenig Gedanken über die ihn betreffenden taktischen Überlegungen von Trainer Gino Lettieri. "Ich habe kein Problem damit", sagt er, "in unserer Situation zählt nicht der Einzelne, es zählen nur die Punkte."

Marcus Mann hat erkannt, wie bedrohlich die Situation nach nur zehn Spielen geworden ist: "Wir müssen so schnell wie möglich da unten raus. Es sind schon andere Vereine mit guten Mannschaften wie Regensburg oder Trier dort hängen geblieben."

Uli Mosberger