Bundesliga
Bundesliga Liveticker

15:41 - 11. Spielminute

Tor 1:0
Hrgota
Linksschuss
Vorbereitung Rebic
Frankfurt

15:54 - 25. Spielminute

Tor 1:1
Niederlechner
Linksschuss
Vorbereitung Höfler
Freiburg

16:06 - 37. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Gacinovic
Frankfurt

16:08 - 38. Spielminute

Gelbe Karte (Freiburg)
Günter
Freiburg

16:46 - 59. Spielminute

Tor 1:2
Niederlechner
Rechtsschuss
Vorbereitung Grifo
Freiburg

16:52 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
Barkok
für Tawatha
Frankfurt

17:00 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
Tarashaj
für Rebic
Frankfurt

17:01 - 75. Spielminute

Gelbe Karte (Frankfurt)
Oczipka
Frankfurt

17:07 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Frankfurt)
Meier
für Gacinovic
Frankfurt

17:09 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Abrashi
für Höfler
Freiburg

17:11 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Petersen
für Niederlechner
Freiburg

17:15 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Freiburg)
Torrejon
für Schuster
Freiburg

SGE

SCF

1
:
2
59'
Niederlechner Niederlechner
Rechtsschuss, Grifo
1
:
1
25'
Niederlechner Niederlechner
Linksschuss, Höfler
Hrgota Hrgota
Linksschuss, Rebic
11'
1
:
0
Schluss in Frankfurt: Die Eintracht hadert mit Schiedsrichter Perl wegen des aberkannten Treffers von Rebic und dem Abseitstor von Niederlechner. Unter dem Strich steht die vierte Liganiederlage für die SGE in Folge, während die Gäste bis auf zwei Punkte an Platz sechs heranrücken.
Abpfiff
90' +5
... Hrgota läuft an und zirkelt den Ball über die Latte.
90' +4
Es gibt nochmal Freistoß für die Eintracht kurz vor dem Strafraum, wahrscheinlich ist dies die letzte Möglichkeit...
90' +3
Die Riesenchance zum Ausgleich: Schwolow pariert aus kurzer Distanz gegen Meier.
90' +1
Wieder Flanke Chandler, im Anschluss prallt die Kugel vor die Füße von Tarashaj - der Schuss des Frankfurters wird geblockt.
90' +1
Es gibt vier Minuten Nachschlag.
90'
Die Hausherren versuchen es über Chandler nochmal mit einer Flanke, sie kommen jedoch nicht zum Abschluss.
88'
Marc Torrejon
Julian Schuster
Spielerwechsel (Freiburg)
Torrejon kommt für Schuster
Torrejon soll mithelfen, das Ergebnis über die Zeit zu retten.
85'
Nils Petersen
Florian Niederlechner
Spielerwechsel (Freiburg)
Petersen kommt für Niederlechner
Der Doppeltorschütze hat Feierabend, Joker Petersen ist neu in der Partie.
84'
Viel Zeit bliebt der SGE nicht mehr, den Hessen fehlt es aktuell an Überraschungsmomenten und Ideen.
83'
Amir Abrashi
Nicolas Höfler
Spielerwechsel (Freiburg)
Abrashi kommt für Höfler
Nun tauscht auch Streich das erste Mal, Abrashi kommt.
82'
Meier wird bei der Eintracht sofort gesucht, doch die Flanke von Hrgota geht einen Tick zu weit.
80'
Alexander Meier
Mijat Gacinovic
Spielerwechsel (Frankfurt)
Meier kommt für Gacinovic
Der leicht angeschlagene Meier kommt für die letzten Minuten.
79'
Durcheinander im Freiburger Strafraum nach einer Hasebe-Ecke - Hector hatte zuvor jedoch gefoult, Freistoß SC.
77'
