Bundesliga Liveticker

Bundesliga 2016/17, 21. Spieltag
15:43 - 14. Spielminute

Gelbe Karte
Wendt
Gladbach

16:01 - 31. Spielminute

Tor 0:1
Forsberg
Rechtsschuss
Vorbereitung Werner
Leipzig

16:06 - 37. Spielminute

Gelbe Karte
Halstenberg
Leipzig

16:14 - 44. Spielminute

Gelbe Karte
N. Keita
Leipzig

16:14 - 45. Spielminute

Foulelfmeter
T. Hazard
verschossen
Gladbach

16:41 - 55. Spielminute

Tor 0:2
Werner
Rechtsschuss
Vorbereitung Forsberg
Leipzig

16:47 - 61. Spielminute

Gelbe Karte
Stindl
Gladbach

16:48 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
Herrmann
für Hahn
Gladbach

16:48 - 62. Spielminute

Spielerwechsel
Hofmann
für Wendt
Gladbach

16:52 - 66. Spielminute

Spielerwechsel
D. Kaiser
für Burke
Leipzig

16:53 - 67. Spielminute

Gelbe Karte
T. Hazard
Gladbach

16:59 - 73. Spielminute

Gelbe Karte
Demme
Leipzig

17:02 - 76. Spielminute

Spielerwechsel
Khedira
für N. Keita
Leipzig

17:05 - 79. Spielminute

Gelbe Karte
Kramer
Gladbach

17:06 - 80. Spielminute

Spielerwechsel
Drmic
für Johnson
Gladbach

17:07 - 81. Spielminute

Tor 1:2
Vestergaard
Kopfball
Vorbereitung T. Hazard
Gladbach

17:09 - 83. Spielminute

Spielerwechsel
Upamecano
für Forsberg
Leipzig

BMG

RBL

90'
Nach einem guten Spiel der Gladbacher steht am Ende ein 1:2, weil RB Leipzig zwei Unachtsamkeiten der Borussia-Hintermannschaft eiskalt ausgenutzt hat.
90'
Unschöne Szenen am Ende: Jantschke und Werner legen sich noch einmal kurz miteinander an. Der Gladbacher steigt dem Leipziger auf den Fuß, dieser sinkt daraufhin zu Boden. Etliche Diskussionen sind die Folge.
Abpfiff
90' +7
Das Spiel ist aus...
90' +6
Hazard schaufelt den letzten Freistoß nach innen, am Ende pfeift Zwayer Stürmerfoul.
90' +5
Ilsanker und Khedira nehmen einen Gladbacher noch einmal in die Zange - Freistoß. Die letzte Chance...
90' +5
Sabitzer feuert aus der Distanz drauf und zwingt Sommer zu einer starken Parade.
90' +4
Offiziell ist die Nachspielzeit nun abgelaufen, doch aufgrund von Sabitzers Aktion muss noch etwas draufgepackt werden.
90' +4
Herrmann steht nach einer Kopfballverlängerung von Drmic im Abseits.
90' +3
Das Spiel läuft wieder...
90' +1
Sabitzer sinkt nach einem minimalen Kontakt von Kramer zu Boden und hält sich den Kopf. Schließlich unterbricht Referee Zwayer das Spiel deswegen, was einen Wutausbruch der Gladbacher hervorruft.
90'
Vier Minuten werden draufgelegt. Die Borussia hat also noch Möglichkeiten...
90'
Kaiser bricht einen Angriff ab und zieht zur Eckfahne, um noch mehr Zeit zu schinden.
89'
Viel Zeit bleibt nicht mehr...
88'
Hazard macht sich auf, doch der Steilpass auf den linken Flügel gerät zu steil.
88'
Nach gefühlt jeder Aktion gibt es auch Diskussionen, beide Mannschaften agieren hektisch.
87'
Demme bleibt nach einem kleinen Foul eines Gegenspielers liegen, er nimmt damit weiter Zeit von der Uhr. Das gefällt den Hausherren natürlich gar nicht.
85'
Die Borussia macht noch einmal richtig Druck. Gelingt noch das 2:2?
84'
Dahoud rauscht mit einer zu heftigen Grätsche in Halstenberg hinein - Foul. Die Gladbacher sind aber nun richtig heißgelaufen und wollen den Pfiff nicht wahrhaben. Jetzt ist wahrlich Dampf unter dem Kessel...
83'
Spielerwechsel
Upamecano kommt für Forsberg
Torschütze Forsberg macht Platz für den nächsten Defensivmann: Upamecano kommt.
82'
Plötzlich ist das Spiel wieder richtig spannend. Der Borussia-Park kocht...
81'
1:2 Tor für Gladbach
Vestergaard (Kopfball, T. Hazard)
Soeben hat Joker Drmic Vestergaard einen Taktikzettel von Coach Hecking überreicht. Ob da draufsteht, dass der Innenverteidiger ein Kopfballtor schießen soll, ist nicht verbrieft. Jedenfalls steigt der 24-Jährige nach einem Hazard-Eckstoß stark hoch und nickt oben rechts ein.
