Bundesliga Liveticker

Bundesliga 2016/17, 28. Spieltag
15:56 - 25. Spielminute

Tor 1:0
Hunt
Linksschuss
HSV

16:02 - 32. Spielminute

Gelbe Karte
Rudy
Hoffenheim

16:05 - 35. Spielminute

Tor 1:1
Kramaric
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Bicakcic
Hoffenheim

16:06 - 36. Spielminute

Gelbe Karte
Kramaric
Hoffenheim

16:11 - 40. Spielminute

Gelbe Karte
Kostic
HSV

16:34 - 46. Spielminute

Spielerwechsel
Amiri
für Rudy
Hoffenheim

16:39 - 51. Spielminute

Gelbe Karte
Walace
HSV

16:49 - 61. Spielminute

Spielerwechsel
Rupp
für Terrazzino
Hoffenheim

16:50 - 62. Spielminute

Gelbe Karte
Zuber
Hoffenheim

16:56 - 68. Spielminute

Gelbe Karte
K. Papadopoulos
HSV

17:03 - 75. Spielminute

Tor 2:1
Hunt
Rechtsschuss
Vorbereitung Wood
HSV

17:05 - 78. Spielminute

Spielerwechsel
Uth
für Bicakcic
Hoffenheim

17:09 - 81. Spielminute

Spielerwechsel
Gregoritsch
für Kostic
HSV

17:10 - 82. Spielminute

Gelbe Karte
Diekmeier
HSV

17:10 - 82. Spielminute

Gelbe Karte
B. Hübner
Hoffenheim

17:13 - 85. Spielminute

Spielerwechsel
Lasogga
für Wood
HSV

17:21 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel
Janjicic
für Hunt
HSV