So langsam bricht die Schlussphase an, von der Eintracht muss mehr kommen, wollen die Hessen die zweite Heimniederlage noch abwenden.
75'
Bastian Oczipka Gelbe Karte (Frankfurt)
Oczipka
Oczipka holt sich nach Foul an Frantz seine 5. Gelbe ab und hat damit am kommenden Samstag in München Pause.
74'
Shani Tarashaj
Ante Rebic
Spielerwechsel (Frankfurt)
Tarashaj kommt für Rebic
Kovac holt Rebic runter, Tarashaj ersetzt ihn.
71'
Guter Schuss von Höfler: Zunächst versetzt er an der Strafraumkante Mascarell mit einer Körpertäuschung und drückt anschließend ab - die Kugel streicht knapp am langen Pfosten vorbei.
69'
Rebic flankt von der linken Seite, Gulde holt den Ball mit der Brust herunter, im Anschluss krallt sich Schwolow das Leder.
67'
Barkok kommt in aussichtsreicher Position zum Schuss: Der Ball springt vorher tückisch auf, wodurch der Youngster verzieht.
66'
Ein kurzer Blick auf die LIVE!-Daten: Freiburg hat 62 Prozent Ballbesitz.
65'
Aymen Barkok
Taleb Tawatha
Spielerwechsel (Frankfurt)
Barkok kommt für Tawatha
Erster Wechsel der Partie, Barkok ersetzt Tawatha.
62'
Schuster liegt verletzt auf dem Boden, nach kurzer Pause geht es für Freiburgs Spielführer weiter.
59'
Florian Niederlechner 1:2 Tor für Freiburg
Niederlechner (Rechtsschuss, Grifo)
Die Gäste führen - und das irregulär: Nach einem herrlichen Spielzug über Grifo und Frantz steckt Grifo zu Niederlechner durch. Der Angreifer chippt das Leder über Hradecky. Der Schönheitsfehler: Niederlechner stand im Abseits!
58'
Hrgota setzt Grifo unter Druck, wodurch der Freiburger einen Eckball verursacht. Wieder führt Hasebe aus, in der Mitte foult Hector Kempf.
56'
Grifo versucht es mit einem Schlenzer, Hradecky lenkt das Leder zur Ecke - diese bringt nichts ein.
55'
Nun erhöhen die Gäste den Druck und setzen sich am Frankfurter Strafraum fest, am Ende bereinigt Hasebe die Situation.
52'
Die Eintracht zeigt in den ersten Minuten viel Präsenz, doch zum Abschluss kommen die Gastgeber dabei nicht.
49'
Kempf springt Hrgota in den Rücken, Freistoß für die SGE an der rechten Außenbahn. Hasebe - der Spezialist für Standardsituationen - bringt die Kugel in die Mitte, Freiburg kann klären.
47'
Die Hausherren kommen zur sechsten Ecke, Schwolow klärt.
46'
Ohne Wechsel geht es weiter.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Ähnlich wie im Hinspiel ist auch das Rückspiel umkämpft und lebt von vielen strittigen Situationen und Nickeligkeiten. Nach den beiden Treffern kam ab Mitte der ersten Hälfte der Spielfluss zum Erliegen, es wurde mehr diskutiert als Fußball gespielt.
Halbzeitpfiff
45' +3
Blum geht über rechts ab, seine Hereingabe aus spitzem Winkel wird zum Schuss - Schwolow reißt die Arme hoch und pariert.
45' +1
Es gibt nochmal Eckball für die Eintracht, Hasebe bringt diesen herein, Schwolow klärt zunächst. Im Anschluss bekommt die Eintracht einen weiteren Eckstoß zugesprochen, auch dieser verpufft.
45' +1
Zwei Minuten Nachschlag gibt es.
45'
Die hitzige Partie hat sich nun wieder etwas beruhigt, in wenigen Augenblicken geht es in die Pause.
41'