80'
Spielerwechsel
Drmic kommt für Johnson
Letzter Wechsel bei den Hausherren: Drmic kommt für Johnson.
80'
Das Spiel ist nun zerstückelt, eine Unterbrechung jagt die nächste.
79'
Gelbe Karte
Kramer
Kramer kassiert Gelb.
77'
Die Zeit rennt der Fohlenelf nun immer weiter davon...
76'
Spielerwechsel
Khedira kommt für N. Keita
Khedira soll für den ausgewechselten Keita die RB-Defensive weiter stabilisieren.
75'
Etwas Glück für Stindl? Der Gladbacher Kapitän nimmt am gegnerischen Strafraum ebenfalls absichtlich die Hand zu Hilfe. Es gibt aber kein Gelb-Rot.
74'
Die Borussen werfen allmählich alles nach vorne. Nach einer Flanke von Jantschke kommt Vestergaard im Zentrum zum Kopfball - links vorbei.
73'
Gelbe Karte
Demme
Demme rauscht in Kramer hinein und fällt den Weltmeister rüde. Dafür setzt es Gelb.
70'
Wieder erlauben sich die Hausherren einen defensiven Patzer: Forsberg bekommt den Ball nach einem Fehler in den Fuß und schickt sofort Sabitzer auf die Reise. Der Österreicher scheitert allerdings frei vor Sommer und wird zudem zurückgepfiffen - Abseits.
69'
Ein 0:2 hat die Borussia in diesem Jahr schon einmal gedreht: In Leverkusen ist am Ende noch ein 3:2-Sieg gelungen.
67'
Gelbe Karte
T. Hazard
Hazard setzt etwas zu hart gegen Forsberg nach und handelt sich so den Gelben Karton ein.
66'
Spielerwechsel
D. Kaiser kommt für Burke
Der etatmäßige RB-Kapitän Kaiser kommt für den insgesamt relativ unauffälligen Burke ins Spiel.
64'
Riesige Chance für Stindl: Der Kapitän wird links im Strafraum bedient und darf aus spitzem Winkel frei vor Gulacsi abschließen. Der RB-Torhüter ist aber auf dem Posten und wehrt gut ab.
62'
Spielerwechsel
Hofmann kommt für Wendt
Fohlen-Coach Hecking reagiert zweimal: Herrmann und Hofmann sollen für mehr Offensivdrang sorgen. Hahn und Wendt müssen weichen.
62'
Spielerwechsel
Herrmann kommt für Hahn
61'
Gelbe Karte
Stindl
Ganz freche Aktion von Stindl! Hazard flankt von der rechten Seite an den Fünfmeterraum, wo der Gladbacher Kapitän die linke Hand ausfährt und den Ball so über die Torlinie drückt. Schiedsrichter Zwayer hat aber aufgepasst und zeigt Stindl sofort Gelb. Der Treffer zählt natürlich nicht.
57'
Nun wird es natürlich ganz schwer für die Elf vom Niederrhein, hier und heute noch etwas Zählbares mitnehmen zu können.
56'
Bemerkenswerte Wandlung: Werner trifft damit zum zwölfen Mal in der Bundesliga. Zuvor gelangen ihm nie mehr als sechs Saisontore.
55'
0:2 Tor für Leipzig
Werner (Rechtsschuss, Forsberg)
Das geht zu einfach - und wieder nutzt Leipzig den Raum eiskalt aus: Nach einem Wendt-Einwurf geht es plötzlich ganz schnell. Forsberg schickt Werner, der ohne Gegenspieler von rechts in den Strafraum ziehen kann und hart wie flach einschießt. Sommer taucht zu spät ab.
54'
Wieder ein Foulspiel von Wendt - dieses Mal an Forsberg. Nun könnte es trotzdem bald eng werden, sollte sich der Außenverteidiger noch einmal ein Vergehen erlauben.
53'
Wendt, der bereits Gelb hat, legt Sabitzer. Schiedsrichter Zwayer lässt für dieses harmlose Vergehen aber zu Recht die zweite Verwarnung stecken.
52'
Richtig gute Chancen sind bislang Fehlanzeige in Durchgang zwei...
51'
Burke spielt auch noch mit. Doch: Der Schotte bleibt nun an Vestergaard hängen. Es bleibt bis dato bei einem glücklosen Auftritt.
50'
Forsberg tankt sich bis an den Strafraum vor - und schließt dann wuchtig ab. Das Leder saust allerdings klar rechts am Tor von Sommer vorbei.
50'
Werner lässt mit seinem immensen Tempo Gegenspieler Jantschke auf dem linken Flügel stehen. Seine folgende Flanke findet aber nicht Mitspieler Sabitzer.