HSV

HOF

Der HSV besiegt die TSG 1899 Hoffenheim in einem sehr umkämpften Spiel mit 2:1 und verschafft sich damit ein kleines bisschen Luft auf den Relegationsplatz. Hunt erzielte beide Treffer für die Rothosen, die in der nächsten Woche zum Derby nach Bremen müssen. Die Hoffenheimer wirkten am Ende einer kräftezehrenden englischen Woche müde - und mussten in der Folge die dritte Niederlage der Saison einstreichen.
Abpfiff
90' +4
Baumann ist aufgerückt. Doch der Keeper kann auch nichts richten. Stattdessen läuft der HSV-Konter aufs leere Tor. Lasogga holt beim Torschussversuch einen Eckball heraus.
90' +3
Spielerwechsel
Janjicic kommt für Hunt
Letzter Wechsel des Spiels.
90' +2
Kramaric dribbelt einmal quer über den Platz, läuft sich dann gegen drei Hamburger aber fest.
90' +1
Vier Minuten Nachspielzeit.
90'
Wie lange wird nachgespielt? Noch hat sich der Vierte Offizielle nicht gerührt.
90'
Hamburg zittert sich in der Schlussphase zum Sieg.
89'
Holtby fälscht einen Amiri-Freistoß aus spitzem Winkel ganz leicht ab, sodass die Kugel an den Pfosten knallt. Mathenia wäre machtlos gewesen. Kurz darauf jagt Schwegler die Kugel über das Tor.
88'
Die Hoffenheimer bleiben aber am Drücker. Diekmeier foult Kramaric direkt außerhalb des Strafraums.
88'
Mathenia muss sich strecken. Der Hamburger Keeper wehrt einen tollen Schuss von Uth zur Seite ab.
86'
Jetzt haben es die Hoffenheimer natürlich eilig und rennen mit viel Wucht an.
85'
Spielerwechsel
Lasogga kommt für Wood
85'
Die Hamburger drehen an der Uhr. Einer Ecke folgt ein clever gezogener Freistoß von Holtby nahe der Eckfahne.
82'
Gelbe Karte
B. Hübner
Die neunte Gelbe für Kartensammler Hübner.
82'
Gelbe Karte
Diekmeier
... weil er die Ausführung eines Hoffenheimer Freistoßes unterbindet.
81'
Spielerwechsel
Gregoritsch kommt für Kostic
80'
Klasse Ball auf Kramaric, der sich zwischen zwei Verteidigern davongeschlichen hat. Erst im letzten Moment behindert Papadopoulos den Hoffenheimer beim Schussversuch. Mathenia hält den ungenauen Ball des Kroaten sicher.
78'
Holtby! Was für ein Kracher des Linksfußes. Baumann muss blitzschnell die Hände hochreißen und wehrt mit viel Mühe ab.
78'
Spielerwechsel
Uth kommt für Bicakcic
Nagelsmann wechselt offensiv: Uth für Bicakcic.
77'
Diesmal nicht. Süle hämmert die Kugel aus der Drehung heraus weit über das Tor.
75'
2:1 Tor für HSV
Hunt (Rechtsschuss, Wood)
Der HSV geht wieder in Führung: Holtby steckt klasse für Wood durch. Der US-Amerikaner läuft alleine auf Baumann zu und legt dann quer zu Hunt. Der Ex-Bremer muss nur noch einschieben und schnürt eine Woche vor dem großen Derby den Doppelpack.
73'
Ein Stockfehler von Sakai fliegt dem HSV beinahe um die Ohren, doch Papadopoulos klärt in letzter Sekunde gegen Kramaric im Strafraum. Der Kroate hat einfach einen Tick zu lange benötigt, um sich den Ball auf den rechten Fuß zu legen.
73'
Keine 20 Minuten mehr im Volkspark.
70'
Wagner setzt sich bei der Hereingabe unfair gegen Mathenia ein.
70'
Kramaric narrt Papdopoulos, wird aber von Diekmeier anschließend vom Ball getrennt. Ecke.
69'
Keine schlechte Variante beim Freistoß. Kramaric flankt gefühlvoll zu Hübner, der gegen den Lauf der Abwehr köpft und damit einen weiteren Mitspieler einsetzen möchte. Der Kopfball des Innenverteidigers ist aber zu unpräzise.
68'
Gelbe Karte
K. Papadopoulos
Oster-Urlaub für Papadopoulos. Der Grieche kommt zu spät gegen Rupp. Die fünfte Gelbe - und damit fehlt er am kommenden Sonntag im Nordderby bei Werder Bremen.