Endlich mal wieder Fußball: Blum flankt in die Mitte, Hrgota verlängert per Kopf. Der Ball geht knapp am langen Pfosten vorbei ins Toraus.
39'
Aktuell wird auf dem Rasen weniger Fußball gespielt, als diskutiert. Vor der Ausführung eines Freistoßes tritt Rebic Gegenspieler Kübler auf den Fuß - auch dies bleibt für den Kroaten ohne Folge.
38'
Christian Günter Gelbe Karte (Freiburg)
Günter
Günter sieht für ein Foul an Chandler Gelb.
37'
Mijat Gacinovic Gelbe Karte (Frankfurt)
Gacinovic
Wieder Ecke von Hasebe und erneut geht es im Strafraum zur Sache. Gacinovic wird nach einem Schubser an Schwolow verwarnt. Doch ein Foul von Rebic an Kübler wird nicht geahndet, der Kroate hatte dem Freiburger einen Tritt versetzt.
33'
... und im Anschluss liegt die Kugel im Netz, Rebic trifft freistehend per Kopf - doch der Treffer zählt nicht! Gacinovic hatte Freiburgs Keeper Schwolow zuvor kurz am Trikot gezupft, Perl entscheidet auf Foul an den Keeper - der Einsatz des Frankfurters war allerdings nicht regelwidrig.
32'
Eckball für die Eintracht, Hasebe schnappt sich den Ball...
28'
Die Zuschauer in der Commerzbank-Arena sehen bislang eine muntere und interessante Begegnung. Beide Teams sind zunächst auf eine stabile Defensive bedacht, doch nach vorne schalten sowohl die Hessen als auch die Breisgauer schnell um.
25'
Florian Niederlechner 1:1 Tor für Freiburg
Niederlechner (Linksschuss, Höfler)
Der Ausgleich: Höfler spielt vertikal nach vorne, Frantz täuscht an und lässt den Ball bewusst durch. Dadurch ist Niederlechner durch und alleine vor Hradecky. Er umdribbelt den Keeper und schießt ins leere Tor ein!
24'
Die Hessen tauchen bislang selten im gegnerischen Sechzehner auf - doch wenn, dann wird es gefährlich.
23'
Dicke Chance für Blum: Tawatha flankt in die Mitte, der Ex-Nürnberger schießt aus kurzer Distanz über das Tor.
22'
Für den Serben geht es weiter.
21'
Luftduell zwischen Gacinovic und Frantz, der Frankfurter fällt unglücklich auf den Arm und muss behandelt werden.
20'
Niederlechner ist einen Schritt zu weit und im Abseits.
18'
Rebic foult im Mittelfeld Frantz, Freistoß für die Gäste.
17'
Die Gäste nähern sich an: Haberer kommt nach einer Freistoßflanke an den Ball, der Angreifer köpft das Leder nur knapp über die Latte.
12'
Die Gäste protestieren, doch Perl sah kein Foul von Rebic.
11'
Branimir Hrgota 1:0 Tor für Frankfurt
Hrgota (Linksschuss, Rebic)
Mit der ersten Chance geht die Eintracht in Front: Hector spielt einen langen Pass in die Spitze, Rebic und Kempf gehen zum Ball, der Freiburger kommt zu Fall. Perl lässt weiterlaufen, die Kugel prallt von Rebics Oberarm zu Hrgota. Der Stürmer geht noch ein paar Schritte und lässt Schwolow aus elf Metern keine Chance!
9'
Frankfurt steht in den ersten Minuten tief und überlässt den Gästen den Spielaufbau, bislang finden die Breisgauer noch keine Lücke im Frankfurter Verbund.
8'
Die SGE agiert heute wieder mit einer Dreierkette, die beiden Außen Chandler und Tawatha lassen sich bei Freiburger Ballbesitz mit hinten reinfallen.
6'
Die ersten Minuten tasten sich beide Teams noch ein wenig ab, bislang findet das Geschehen überwiegend im Mittelfeld statt.