49'
Überragende Körperbewegung von Dahoud, der sich um die eigene Achse dreht und Keita wie Schmitz ganz alt aussehen lässt.
48'
Etwas für Statistikfreunde: Vier Siege zum Start in die Bundesliga-Rückrunde gelangen der Fohlenelf noch nie. Gelingt gegen den in dieser Saison überraschend stark spielenden Bundesliga-Neuling dieser Coup - und das nach 0:1-Rückstand?
47'
Am Rande: Weltmeister Kramer, der unter Hecking wieder zu seiner alten Form gefunden hat, feiert heute seinen 26. Geburtstag.
46'
Erster Vorstoß in Abschnitt zwei: Forsberg schickt Werner über die rechte Seite. Der Stürmer bringt den Ball flach ins Zentrum, doch der anvisierte Burke kommt nicht heran.
46'
Ohne personelle Wechsel läuft der zweite Durchgang an...
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Die Borussia aus Mönchengladbach liefert ein gutes Spiel ab gegen den Bundesliga-Neuling und aktuellen -Zweiten Leipzig. Doch die Fohlen wissen sich nicht zu belohnen. RB lauert derweil eher auf Konter, Räume sowie Möglichkeiten und hat einen schönen Angriff durch Forsberg vollendet.
Halbzeitpfiff
45' +1
Zum ersten Mal vergibt die Borussia drei Bundesliga-Strafstöße in Folge.
45' +1
Wieder bestätigt Hazard (zehn Treffer in 75 Ligaeinsätzen für Gladbach) den Eindruck, dass ihm das Toreschießen eventuell nicht gänzlich im Blut liegt.
45'
Foulelfmeter verschossen
Gulacsi hält Elfmeter von T. Hazard
Hazard übernimmt die Verantwortung und scheitert an Gulacsi. Der RB-Torwart ist in seinem rechten Eck zur Stelle und entschärft den durchaus scharfen, aber auch halbhohen Abschluss, stark.
44'
Gelbe Karte
N. Keita
Keita sieht noch Gelb, weil er meckert.
44'
Foulelfmeter für Gladbach
Strittige wie vertretbare Szene: Nach einem langen Schlag von Jantschke trifft Compper seinen Gegenspieler Stindl wohl genau an der Strafraumkante leicht. Der Gladbacher Kapitän sinkt zu Boden - und es ertönt ein Pfiff.
43'
Die erste Halbzeit nähert sich ihrem Ende - und weiterhin gibt es viele Unterbrechungen derzeit. Halstenberg stützt sich bei Hahn auf.
41'
Sicherlich ist dies eine kleine Schwäche von Hazard - der Torabschluss. Nach einem feinen Flachpass von Johnson an die Strafraumkante und einer ebenso feinen Hackenablage von Stindl darf der Belgier freistehend abschließen. Sein Direktschuss steigt allerdings weit übers Tor.
40'
Forsberg und Halstenberg werden innerhalb kürzester Zeit von gleich mehreren Gladbachern forsch angelaufen. Doch mit eleganten Körperbewegungen und Tricks lassen die beiden die Gegenspieler ganz alt aussehen.
38'
Elfmeter? Hazards scharfe Freistoßflanke in die Sechzehnermitte soll Vestergaard finden, doch der Innenverteidiger wird von Ilsanker gehalten und geht zu Boden. Für Schiedsrichter Zwayer reicht das aber nicht für einen Pfiff.
37'
Gelbe Karte
Halstenberg
Nun sieht auch der erste Leipziger Gelb: Halstenberg rennt den über rechts Richtung Strafraum stürmenden Jantschke etwas über den Haufen.
37'
Einige Unterbrechungen aktuell, der Spielfluss geht etwas verloren.
36'
Wieder Abseits! Stindl hebt den Ball in den Strafraum zu Johnson, der Leipzigs Torwart Gulasci überwindet, doch sofort zurückgepfiffen wird.
35'
Blick auf die LIVE!-Daten: 4:1 Torschüsse für RB.
35'
Jantschke kann weitermachen...
34'
Kramer bekommt von Forsberg den Fuß ab, sinkt zu Boden und bleibt liegen. Eine kurze Behandlungspause ist die Folge.
33'
Wie fällt nun die Antwort der Fohlen aus?
32'
Nach 311 Minuten ohne Auswärtstor treffen Roten Bullen wieder in der Bundesliga.
31'
0:1 Tor für Leipzig
Forsberg (Rechtsschuss, Werner)
