Champions League

Fußverletzung stoppt Henry

England: Arsenal muss beim HSV auf den Stürmerstar verzichten

Fußverletzung stoppt Henry

Kann seine perfekte Schusstechnik gegen den HSV nicht zeigen: Thierry Henry.

Kann seine perfekte Schusstechnik gegen den HSV nicht zeigen: Thierry Henry. dpa

Am Dienstagmorgen verletzte sich Henry bei der Übungseinheit des englischen Erstligisten am Fuß. Der Stürmerstar, der in der vergangenen Saison mit 27 Treffern in 32 Partien in der Premier League glänzte und auch mit fünf Toren maßgeblich am Finaleinzug der "Gunners" in der "Königsklasse" beteiligt war, trat die Reise nach Hamburg erst gar nicht mit an.

Mit Neuzugang Julio Baptista, Youngster Theo Walcott und Emmanuel Adebayor stehen Coach Arsene Wenger mehrere Alternativen für den Part in der Spitze zur Verfügung.