65'
Die Kraichgauer schwimmen gerade ganz schön in der Defensive. Sakai findet per gefühlvoller Flanke Kostic am hinteren Pfosten. Der Serbe bringt die Kugel nicht aufs Tor.
65'
Baumann verschätzt sich bei einer Ostrzolek-Flanke. Zuber klärt einspringend vor Hunt.
64'
Die Gastgeber sind mittlerweile wieder am Drücker.
63'
Die Hamburger übertreiben es jetzt mit den Versuchen, einen Foulelfmeter herauszuholen. Bei schier jedem Angriff geht ein Akteur der Rothosen zu Boden. Der Referee lässt sich nicht täuschen.
62'
Gelbe Karte
Zuber
Zuber foult erst Diekmeier und beschwert sich dann gestenreich bei Zwayer. Gelb.
61'
Spielerwechsel
Rupp kommt für Terrazzino
Rupp ist zum ersten Mal seit Anfang Dezember wieder in der Bundesliga auf dem Rasen.
60'
Hübner klärt in großer Not zur Ecke.
59'
Walace fällt im Hoffenheimer Strafraum - kein Elfmeter. Terrazzino spritzte fair dazwischen.
58'
Zuber trifft Diekmeier hinten an der Wade. Der Hoffenheimer wollte eigentlich den Ball spielen, trifft aber nur den Gegenspieler. Für solch ein Vergehen kann es auch mal Gelb geben.
58'
Es ist mittlerweile richtig hektisch auf dem Rasen. Und auch das Publikum meldet sich jetzt lautstark zurück.
55'
Deutliche Worte von Schiedsrichter Zwayer in Richtung der Hamburger Bank. Den Referee stören die ständigen Rufe und Beschwerden der Hanseaten von draußen.
54'
Die ersten Angriffsbemühungen der Hamburger werden gestoppt, weil Vogt bei Kostics Abspiel zu Wood gerade noch die Fußspitze an den Ball bringt.
52'
Die Hoffenheimer kommen deutlich präsenter aus der Kabine. Der HSV ist fast ausschließlich mit Defensivaufgaben beschäftigt.
51'
Gelbe Karte
Walace
Unnötiges Foul vom Brasilianer im Mittelfeld. Die zweite in der laufenden Saison.
50'
Der Ball ist im Hamburger Tor, doch Wagner startet gar nicht erst mit dem Jubel. Er weiß selbst, dass er sich gegen Mavraj unfair eingesetzt hat.
48'
Kuriose Szene im Strafraum der Hamburger. Wagner wird von Amiri geschickt, Mathenia wirft sich dazwischen. Irgendwie rutscht der Ball durch, doch der Hoffenheimer wirkt eine Sekunde lang orientierungslos. So kann der am Boden liegende Diekmeier in letzter Instanz doch noch vor der Linie klären.
48'
Starkes Tackling von Papadopoulos, der Terrazzino auf der Außenbahn fair abgräscht.
47'
Durch die Auswechslung ändert Nagelsmann sein System. Statt einer Doppelsechs spielt Schwegler jetzt alleine vor der Dreierkette. Auf den Achterpositionen agieren Amiri und Terrazzino. Kramaric stürmt ganz vorne neben Wagner.
46'
Baumann übernimmt die Spielführerbinde der Gäste.
46'
Spielerwechsel
Amiri kommt für Rudy
Amiri, der unter der Woche mit Wadenproblemen zu kämpfen hatte, ersetzt Kapitän Rudy.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeit im Volksparkstadion. Der HSV macht sichtlich müden Hoffenheimern das Leben schwer. Allerdings kostete die Hamburger ein individueller Fehler von Ostrzolek die Führung.
Halbzeitpfiff
45' +1
Wood entscheidet sich in einer vielversprechenden Situation für den falschen Laufweg.
45'
Sakai kommt rechts in Strafraum in Schuss- bzw. Passposition. Der Japaner entscheidet sich jedoch für das Dribbling. Der Ballkontakt ist aber unsauber ausgeführt - Abstoß.
43'
Kramaric wird von den HSV-Fans jetzt bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen.
40'
Gelbe Karte
Kostic
Kostic will gegen Süle einen Elfmeter herausholen. Nach ganz leichtem Kontakt geht der Serbe zu Boden. Kostic bekommt von Zwayer gleich die Quittung: Gelb. Vielleicht ein bisschen zu hart.