Für das etwas zu defensive Verhalten in dieser Spielphase werden die Gladbacher gnadenlos bestraft: Über Werner und Sabitzer, der sogar ein Hackenzuspiel anbringt, arbeiten sich die Leipziger bis an den Strafraum. Dort legt schließlich Werner für Forsberg ab - und der Schwede feuert den Ball aus 16 Metern unhaltbar links unten ins Eck.
28'
Der Gastgeber zieht sich nun etwas zurück und setzt die Abwehrreihe von RB kaum bis gar nicht unter Druck.
27'
Das Pressing der Gäste geht dieses Mal gar nicht auf, sodass die Hausherren aussichtsreich angreifen können. Doch die Hecking-Elf spielt das final zu ungenau aus - Ballverlust.
27'
Die Borussia stürmt über Hazard und Stindl, doch Ilsanker ist abermals mit einer starken Abwehraktion zur Stelle - wenngleich der Österreicher sogar kurz vorher noch weggerutscht ist.
26'
Weiterhin blass: Burke. Der Stürmer findet kaum Zugang zum Spiel, der Schotte hängt komplett in der Luft.
25'
Ein Problem der Gladbacher am heutigen Tage: das Abseits. Abermals eine Fohle einen Tick zu weit hinter der Leipziger Hintermannschaft.
24'
Die Hausherren setzen sich etwas am RB-Strafraum fest, doch es fehlt das finale Zuspiel. Hahn und Hazard verpassen zum Beispiel zwei erfolgreiche Abspiele, die zu Chancen hätten führen können.
22'
Abschluss aus der Distanz von Schmitz, doch Sommer bekommt das Leder sicher unter Kontrolle.
21'
Compper schaltet sich mit ein und spielt einen Doppelpass mit Mitspieler Forsberg. An der Mittellinie ist der Vorstoß des Innenverteidigers aber beendet, weil Kramer foulend zur Stelle ist.
20'
19 Minuten haben die Fans der Fohlenelf etwas geschwiegen - eine Art stiller Protest gegen RB Leipzig. Nun erklingen die Anhänger aber lautstark und feuern ihre Truppe an.
20'
Ein Wiedersehen gibt es heute im Übrigen auch: In der Hinrunde verlor Dieter Hecking mit Wolfsburg zu Hause 0:1 gegen Leipzig, anschließend musste er beim VfL die Koffer packen. Es war seine bis dato letzte Niederlage. Als Gladbach-Trainer holte er in vier Spielen zehn Punkte.
18'
Keita zieht mit Tempo gleich in drei Gegenspieler hinein - und verliert den Ball. Beim Nachsetzen bringt er zudem noch Jantschke zu Fall.
18'
Nochmals kurz zu RB-Stürmer Burke, von dem bislang wenig zu sehen ist: Der 19-Jährige steht erst zum zweiten Mal für die Roten Bullen in der Bundesliga in der Startelf.
17'
Das Spiel hat die Borussia bislang dominiert, doch die beste Chance des Spiels hat soeben Sabitzer verzeichnet.
16'
Was für eine Parade von Sommer! Forsberg hat zunächst Raum im Zentrum und schickt Sabitzer auf die Reise. Der Österreicher dringt in den Strafraum ein und schließt flach in Richtung linkes unteres Eck ab. Doch der Gladbacher Keeper ist glänzend zur Stelle und lenkt die Kugel mit den Fingerspitzen noch an seinem Tor vorbei.
15'
Erster Blick auf die LIVE!-Daten: 58 Prozent Ballbesitz für die Elf vom Niederrhein, die auch 64 Prozent der Zweikämpfe für sich entscheidet.
15'
Stindl hat Raum über die linke Seite, sein flaches Zuspiel an den Strafraumrand findet jedoch keinen Abnehmer.
14'
Gelbe Karte
Wendt
Laufduell zwischen Werner und Wendt. Den Zweikampf gewinnt eigentlich der Gladbacher, doch Zwayer entscheidet plötzlich auf Foul und zückt auch noch Gelb. Eine zu harte Entscheidung.
12'
Von RB-Druck in der Offensive ist bislang keine Spur. Die Abwehr der Fohlen ist aufmerksam und stets zur Stelle.
11'
Fauxpas von Ilsanker, der zunächst vor Hazard am Ball ist. Der Österreicher stolpert dann aber übers Leder, sodass der Belgier von der linken Seite in den Strafraum zieht. Sein Abschluss fliegt letztlich ins Außennetz.
10'
Vestergaard nickt den Ball zu Aufbauspieler Kramer, doch der nimmt bei der Annahme die Hand zu Hilfe - Freistoß Leipzig.
