Bundesliga Liveticker

18:42 - 13. Spielminute

Tor 1:0
Junuzovic
Linksschuss
Vorbereitung Manneh
Bremen

18:56 - 27. Spielminute

Tor 1:1
Calhanoglu
Kopfball
Vorbereitung Kampl
Leverkusen

19:14 - 45. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Bartels
für Gnabry
Bremen

19:38 - 52. Spielminute

Gelbe Karte (Bremen)
Hajrovic
Bremen

19:41 - 55. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Aranguiz
Leverkusen

19:44 - 57. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Mehmedi
für Volland
Leverkusen

19:46 - 59. Spielminute

Tor 2:1
Manneh
Rechtsschuss
Vorbereitung Junuzovic
Bremen

19:54 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
U. Garcia
für Fritz
Bremen

19:55 - 69. Spielminute

Gelbe Karte (Leverkusen)
Wendell
Leverkusen

19:58 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Kießling
für Brandt
Leverkusen

20:09 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Bremen)
Ro. Bauer
für Hajrovic
Bremen

20:09 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Leverkusen)
Havertz
für Aranguiz
Leverkusen

20:17 - 90. + 1 Spielminute

Gelbe Karte (Bremen)
Manneh
Bremen

BRE

LEV

Manneh Manneh
Rechtsschuss, Junuzovic
59'
2
:
1
1
:
1
27'
Calhanoglu Calhanoglu
Kopfball, Kampl
Junuzovic Junuzovic
Linksschuss, Manneh
13'
1
:
0
Schlusspfiff in Bremen - und eine ganze Region atmet auf. Nouri holt in seinem ersten Spiel als neuer Cheftrainer gleich seinen ersten Dreier, weil Werder vor allem viel Leidenschaft in die Waagschale warf. Leverkusen war nach dem Ausgleich besser, doch Manneh grätschte den SVW zum Sieg. Im Spielerkreis hält Nouri mit breitem Grinsen noch eine Ansprache.
Abpfiff
90' +4
Ein Freistoß von Calhanoglu segelt gefährlich Richtung Chicharito, Wiedwald packt aber entschlossen zu.
90' +1
Manneh Gelbe Karte (Bremen)
Manneh
Manneh sieht die Gelbe Karte, weil er einen Ball aus dem Aus wieder ins Spielfeld bringt.
90'
Vier Minuten Nachschlag.
89'
Auf der einen Seite hat Bremen noch Glück, im direkten Gegenzug hat Manneh die Riesenchance auf das 2:1, doch Leno ist auf dem Posten. Es bleibt weiter hochspannend!
86'
Ecke von rechts, eine Sache für Calhanoglu. Wiedwald holt die Kugel aus der Luft. Gefahr gebannt.
85'
Werder schwimmt hinten wieder etwas, Sané haut die Kugel unter Bedrängnis ins Seitenaus nahe der Eckfahne.
85'
Hat Leverkusen noch Kraft für den Lucky Punch?
83'
Ro. Bauer
Hajrovic
Spielerwechsel (Bremen)
Ro. Bauer kommt für Hajrovic
Bauer ersetzt den abgekämpften Hajrovic.
83'
Havertz
Aranguiz
Spielerwechsel (Leverkusen)
Havertz kommt für Aranguiz
Das Bundesliga-Debüt von Hajrovic, Aranguiz geht dafür runter.
81'
Die nächste Verletzungsunterbrechung: Hajrovic muss sich behandeln lassen.
79'
Junuzovic bringt einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld auf den zweiten Pfosten, wo der aufgerückte Moisander viel Platz hat. Der Finne köpft aber deutlich drüber.
78'
Der Ball zappelt im Bremer Netz! Kießling verlängert die Henrichs-Flanke auf Mehmedi, der allerdings drei Meter im Abseits steht. Wiedwald holt die Kugel mit einem Lächeln aus den Maschen.
76'
Gebre Selassie bleibt nach einem heftigen Zusammenprall mit Mehmedi am Boden liegen. Fritz ruft direkt die Betreuer auf den Platz.
74'
