3. Liga Analyse

14:12 - 9. Spielminute

Tor 1:0
Morys
Rechtsschuss
Vorbereitung Vasiliadis
Aalen

14:48 - 45. Spielminute

Tor 2:0
Vasiliadis
Rechtsschuss
Aalen

15:14 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
Rother
für J. Eggestein
Bremen II

15:13 - 57. Spielminute

Tor 3:0
R. Müller
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Kienle
Aalen

15:24 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen II)
Lorenzen
für Rehfeldt
Bremen II

15:27 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Aalen)
Kartalis
für Preißinger
Aalen

15:28 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Aalen)
Wegkamp
für Kienle
Aalen

15:30 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Aalen)
Menig
für Vasiliadis
Aalen

AAL

BRE

VfR schlägt die Bremer Reserve deutlich

Morys bringt Aalen früh auf Kurs

Aalens Trainer Peter Vollmann brachte im Vergleich zur 0:3-Niederlage beim 1. FC Magdeburg gleich vier Neue: Schwabl, Deichmann, Vasiliadis und Kienle ersetzten Menig, Ojala, Kartalis und Wegkamp. Werder-Coach Florian Kohfeldt nahm gegenüber dem 0:0 gegen den FSV Frankfurt drei Änderungen vor: Rehfeldt, Kazior und Manneh begannen für Diagne, Rother und Yatabaré.

3. Liga, 19. Spieltag

Frühe Führung für Aalen

Aalen ging bereits früh in Führung: Vasiliadis setzte Morys in Szene, der SVW-Keeper Zetterer umkurvte und zum 1:0 einschob (9.). In der 18. Minute verpasste Morys seinen zweiten Treffer, sein Schuss strich knapp am Tor vorbei. Nach einer halben Stunde näherten sich die Gäste zum ersten Mal gefährlich dem Tor des VfR: Schulz konnte in höchster Not gegen Maximilian Eggestein klären (26.). Auf der Gegenseite erhöhten die Gastgeber kurz vor der Pause auf 2:0. Nach einem Freistoß baute Vasiliadis den Vorsprung aus (45.).

Müller macht den Deckel drauf

Nach knapp einer Stunde machte der VfR den Deckel drauf: Volkmer brachte Kienle im Strafraum zu Fall - Schiedsrichter Sven Waschitzki entschied auf Elfmeter und Innenverteidiger Müller traf zum 3:0 (57.). In der Folge schaltete Aalen einen Gang zurück, überließ der Bremer Reserve das Spiel und lauerte auf Konter. Bis zum Schluss konnte sich keine der beiden Mannschaften mehr gute Möglichkeiten erspielen, so blieb es bei einem deutlichen Sieg für den VfR. Für Aalen war es der erste Sieg nach sechs sieglosen Partien in Folge. Die Bremer Reserve bleibt durch die Niederlage im Tabellenkeller stecken.

Tore und Karten

1:0 Morys (9', Rechtsschuss, Vasiliadis)

2:0 Vasiliadis (45', Rechtsschuss)

3:0 R. Müller (57', Foulelfmeter, Rechtsschuss, Kienle)

Aalen

Bernhardt 3 - Schwabl 3, R. Müller 2 , Geyer 2, T. Schulz 2 - Y. Deichmann 3, M. Welzmüller 2, Preißinger 2,5 , Vasiliadis 2 , Morys 1,5 - Kienle 3,5

Bremen II

Zetterer 3 - Verlaat 4,5, Rehfeldt 4 , Volkmer 4,5 - Kazior 3,5, N. Schmidt 4,5, Zander 5, M. Eggestein 4, Jacobsen 4,5 - Manneh 5, J. Eggestein 4,5

Schiedsrichter-Team

Sven Waschitzki Essen

2
Spielinfo

Stadion

Scholz-Arena

Zuschauer

3.024

Nach der Winterpause startet Aalen gegen Wehen Wiesbaden in die Rückrunde (28. Januar), Bremen II tritt zeitgleich bei den Sportfreunden Lotte an.