9'
Da hat Hahn nicht aufgepasst: Kramer bedient der Angreifer mit einem präzisen Zuspiel auf die linke Seite, doch dieser steht im Abseits.
8'
Demme klärt eine Johnson-Hereingabe zur Ecke. Diese bringt aber nichts ein, weil Compper vor Kramer aus der Gefahrenzone köpft.
7'
Stindl läuft Gulacsi an, sodass der RB-Torwart zu einem ungenauen weiten Schlag gezwungen wird.
6'
Erste Aufregung: Stindl klaut mit einer starken Aktion den Ball von Forsbergs Fuß und bekommt danach selbst einen Schlag mit. Referee Zwayer löst das alles mit Worten.
5'
Wieder zeigt sich Ilsanker aufmerksam und kocht nun Johnson ab.
5'
Robust: Hazard wird über die linke Seite geschickt, doch dort wartet nur Ilsankers Körper, an dem der Belgier zerschellt.
4'
Werner hält sich die rechte Oberschenkelgegend und läuft nicht ganz rund. Der Stürmer macht aber weiter und beißt offenbar auf die Zähne.
3'
Erster Vorstoß der Sachsen über die linke Seite. Der Ball kommt schließlich ins Zentrum, wo Wendt vor Werner aber aufräumt.
2'
Knappe Geschichte: Hahn schickt Johnson steil, doch der US-Amerikaner ist einen Tick zu früh gestartet.
2'
Ruhiger Beginn. Gästetorwart Gulacsi lässt sich zum Beispiel bei einem Abstoß extrem lange Zeit.
1'
Die Leipziger haben angestoßen - und von den Rängen ertönen ein paar Pfiffe. Dennoch muss auch angemerkt werden: Von bösen Spruchplakaten oder Auseinandersetzungen mit RB-Fans ist bislang nichts bekannt.
Anpfiff
15:26 Uhr
Die Spieler stehen bereit und verlassen nun die Katakomben...
15:25 Uhr
In wenigen Minuten erfolgt der Anstoß. Freigeben wird das Spiel heute Schiedsrichter Felix Zwayer aus Berlin.
15:05 Uhr
Gladbachs Coach Hecking vertraut derweil fast auf dieselbe Elf wie beim bitteren 0:1 gegen Florenz. Lediglich Hahn startet für den auf die Bank rückenden Herrmann. Darüber hinaus fehlt Strobl (5. Gelbe).
15:00 Uhr
Insgesamt nimmt Trainer Hasenhüttl drei Veränderungen nach dem 0:3 gegen den HSV vor: Schmitz, Compper und Burke beginnen anstelle von Bernardo (Bank), Orban (5. Gelbe) und Upamecano (Bank).
14:50 Uhr
Poulsens Ersatzmann? Schotte Burke, der heute also endlich zu mehr Spielzeit bei RB kommt. Lediglich am 5. Spieltag durfte das Juwel einmal von Beginn an ran. Demgegenüber stehen 14 Einwechslungen.
14:49 Uhr
Nun fällt bei den Sachsen auch noch Stürmer Poulsen (Muskelbündelriss im Oberschenkel) aus. Auch Innenverteidiger Orban muss passen (5. Gelbe), weil er ein Teil der Hamburger Betreuer vom Feld geschleudert hatte.
14:47 Uhr
Der heutige Gast RB schwächelt derweil ein wenig - gegen den HSV gab es beim deutlichen 0:3 nichts zu holen. "Es war ein Tag, an dem fast alles schiefgegangen ist", so Coach Ralph Hasenhüttl.
14:42 Uhr
Am heutigen Sonntag (15.30 Uhr) wartet nun Leipzig. "Wir kämpfen wieder mehr um den Ball und stehen sehr kompakt", verrät ein trotzdem weiter selbstbewusster Sommer das aktuelle Erfolgsgeheimnis. Trainer Hecking erklärt jedoch klipp und klar, dass das Spiel zwar gefestigt aussehe, jedoch "keinen Deut weniger" werden dürfe.
14:35 Uhr
Sicher ist aber auch: Die Elf vom Niederrhein ist nicht unschlagbar. Das zeigte zuletzt unter der Woche am Donnerstag Florenz, das das Hinspiel der Europa-League-Zwischenrunde mit 1:0 in Gladbach gewann. Dabei ließen die Borussen etliche Chancen liegen, ehe sich Torwart Sommer ein Traumtor von Bernardeschi einfing.
14:30 Uhr
Sicher ist: Borussia Mönchengladbach hat unter dem neuen Trainer Dieter Hecking wieder in die Spur gefunden. Nach einem 0:0 zum Jahresauftakt in Darmstadt gab es Siege in Leverkusen (3:2), gegen Freiburg (3:0), in Fürth im DFB-Pokal-Achtelfinale (2:0) und in Bremen (1:0).

