2. Bundesliga 2016/17, 5. Spieltag
13:55 - 26. Spielminute

Tor 1:0
Klos
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Hemlein
Bielefeld

13:55 - 26. Spielminute

Gelbe Karte
Strandberg
Hannover

14:00 - 31. Spielminute

Tor 2:0
Klos
Kopfball
Vorbereitung Schuppan
Bielefeld

14:09 - 40. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Mak
für Nöthe
Bielefeld

14:17 - 45. + 3 Spielminute

Gelbe Karte
Klos
Bielefeld

14:17 - 45. + 3 Spielminute

Gelbe Karte
Hemlein
Bielefeld

14:15 - 45. + 1 Spielminute

Tor 2:1
Schuppan
Eigentor, rechte Schulter
Vorbereitung Strandberg
Hannover

14:49 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Ulm
für Voglsammer
Bielefeld

14:48 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Karaman
für Maier
Hannover

14:50 - 63. Spielminute

Gelbe Karte
Mak
Bielefeld

14:57 - 69. Spielminute

Tor 2:2
Karaman
Kopfball
Vorbereitung Albornoz
Hannover

15:02 - 75. Spielminute

Gelbe Karte
Schütz
Bielefeld

15:07 - 79. Spielminute

Tor 3:2
Behrendt
Rechtsschuss
Bielefeld

15:10 - 82. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Hornig
für Mak
Bielefeld

15:11 - 84. Spielminute

Gelbe Karte
Hornig
Bielefeld

15:13 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Hannover)
Prib
für Bakalorz
Hannover