Schmerzhafter Start: Grillitsch unterläuft Kießling. Der Bayer-Angreifer knallt auf den Rücken.
72'
Kießling
Brandt
Spielerwechsel (Leverkusen)
Kießling kommt für Brandt
Mit Kießling kommt eine zweite echte Spitze, der einmal mehr enttäuschende Brandt muss weichen.
70'
Manneh ist an der Strafraumkante zu eigensinnig. Sein Schuss mit der Picke wird geblockt. Zwei Mitspieler waren besser postiert gewesen.
69'
Wendell Gelbe Karte (Leverkusen)
Wendell
Ulisses Garcia wird von Wendell am eigenen Strafraum gefällt. Gelb!
68'
U. Garcia
Fritz
Spielerwechsel (Bremen)
U. Garcia kommt für Fritz
Ulisses Garcia ersetzt Fritz, der sich aufgerieben hat.
66'
Manneh haut sich in jeden Zweikampf, kämpft, kratzt und rackert. Das hilft den Hausherren.
65'
Chicharito beweist gute Übersicht, Brandt hat links im Strafraum viel Platz. Gebre Selassie kocht ihn im letzten Moment ab. Wichtig für Werder.
63'
Schmidt treibt seine Mannschaft an der Seitenlinie nach vorne. Werder steht nun aber wieder dicht gestaffelt. Calhanoglu holt zumindest einen Eckball heraus.
61'
Das Gefühl des Rückstands kennt Bayer ja, reagieren sie genauso gut wie nach dem 1:1?
59'
Manneh 2:1 Tor für Bremen
Manneh (Rechtsschuss, Junuzovic)
Das 2:1 für Werder! Hajrovic legt bei einer Freistoß-Variante auf Junuzovic, der rechts im Strafraum viel Platz hat. Wendell blockt den Schuss, der an den Elfmeterpunkt springt. Dort kommt Manneh angeflogen und grätscht ihn ins lange Eck. 2:1!
59'
Calhanoglu hält Gebre Selassie mit beiden Armen fest.
57'
Mehmedi
Volland
Spielerwechsel (Leverkusen)
Mehmedi kommt für Volland
Mehmedi kommt rein, Volland ist dafür raus.
57'
Diesmal trifft Gebre Selassie im Luftkampf unglücklich Wendell. Freistoß für Bayer.
56'
Mehmedi macht sich bereit für seinen Einsatz. Wer für ihn geht? Volland ist ein Kandidat.
55'
Aranguiz Gelbe Karte (Leverkusen)
Aranguiz
Aranguiz fährt gegen Hajrovic den Arm aus. Gelb!
54'
Leverkusen zeigt schönen Kombinationsfußball, der letzte Pass im gefährlichen Drittel ist aber oft unzureichend. Brandt schlägt zudem im Strafraum über den Ball.
53'
Manneh bekommt die Kugel am Sechzehner, der Schuss mit der Picke geht aber zentral auf Wiedwald.
52'
Hajrovic Gelbe Karte (Bremen)
Hajrovic
Der Bremer Freistoß aus gefährlicher Position wird zum Boomerang. Wendell erobert die Kugel und nimmt Tempo auf. Hajrovic will den schnellen Gegenzug verhindern, seine Grätsche bringt ihm die Gelbe Karte ein.
51'
Das Spiel der Gäste ist aktuell von zu vielen Fehlpässen und technischen Unzulänglichkeiten geprägt. Die Konter-Chancen erstickt Bayer so selbst im Keim.
49'
Wendell wird nach dem Einsteigen gegen Gebre Selassie ermahnt.
48'
Um ein Haar ein Eigentor: Wendell geht bis zur Grundlinie durch, flankt scharf an den Fünfmeterraum. Dort verlängert Sané in Richtung Wiedwald, der Werder-Keeper hat aber aufgepasst.
47'
Bartels sucht gemeinsam mit Santiago Garcia mal wieder den Weg in die gegnerische Hälfte. Henrichs ist dazwischen.
46'
Volland hat keine Chance, den Pass in die Spitze zu erreichen. Am Ende stößt er Sané um - Offensivfoul.
46'