39'
Bicakcic räumt bei Hunts Freistoß im Sechzehner auf und köpft die Kugel aus der Gefahrenzone.
39'
Rudy leistet sich an Ostrzolek ein weiteres Foulspiel. Der TSG-Spielführer muss langsam aufpassen.
37'
Kostic nutzt beinahe einen Fehler im Hoffenheimer Aufbauspiel. Der Serbe trifft nur das Außennetz.
37'
Für Kramaric ist es der achte Treffer in den letzten acht Spielen. Der Junge hat einen Lauf.
36'
Gelbe Karte
Kramaric
Der Hoffenheimer jubelt zu stark vor dem Hamburger Fanblock und wird dafür von Schiedsrichter Zwayer mit Gelb bestraft.
35'
1:1 Tor für Hoffenheim
Kramaric (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Bicakcic)
Hoffenheims Goalgetter versenkt den Elfmeter souverän. Zwar ist Mathenia in der richtigen Ecke, aber der HSV-Schlussmann hat letztlich keine Abwehrchance gegen den strammen Schuss des Kroaten.
33'
Foulelfmeter für Hoffenheim
Das war unnötig von Ostrzolek. Der Blondschopf wischt Bicakcic im Strafraum weg. Elfmeter.
33'
Wood bleibt gegen mehrere Hoffenheimer an der Strafraumkante robust und kommt sogar zum Abschluss. Baumann ist zur Stelle und pariert sicher.
32'
Gelbe Karte
Rudy
Der TSG-Kapitän kommt zu spät in den Zweikampf. Dafür wird er mit Gelb bestraft.
31'
Ostrzolek interpretiert seine Rolle auch gegen die TSG erneut offensiv. Diesmal rutscht der Außenverteidiger beim Versuch, Süle zu umkurven, weg.
28'
Momentan scheinen sich die Serien also fortzusetzen. Die Hamburger blieben zu Hause ungeschlagen, Hoffenheim würde als Bayern-Bezwinger das darauffolgende Match nicht gewinnen.
27'
Für Hunt ist es das dritte Saisontor. Der HSV macht dadurch einen Satz auf Platz 13 und hat nach aktuellem Stand vier Punkte Vorsprung auf Augsburg.
25'
1:0 Tor für HSV
Hunt (direkter Freistoß, Linksschuss)
Der Freistoß aus 18 Metern halbrechter Position sitzt. Hunt visiert mit seinem starken linken Fuß die Torwartecke an. Baumann zuckt für einen Wimpernschlag in die Mauerecke und kommt dadurch einen Tick zu spät. Hamburg führt.
24'
Terrazzino geht am eigenen Strafraum zu energisch in den Zweikampf mit Hunt und verursacht dadurch einen unnötigen Freistoß. Defensive Tacklings gehören einfach nicht zum Kerngeschäft des Hoffenheimers.
21'
Süle taucht bei Rudys langer Freistoßflanke am hinteren Fünfereck auf. Der Innenverteidiger stochert sich irgendwie durch und kommt auch zum Abschluss. Neben das Tor.
19'
Beim HSV geht fast alles über die linke Seite, wo Kostic seine hohe Geschwindigkeit im Dribbling ausspielen soll.
17'
Kostic kommt auf dem linken Flügel zu leicht an Rudy vorbei und flankt anschließend von der Grundlinie scharf nach innen. Baumann hat den Ball im Nachfassen, aber weil Hunt nachstochert gibt es einen kurzen Dialog zwischen den Beteiligten.
16'
Zuber hat links am Sechzehner eine gute Idee, doch sein Zuspiel landet im Rücken von Kramaric.
16'
Nach einer ersten Hamburger Ecke kommt Sakai an der Strafraumgrenze zum Abschluss. Genau in die Arme von Baumann.
15'
Schwegler geht vor dem eigenen Strafraum ins Dribbling und verliert dabei die Kugel. Das sollte der Schweizer, dem auch ein bisschen die Spielpraxis fehlt, nicht mehr machen.
12'
Wagner weicht bei einem Schnellangriff auf den Flügel aus - keine Chance gegen zwei Hamburger.
9'
Kramaric verspringt bei einem Schnellangriff der Ball.
9'
Süle gegen Wood - das sind natürlich zwei Gewichtsklassen. In diesem Fall setzt sich aber der Hamburger durch und holt einen Freistoß heraus. Aus dieser von Hunt getretenen Standardsituation entsteht nichts.