15:19 - 90. + 1 Spielminute

Tor 3:3
Schuppan
Eigentor, Rechtsschuss
Vorbereitung Fossum
Hannover

BIE

H96

3
:
3
90' +1
Schuppan Schuppan (Eigentor)
Rechtsschuss, Fossum
Behrendt Behrendt
Rechtsschuss
79'
3
:
2
2
:
2
69'
Karaman Karaman
Kopfball, Albornoz
2
:
1
45' +1
Schuppan Schuppan (Eigentor)
rechte Schulter, Strandberg
Klos Klos
Kopfball, Schuppan
31'
2
:
0
Klos Klos (Elfmeter)
Rechtsschuss, Hemlein
26'
1
:
0
Schluss in Bielefeld. Die Arminia und Hannover trennen sich nach einem spektakulären Spiel 3:3.
Abpfiff
90' +1
3:3 Tor für Hannover
Schuppan (Eigentor, Rechtsschuss, Fossum)
3:3! Hannover drückt, am Ende ist es Schuppan, der von Fossum angeschossen wird und den Ball unglücklich ins eigene Tor abfälscht. Ganz bitter für die Arminia.
90'
Zwei Minuten Nachspielzeit gibt es von Schiedsrichter Petersen.
90'
Geht hier noch etwas? Die Gastgeber halten den Ball bei jeder Gelegenheit und Hannover findet keine Lücke.
87'
Bielefeld zieht sich jetzt weit in die eigene Hälfte zurück, um den knappen Vorsprung zu verteidigen.
85'
Spielerwechsel (Hannover)
Prib kommt für Bakalorz
Stendel bringt den nächsten Offensiven um wenigstens noch einen Punkt zu holen.
85'
Strandberg schießt mit rechts über die Mauer - aber auch über das Tor.
84'
Freistoß für Hannover, etwa 18 Meter zentral vor dem Tor.
84'
Gelbe Karte
Hornig
Horning blockt einen Schuss vor dem Strafraum mit der Hand und sieht Gelb.
82'
Spielerwechsel (Bielefeld)
Hornig kommt für Mak
Mak muss den Platz wieder verlassen. Rehm opfert den Offensivmann für Hornig, der die Defensive stärken soll.
79'
3:2 Tor für Bielefeld
Behrendt (indirekter Freistoß, Rechtsschuss)
Was ein sagenhaftes Tor! Freistoß für Bielefeld, Schuppan tippt den Ball an und Behrendt knallt ihnl mit voller Wucht aus 30 Metern flach ins Tor. Tschauner sah nicht glücklich aus.
76'
Cacutalua fährt im Strafraum den Arm gegen Klaus aus - und hat Glück, dass Schiedsrichter Petersen diesen Einsatz nicht ahndet. Das war grenzwertig.
75'
Gelbe Karte
Schütz
Schütz foult Karaman und sieht auf Höhe der Mittellinie die Gelbe Karte.
74'
Klos schickt Hemelein mit einem Diagonalball und der hat viel Platz. Seinen Schuss aus etwa 16 Metern wehrt Tschauner ab.
71'
Wieder tritt Albornoz eine Ecke, diesmal findet er Anton. Doch der Verteidiger köpft über das Tor.
69'
2:2 Tor für Hannover
Karaman (Kopfball, Albornoz)
2:2! Wieder ist es eine Ecke, nach der Hannover jubelt. Karaman steht etwa sieben Meter zentral vor dem Tor und kann unbedrängt ins rechte Eck köpfen.
69'
Sobiech holt im Zweikampf mit Behrendt eine Ecke heraus.
67'
Karaman geht im Bielefelder Strafraum ins Dribbling, doch Schütz und Behrendt können den eingewechselten Offensivmann stellen und die Situation bereinigen.
66'
Behrendt zieht aus der Distanz ab, doch Tschauner ist da und fängt den Ball.
63'
Klaus hat den Ball, marschiert parallel zur Strafraumkante und bedient Karaman. Doch der kann das Zuspiel nicht kontrollieren.
63'
Gelbe Karte
Mak
Mak hat das Bein zu hoch und sieht die Gelbe Karte.
61'
Spielerwechsel (Bielefeld)
Ulm kommt für Voglsammer
Rehm bringt einen frischen Mann. Voglsammer präsentierte sich heute in guter Form.
61'
Spielerwechsel (Hannover)
Karaman kommt für Maier
Maier, der heute Geburtstag feiert, geht vom Platz. Karaman kommt und geht auf die linke Außenbahn. Klaus rückt dafür auf rechts.
58'
Mak flankt von links, Voglsammer verpasst knapp und der Ball kullert ins aus. Abstoß.
56'
Hemlein zieht eine Hereingabe von rechts an die Strafraumkante, doch Anton ist da und zimmert den Ball ins Seitenaus.
55'
Nach der furiosen ersten Hälfte gehen es beide Klubs nun deutlich ruhiger an. Zwingende Torchancen lassen bislang auf sich warten.
51'
Klaus rechnet mit einem Einwurf und fängt den Ball im Flug mit den Händen - doch das Spielgerät hatte die Linie noch nicht überschritten, weshalb es Freistoß für die Hausherren gibt.
49'