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Bayern 21 33 50
2 Leipzig 21 17 45
3 Dortmund 21 20 37
10 Schalke 21 3 26
11 Gladbach 21 -6 26
12 Mainz 21 -8 25
Tabelle 21. Spieltag

Statistiken

12
Torschüsse
9
119,83 km
Laufleistung
119,06 km
511
gespielte Pässe
375
135
Fehlpässe
123
74%
Passquote
67%
58%
Ballbesitz
42%
Alle Spieldaten

Aufstellung

Sommer - Jantschke, Christensen, Vestergaard , Wendt - Kramer , Dahoud, Hahn , Johnson - T. Hazard , Stindl

Einwechslungen:
62. Herrmann für Hahn
62. Hofmann für Wendt
80. Drmic für Johnson

Reservebank:
Sippel (Tor) , Kolodziejczak , Korb , Benes

Trainer:
Hecking

Gulacsi - Schmitz, Ilsanker, Compper, Halstenberg - N. Keita , Demme , Sabitzer, Forsberg - Burke , Werner

Einwechslungen:
66. D. Kaiser für Burke
76. Khedira für N. Keita
83. Upamecano für Forsberg

Reservebank:
Coltorti (Tor) , Bernardo , Palacios , Selke

Trainer:
Hasenhüttl

Taktische Aufstellung