Der Ball rollt wieder im Weser-Stadion - und Bayer sucht den Weg nach vorne.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Pause in Bremen: Werder begann richtig stark, ging durch Junuzovic auch verdient in Führung. Die Leverkusener brauchten kurz, doch dann hatte sich ihre Antwort gewaschen. Calhanoglu traf per Kopf, anschließend drückte die Werkself gar aufs 2:1. Bei Bremen ging nach dem Ausgleich nicht mehr viel zusammen - zu allem Überfluss musste auch noch Gnabry verletzt raus.
Halbzeitpfiff
45' +1
Sané sucht mit einem langen Ball Hajrovic, doch der kommt nicht dran.
45'
Bartels
Gnabry
Spielerwechsel (Bremen)
Bartels kommt für Gnabry
Gnabry sitzt traurig auf der Bank, Bartels ist nun drin.
45'
Bartels macht sich schon bereit, für Gnabry geht es nicht mehr weiter.
43'
Gnabry liegt auf dem Rasen, aber Bayer spielt weiter. Calhanoglu zieht aus der Distanz ab, der Aufsetzer ist schwierig für Wiedwald. Der Drobny-Vertreter bereinigt aber.
41'
Ansonsten bleibt es beim Bayer-Powerplay: Zehn Bremer verteidigen am eigenen Strafraum.
40'
Fritz mit einem überragenden Diagonalball in die Spitze, doch Hajrovic kann die Kugel vor dem gegnerischen Sechzehner nicht mitnehmen.
39'
Manneh, der nach starker Anfangsphase wie alle Bremer deutlich abbaute, ist mit der Hand am Ball. Fritz pfeift dazwischen.
37'
Es bleibt aber dabei: Werder schwimmt. Brandt hat am Sechzehner Platz, spielt weiter zu Aranguiz, der Chilene legt direkt für Calhanoglu ab. Der Türke zeigt aber seltene technische Mängel auf. Deutlich drüber!
37'
Brandt hat bei einem Konter lange Zeit, sich einen passenden Abnehmer auszusuchen. Am Ende kommt Fritz zurück - und nimmt dem Blondschopf den Ball ab.
35'
Gnabry ist schon noch ein wenig zu verspielt. Wieder verliert er den Ball, Volland kann den Fehler nicht nutzen. Sein Schuss von der Strafraumkante landet im Oberrang.
34'
Der Freistoß aus halblinker Position ist Chefsache: Calhanoglu findet den Kopf von Toprak, doch Wiedwald ist in der kurzen Ecke. Gefahr gebannt.
33'
Fritz ringt Calhanoglu zu Boden. Freistoß.
31'
Nach einem Fehler von Kampl hat Gnabry viel Platz, doch der slowenische Nationalspieler bügelt seinen Fehler gleich aus.
29'
Leverkusen macht nun Druck aufs 2:1! Kampl stößt wieder mit nach vorne, Chicharito schlenzt den Ball aus 20 Metern knapp neben den Pfosten. Wiedwald muss nicht eingreifen.
28'
Bayer ist nun obenauf. Was macht Bremen mit dem Nackenschlag?
27'
Calhanoglu 1:1 Tor für Leverkusen
Calhanoglu (Kopfball, Kampl)
Das 1:1 kommt doch ein bisschen auch dem Nichts! Wieder ist Henrichs beteiligt, der Volland mitnimmt. Der deutsche Nationalspieler schickt Kampl an die Grundlinie, von wo der Sechser mustergültig in die Mitte flankt. Calhanoglu kommt aus elf Metern völlig frei zum Kopfball - sein Aufsetzer landet im langen Eck. Keine Chance für Wiedwald.
26'
Henrichs ist derzeit einer der wenigen Leverkusener, die wirklich das Spiel antreiben.
24'
Gnabry ist zurück - unter dem großen Applaus der Werder-Fans, die hier ordentlich Gas geben.
24'
Henrichs darf unbedrängt flanken, doch Sané ist aufmerksam - und klärt vor Volland per Flugkopfball.
23'
Der Flügelflitzer hält sich den unteren Rücken und humpelt zur Seitenlinie. Geht da noch was für ihn?
22'
Bange Momente für Werder! Gnabry bleibt verletzt am Boden liegen.
20'
Gebre Selassie geht zu ungestüm gegen Chicharito in den Zweikampf. Freistoß an der Mittellinie - und Fritz belässt es bei einer Ermahnung für den Tschechen.
20'