Schmiedebach sucht Sobiech, doch sein hohes Zuspiel ist zu lang. Hesl hat aufgepasst und fängt die Kugel ab.
46'
Weiter geht's in Bielefeld. Die Arminia spielt nun auf die eigenen Fans zu.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Eine rasante Partie in Bielefeld bisher: Die Gastgeber führen verdient, ärgern sich aber über das späte Anschlusstor.
Halbzeitpfiff
45' +3
Gelbe Karte
Hemlein
Auch Hemlein sieht die Gelbe Karte nach einer kurzen Diskussion mit dem Schiedsrichter.
45' +3
Gelbe Karte
Klos
Der Stürmer geht Klaus etwas zu rüde an. Gelbe Karten für den Doppeltorschützen.
45' +1
2:1 Tor für Hannover
Schuppan (Eigentor, rechte Schulter, Strandberg)
Eine Albornoz-Ecke von links fliegt durch den Bielefelder Strafraum. Strandberg erwischt den Ball irgendwie und trifft Schuppan, von dessen Schulter der Ball Richtung Tor geht. Salger will auf der Linie klären - doch zu spät. Sehr schwierige Entscheidung, doch Schiedsrichter Petersen bekam von seinem Assistenten sofort ein Signal, das Tor zu geben.
44'
Schütz zieht mit links von der rechten Strafraumkante ab. Doch der Ball ist etwas zu hoch angesetzt und fliegt über den Querbalken.
43'
Hannover lässt den Gastgebern viel Raum, so dass diese mit Tempo starten und immer wieder gefährliche Vertikalpässe spielen können.
41'
Bakalorz zieht mit viel Dynamik vor den Bielefelder Strafraum. Im Zweikampf mit Cacutalua geht der Bielefelder zu Boden - Offensivfoul.
40'
Spielerwechsel (Bielefeld)
Mak kommt für Nöthe
Mak ersetzt den verletzten Nöthe auf der linken Außenbahn.
39'
Bielefeld hat momentan den größeren Willen und Biss. Hannover kann den wie entfesselt aufspielenden Arminien kaum etwas entgegensetzen.
38'
Nöthe wird auf der Bank behandelt. Bielefeld spielt vorübergehend in Unterzahl.
37'
Nöthe muss ausgewechselt werden: Der Offensivmann war bei einem Zweikampf unglücklich auf die Schulter gefallen. Nun geht es für ihn nicht mehr weiter.
34'
Rasante fünf Minuten auf der Alm. Erst trifft Klos vom Elfmeterpunkt, scheitert dann am Pfosten und trifft schließlich zum hochverdienten 2:0.
31'
Hemlein spielt eine Flanke auf Nöthe, der volley abzieht und Tschauner zu einer klasse Faustabwehr zwingt. Den Nachschuss setzt Klos neben das Tor.
31'
2:0 Tor für Bielefeld
Klos (Kopfball, Schuppan)
Voglsammer legt auf Schuppan ab, der von links unbedrängt in den Strafraum flanken kann. Dort steigt Klos hoch und köpft gegen die Laufrichtung von Tschauner ins links Eck.
27'
Fast das 2:0! Die Hannoveraner Hintermannschaft ist unsortiert und Klos startet nach einer Kopfballablage von Voglsammer durch. Frei vor Tschauner legt er den Ball links am Keeper vorbei - und trifft den Pfosten.
26'
1:0 Tor für Bielefeld
Klos (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Hemlein)
Klos schießt den Ball souverän ins linke Eck. Tschauner sprang nach rechts.
26'
Gelbe Karte
Strandberg
Schiedsrichter Petersen zeigt dem Norweger die Gelbe Karte für sein Foulspiel.
25'
Foulelfmeter für Bielefeld
Strandberg fährt das Bein und bringt Hemlein im Strafraum zu Fall. Elfmeter!
24'
Maier sucht Klaus an der linken Strafraumkante. Der geht ins Dribbling, verliert den Ball aber an Schütz.
21'
Voglsammer überspielt Strandberg mit einem Doppelpass. Im Strafraum haben die Gäste plötzlich Überzahl doch im letzten Moment klärt Anton vor Nöthe zur Ecke, die aber nichts einbringt.
19'
Voglsammer spielt eine scharfe Hereingabe und sucht Klos, Strandberg kann in der Rückwärtsbewegung klären.
18'
Erste Chance für Hannover 96: Bei der Ecke verschätzt sich Cacutalua kolossal. Strandberg bekommt den Fuß an den Ball, doch sein Schuss wird abgefälscht.
17'
...der immerhin eine Ecke von links einbringt.
16'
Klaus stoppt einen Diagonalball mit der Brust. Schuppan hat den Arm ausgefahren und bringt ihn zu Fall - Freistoß für Hannover.
15'
Schütz schlenzt einen Freistoß in den Hannoveraner Strafraum. Klos ist gestartet oder Strandberg klärt den Ball mit einem Flugkopfball.