7'
Verunglückt: Diekmeiers Hereingabe aus dem Halbfeld landet im Toraus.
5'
Holtby sieht eine Gasse für Ostrzolek. Doch schlagartig tummeln sich drei Gegenspieler um den Hamburger Außenverteidiger. .
4'
TSG-Angreifer Wagner hat es erwischt. Der Stürmer langt sich ans Sprunggelenk. Es scheint aber weiterzugehen.
3'
Kostic hat auf "seiner" linken Seite viel Platz und das Auge für Wood am Strafraumrand. Der US-Amerikaner verliert bei der Ballannahme aber Koordination und Orientierung. Ballverlust.
2'
Kostic schaltet sich in die Defensive ein und holt dabei Bicakcic von den Beinen.
1'
Die Hoffenheimer tragen ihre blauen Jersey und Shorts. Die Stutzen sind (noch) strahlend weiß.
1'
Die Hamburger spielen im klassischen Outfit: weißes Trikot, rote Hosen und blaue Stutzen.
1'
Das Spiel läuft.
Anpfiff
15:29 Uhr
Schiedsrichter Felix Zwayer führt die Spieler auf den grünen Rasen im Volksparkstadion, das sich in den letzten Wochen zu einer Festung des HSV entwickelt hat.
15:22 Uhr
Seit acht Spielen ist der HSV mittlerweile zu Hause ungeschlagen (6/2/0). Eine solche Serie gab es in der Hansestadt zuletzt vor sieben Jahren.
15:18 Uhr
Bei der TSG haben es der Ex-Hamburger Demirbay und Amiri wegen Wadenproblemen nicht in die Anfangself geschafft. Letzter steht immerhin im Kader. Außerdem fehlt Toljan. Neu im Spiel gegenüber dem 1:0-Sieg über die Bayern sind Bicakcic, Schwegler und Terrazzino.
15:14 Uhr
Gegen den Ex wechselt Gisdol dreimal, davon zweimal aus Verletzungsgründen: Mathenia vertritt Adler, der nach Informationen der Hamburger Morgenpost einen Rippenbruch hat. Papadopoulos (nach überstandener Verletzung) kehrt für Ekdal (Muskelbündelriss) zurück. Außerdem erhält Hunt den Vorzug vor Gregoritsch.
15:13 Uhr
Insgesamt saß Gisdol 85 Mal auf der 1899-Bank - damit ist er zusammen mit Ralf Rangnick Rekordtrainer im Verein.
15:08 Uhr
Für HSV-Coach Markus Gisdol ist die Partie gegen die Kraichgauer etwas Besonderes. 2013 rettete er die TSG vor dem Abstieg aus der Bundesliga. Damals war der heutige Cheftrainer Julian Nagelsmann noch im Jugendbereich der Hoffenheimer tätig.
15:03 Uhr
Dabei dürfte dem HSV eine ganz interessante Statistik Mut machen: Denn die letzten sechs Teams, die den FCB geschlagen haben, konnten ihr darauffolgendes Ligaspiel nicht gewinnen. In fünf Fällen verlor der Bayern-Bezwinger sogar.
14:55 Uhr
Beide Mannschaften brauchen heute also im Idealfall einen Dreier.
14:48 Uhr
Aktuell spielen die Kraichgauer ihre beste Bundesliga-Saison aller Zeiten. Noch nie hatte die TSG nach 27 Runden schon 51 Punkte auf dem Konto.
14:44 Uhr
Auf der anderen Seite ist die TSG nach dem Sieg gegen den FC Bayern (1:0) weiterhin Dritter. Vier Zähler fehlen zum Zweiten aus Leipzig, ein Pünktchen beträgt der Vorsprung vor dem Vierten Dortmund.
14:37 Uhr
Der HSV hat als Tabellen-14. mit 30 Punkten nur einen Zähler Vorsprung auf den Relegationsplatz (Augsburg). Auch der 17. Ingolstadt ist nach zuletzt zwei Siegen bis auf fünf Zähler herangerückt.
14:30 Uhr
Abstiegsangst gegen Champions-League-Hoffnung heißt es heute beim Duell zwischen dem Hamburger Sportverein und der TSG 1899 Hoffenheim.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
2 Leipzig 28 21 58
3 Hoffenheim 28 23 51
4 Dortmund 28 27 50
12 Leverkusen 28 -2 35
13 HSV 28 -23 33
14 Wolfsburg 28 -15 30
Tabelle 28. Spieltag

Statistiken

12
Torschüsse
12
107,8 km
Laufleistung
110,43 km
281
gespielte Pässe
427
100
Fehlpässe
98
64%
Passquote
77%
40%
Ballbesitz
60%
Alle Spieldaten