2'
Zweikampf zwischen Hrgota und Grifo an der Außenlinie, Einwurf SCF.
1'
Die Eintracht hat angestoßen, das Spiel läuft.
Anpfiff
15:29 Uhr
Referee Günter Perl führt die Mannschaften aus das Feld, gleich geht es los.
15:26 Uhr
Auf Seiten der Gastgeber feiert Hasebe heute ein Jubiläum: Mit seinem 235. Bundesligaspiel überholt er seinen Landsmann Okudera (234 Einsätze für Köln, Hertha und Bremen) und wird alleiniger Japaner mit den meisten Bundesligapartien.
15:16 Uhr
Gutes Omen für die Hausherren: In den letzten sechs Sonntagsspielen holte die Eintracht vier Siege und zwei Remis. Unter Kovac gab es in vier Spielen noch keine Niederlage an dem Tag.
15:13 Uhr
"Frankfurt versucht viel über Zweikämpfe und Aggressivität den Gegner zu beeindrucken. Dabei nehmen sie auch die Zuschauer mit", warnt Streich vor dem Gegner.
15:12 Uhr
Der SCF könnte mit einem Sieg auf zwei Punkte an die SGE heranrücken. Die Gäste verloren nur eines der letzten fünf Auswärtsspiele, am 19. Spieltag gab es ein 0:3 in Gladbach.
15:07 Uhr
Kempf feiert gegen seinen Ex-Verein sein Startelfdebüt in dieser Saison, zudem erhalten Gulde, Schuster, Niederlechner sowie Haberer (nach 5. Gelber Karte) den Vorzug vor Torrejon, Söyüncü, Bulut und Petersen (alle Bank), Philipp (5. Gelbe) fehlt gesperrt.
15:06 Uhr
Auf Seiten der Gäste schmeißt Coach Christian Streich im Vergleich zur 0:3-Heimniederlage gegen Borussia Dortmund mit fünf Wechseln die Rotationsmaschine an.
14:56 Uhr
Frankfurts Trainer Niko Kovac nimmt gegenüber dem 1:0 über Bielefeld drei Umstellungen vor. Die wiedergenesenen Oczipka (nach Sprunggelenkproblemen) und Hasebe (Fieber) kehren ins Team zurück, zudem erhält im Sturm Hrgota das Startelfmandat. Der in der Liga gesperrte Abraham fehlt im Kader, Barkok und Kapitän Meier rutschen auf die Ersatzbank.
14:49 Uhr
Der spielerische Vortrag ließ jedoch zu wünschen übrig. "Das war eine schwache Vorstellung. Eigentlich sind wir mit dem frühen 1:0 optimal gestartet, doch danach waren wir zweitklassig", fand Keeper Hradecky deutliche Worte.
14:42 Uhr
Nach drei Bundesliganiederlagen hintereinander tankten die Hessen unter der Woche im DFB-Pokal ein wenig Selbstvertrauen. Nach einem knappen 1:0 über Zweitligist Arminia Bielefeld zog die SGE in das Halbfinale ein.
14:37 Uhr
Das Hinspiel entschied das Team aus dem Breisgau mit 1:0 für sich, Grifo war der Schütze des goldenen Tores. Die Partie war äußerst ruppig und von vielen Fouls und Unterbrechungen geprägt.
14:32 Uhr
Den heutigen Sonntag in der Bundesliga eröffnen Eintracht Frankfurt und der SC Freiburg. Um 15.30 Uhr geht es in der Commerzbank-Arena los.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
5 Hertha BSC Hertha 23 5 37
6 Eintracht Frankfurt Frankfurt 23 2 35
7 1. FC Köln Köln 23 6 33
8 SC Freiburg Freiburg 23 -10 33
9 Bor. Mönchengladbach Gladbach 23 -2 32
Tabelle 23. Spieltag

Statistiken

15
Torschüsse
10
115,32 km
Laufleistung
118,73 km
367
gespielte Pässe
444
111
Fehlpässe
108
70%
Passquote
76%
47%
Ballbesitz
53%
Alle Spieldaten