13'
Hannover bemüht sich um Ballkontrolle und saubere Pässe. Bielefeld steht allerdings kompakt und macht es dem Absteiger schwer, Chancen zu erspielen. Ins letzte Drittel sind die Niedersachsen bisher kaum vorgedrungen.
12'
Nöthe geht an Fossum vorbei und zieht das Tempo an. Seine Ablage auf Voglsammer in die Schnittstelle der Abwehrkette ist aber zu unpräzise.
10'
Schmiedebach will die Arminia-Defensive mit einem hohen Ball überspielen - doch der geht ins Nichts.
6'
Voglsammer verschafft sich gegen Anton hart aber fair Platz und zieht direkt ab. Tschauner passt auf und kann den Ball fangen.
6'
Die Ecke wird auf die linke Strafraumseite gezogen, wo Voglsammer lauert, doch der Ball kann geklärt werden.
5'
Ecke für Bielefeld von der rechten Seite. Strandberg hatte den Ball zuletzt berührt.
3'
Riesenmöglichkeit für die Hausherren! Nöthe schickt Voglsammer auf der linken Seite steil. Der Angreifer flankt kurz vor der Grundlinie vor das Tor, wo Klos' Direktabnahme Zentimeter am linken Pfosten vorbeitrudelt.
2'
Bakalorz will den Ball über die rechte Seite treiben, wird aber gestört. Einwurf für die Gäste auf Höhe der Mittellinie.
1'
Der Ball rollt. Bielefeld spielt zunächst von rechts nach links.
Anpfiff
13:29 Uhr
Anlass der Choreographie ist der 90. Geburtstag der Bielefelder Alm.
13:28 Uhr
...und die Fans bieten ein grandioses Bild: Auf allen vier Tribünen werden unzählige Fahnen geschwenkt.
13:27 Uhr
Gleich geht's los, die Mannschaften betreten den Rasen...
13:18 Uhr
Mit über 26.000 Besucher wird heute auf der Bielefelder Alm gerechnet. Auch aus dem nur 90 Kilometer entfernten Hannover begleiten sicher zahlreiche Anhänger ihre Mannschaft.
13:14 Uhr
Für den Senegalesen kommt heute Strandberg zu seinem Debüt. Der 26-Jährige kam auf Leihbasis von Krasnodar. "Er war erst drei Tage im Training", begründet Stendel, warum der Norweger nicht schon am vergangenen Spieltag zum Einsatz gekommen ist. Nach einem Einzelgespräch unter der Woche und weiteren Trainingstagen ist heute der Zeitpunkt gekommen.
13:08 Uhr
Für Aufsehen in der niedersächsischen Landeshauptstadt sorgte unter der Woche die Fünf-Spiele-Sperre für Sané. "Die Höhe der Strafe halten wir für nicht verhältnismäßig", sagte H96-Geschäftsführer Martin Bader.
13:04 Uhr
Weil Bielefeld jedoch ebenfalls vor dem heimischen Publikum auf Wiedergutmachung sinnt, warnt der 42-Jährige vor der Partie: "Es wird eine sehr schwere Auswärtsaufgabe."
13:02 Uhr
"Jetzt wollen wir zeigen, dass wir gelernt haben", betont Hannovers Coach Stendel nach der ersten Saisonpleite am vergangenen Wochenende gegen Dresden.
12:57 Uhr
Obwohl die Arminia aus den ersten fünf Saisonspielen nur zwei Punkte holte, bemühte sich Arabi um Gelassenheit. "Wir wissen, was wir verbessern müssen. Wir wollen kompakter stehen, um dann den Weg nach vorne zu suchen", sagt er.
12:54 Uhr
"Ich bin überzeugt, dass wir genug Qualität haben, auch gegen Hannover etwas zu holen", sagt Bielefelds Sport-Geschäftsführer Samir Arabi.
12:47 Uhr
Auch Arminia-Coach Rüdiger Rehm bringt drei neue Akteure: Salger, Schütz, Voglsammer ersetzen Görlitz, Holota und Ulm.
12:44 Uhr
Hannovers Trainer Daniel Stendel nimmt drei Änderungen in seiner Startelf vor: Sorg (Bank), Sané (Rotsperre) und Harnik (Muskelfaserriss) werden durch Strandberg, Bakalorz und Sobiech ersetzt.
12:42 Uhr
Für beide Klubs setzte es zuletzt eine Niederlage. Hannover unterlag Aufsteiger Dresden überraschend 0:2 im eigenen Stadion. Arminia kassierte eine 1:2-Pleite bei St. Pauli.
12:42 Uhr
Erstmals seit der Saison 2008/09 stehen sich Arminia Bielefeld und Hannover 96 heute in einem Liga-Spiel gegenüber. Die letzten Begegnungen in der Bundesliga endeten unentschieden.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
5 Union 5 4 8
6 Hannover 5 4 8
7 Bochum 5 0 8
15 Karlsruhe 5 -4 4
16 Bielefeld 5 -2 3
17 Nürnberg 5 -7 2
Tabelle 5. Spieltag