Eine echte Reaktion der Gäste bleibt noch aus. Wann wacht Bayer hier auf?
17'
Leverkusen offenbart große Räume, die vor allem der schnelle Gnabry nutzen will. Bei seinen vielen Übersteigern überlistet der Olympia-Fahrer sich aber selbst. Tah ist da.
16'
Volland nimmt über rechts Tempo auf, doch Santiago Garcia wirft sich heldenhaft dazwischen. Anschließend bleibt der Bremer auf dem Rasen liegen.
15'
Wie reagiert die Werkself auf den Rückstand?
13'
Junuzovic 1:0 Tor für Bremen
Junuzovic (Linksschuss, Manneh)
Wiedwald schlägt die Kugel weit nach vorne, Gebre Selassie verlängert auf Hajrovic. Der Flügelflitzer setzt sich erst gegen Toprak, dann gegen Tah durch. Rechts im Strafraum bewahrt er die Übersicht und bedient Manneh, der noch am glänzenden Leno scheitert. Dahinter allerdings lauert Junuzovic, der Österreicher vollstreckt kühl mit links. 1:0!
12'
Das passt ein wenig zu dem Formtief, in dem Brandt derzeit steckt. Sein Schuss aus 20 Metern geht meterweit drüber.
12'
Werder lässt die Gäste nun etwas kommen. Wie lange geht das gut?
11'
Der Freistoß segelt mal wieder mit viel Schnitt über die Mauer, dreht sich aber auch am Pfosten vorbei. Wiedwald wäre allerdings zur Stelle gewesen.
10'
Sané trifft Calhanoglu klar am Fuß. Freistoß aus gefährlicher Position für Bayer - 28 Meter vor dem Tor.
9'
Manneh taucht schon wieder gefährlich im Strafraum auf, doch Toprak ist zur Stelle.
9'
Die Gäste tun sich in den ersten zehn Minuten noch schwer, etwas Konstruktives auf die Beine zu stellen.
7'
Junuzovic versucht es mit einem frechen Tunnel gegen Toprak, dahinter aber hat Kampl aufgepasst, der den Pass in die Spitze verhindert.
6'
Gnabry geht gegen gleich vier (!) Bayer-Verteidiger ins Dribbling, am Ende spielt er Wendell den Ball in den Fuß. Gefahr dahin.
5'
Langer Ball in die Spitze, doch Tah kocht den jungen Manneh ab.
5'
Leverkusen schiebt sich den Ball in der eigenen Hälfte hin und her, die Werkself sucht nach Sicherheit.
4'
Bremen mit forschem Beginn, vor allem über den auffälligen Hajrovic auf rechts geht etwas.
3'
Gnabry hat hier gleich richtig Bock. Einen langen Ball von Grillitsch nimmt der Olympia-Fahrer perfekt mit. Anschließend setzt er zum Dribbling an, am Ende findet Gnabry aber keinen Abnehmer. Trotzdem starke Aktion des Flügelflitzers.
1'
Hajrovic auf rechts mit einem ersten starken Antritt, Junuzovic flankt in die Mitte. Dort lauert Manneh, der auf den zweiten Pfosten verlängert. Gnabry wird angeschossen - Abstoß Bayer.
1'
Direkt nach Anpfiff gehen die Bremer voll drauf und erzwingen den ersten Leverkusener Fehlpass.
Anpfiff
18:29 Uhr
Fritz und Toprak bei der Platzwahl, der Bayer-Kapitän gewinnt. Werder stößt an.
18:25 Uhr
Der Unparteiische der heutigen Partie ist Marco Fritz aus Korb.
18:23 Uhr
Ein gutes Omen für die Gäste? Die Werkself gewann vier ihrer letzten sechs Topspiele am Samstagabend (ein Remis, eine Niederlage), die Bremer verloren vier ihrer letzten sechs.
18:16 Uhr
Zu den Aufstellungen: Bei Bremen ersetzt Wiedwald den verletzten Drobny (Brüche am Handgelenk), Santiago Garcia verteidigt für Bauer (Bank). Schmidt vertraut Wendell als Bender-Ersatz, Volland stürmt zudem für Mehmedi (Bank).
18:11 Uhr
Allgemein sah Bayers Fußballlehrer die Mannschaft "in einem guten Zustand". Was zur endgültigen Trendwende fehlt? "Wichtig ist es jetzt, in Bremen nachzulegen und unsere Situation durch einen Auswärtserfolg weiter zu stabilisieren."
18:07 Uhr
Die Voraussetzungen für einen Auswärtssieg seien gegeben. Stürmer Chicharito etwa nutzte die freien Tage, die ihm gewährt wurden, zur Regeneration. "Er kam positiv aufgeladen und voller Energie zurück. Er hat - wie die gesamte Mannschaft - eine sehr starke Trainingswoche hingelegt", attestierte Schmidt.
18:01 Uhr
Und Bayer? Das 2:0 gegen Dortmund war fraglos Balsam für die Seele. Nun gilt's laut Schmidt: "Die ganze Mannschaft ist gefordert, diese Leistung zu bestätigen. Es war vor der Saison ja unser Ziel, konstanter in unseren Leistungen zu werden."
18:01 Uhr
Gegen Leverkusen erwartet Nouri die nächste Gratwanderung: "Entscheidend ist die richtige Balance. Einerseits mutig und mit hohem Aufwand nach vorne zu spielen, andererseits nach Ballverlust aber auch sofort wieder die nötige Kompaktheit herzustellen."
17:53 Uhr
Manager Frank Baumann gab sich zuletzt "optimistisch, dass wir den Sprung weg von den unteren Plätzen schaffen, doch wir müssen uns alles sehr hart erarbeiten. Wir haben definitiv noch nichts erreicht." Aktuell liegt Bremen mit vier Punkten auf Rang 15, gerade auch fürs gefährliche Torverhältnis (7:17) wären weitere Punkte wichtig.
17:49 Uhr
Bleibt abzuwarten, wie sich Nouri in seinem ersten Spiel nach der Berufung zum Cheftrainer macht. "Das Vertrauen bekommen zu haben, fühlt sich gut an. Ich nehme die Herausforderung an und stelle mich ihr mit voller Energie", so Nouri. Gibt's den Dreier zum "Einstand"?
17:46 Uhr
Die Hausherren bauen nichtsdestotrotz auch heute auf den "Nouri-Effekt". Bartels etwa lobte unter der Woche "neue Ideen, neue Impulse", die der neue Chef gebracht habe. Ein "neues Feuer" sei entfacht worden.
17:45 Uhr
Schaut man sich den bisherigen Saisonverlauf an, kann keines der Teams dem Kontrahenten das Fürchten lehren: Werder ist noch keine Heimmacht (1/0/2, 4:5 Tore), Leverkusen fühlt sich in der Fremde nicht so besonders wohl (1/0/2, 5:6 Tore).
17:40 Uhr
Der Trend vor der Länderspielpause sprach ebenfalls für Leverkusen: Die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt fuhr gegen Mainz (3:2) und Dortmund (2:0) Siege ein, musste in der Königsklasse in Monaco den späten 1:1-Endstand schlucken. Unter der Führung von Coach Alexander Nouri holte Bremen (1/1/1) vier Zähler.
17:35 Uhr
In der vergangenen Spielzeit hatten beide Mannschaften beim direkten Duell gemischte Gefühle. Was für Bayer spricht: Im letzten Jahr gewann jeweils die Auswärtsmannschaft. Erst gewannen die Leverkusener deutlich mit 3:0, dann haute Bremen im März 2016 beim Gastauftritt ein furioses 4:1 heraus.
17:35 Uhr
Endlich wieder Bundesliga! Nach der Länderspielpause wartet der Samstagabend-Kracher zwischen Werder Bremen und Bayer 04 Leverkusen. Um 18.30 Uhr rollt im Weser-Stadion der Ball.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
9 Gladbach 7 0 11
10 Leverkusen 7 2 10
11 Freiburg 7 -3 9
12 Augsburg 7 -3 8
13 Bremen 7 -9 7
14 Wolfsburg 7 -4 6
Tabelle 7. Spieltag

Statistiken

11
Torschüsse
13
109,98 km
Laufleistung
108,89 km
299
gespielte Pässe
609
90
Fehlpässe
96
70%
Passquote
84%
34%
Ballbesitz
66%
Alle Spieldaten