21:43 - 44. Spielminute

Gelbe Karte
Bailly
ManUnited

21:46 - 45. + 1 Spielminute

Gelbe Karte
Young
ManUnited

22:18 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Lallana
für Sturridge
Liverpool

22:35 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Rooney
für Rashford
ManUnited

22:44 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Origi
für Roberto Firmino
Liverpool

22:44 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Liverpool)
Alberto Moreno
für Milner
Liverpool

22:47 - 90. Spielminute

Gelbe Karte
Ibrahimovic
ManUnited

22:49 - 90. + 2 Spielminute

Gelbe Karte
Fellaini
ManUnited

22:51 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel (ManUnited)
Shaw
für Young
ManUnited

LIV

MAN

Doch auch darin gelingt den Reds kein Lucky Punch. Erstmals seit elf Jahren bietet der Klassiker keine Tore, Liverpool verpasst deutlich den Sprung an die Tabellenspitze.
Abpfiff
90' +3
Spielerwechsel (ManUnited)
Shaw kommt für Young
90' +2
Drei Minuten!
90' +2
Gelbe Karte
Fellaini
90'
Wie viel Zusatz schlägt das Referee-Gespann noch drauf?
90'
Gelbe Karte
Ibrahimovic
88'
Für United geht es nur noch darum, einen Punkt mitzunehmen.
86'
Spielerwechsel (Liverpool)
Alberto Moreno kommt für Milner
86'
Spielerwechsel (Liverpool)
Origi kommt für Roberto Firmino
85'
Bärenstarke Abwehraktion von Valencia, der Liverpool die Krönung für Lein starkes Kombinationsspiel per exzellente Grätsche vermiest. Firmino war frei vor de Gea aufgetaucht.
83'
Ecke Blind, Kopfball Fellaini. Ein Meter rechts vorbei.
81'
Das gab es letztmals übrigens vor elf Jahren - ebenfalls in Anfield.
78'
75 Prozent Ballbesitz für die Reds, trotzdem steht es nach wie vor 0:0.
77'
Spielerwechsel (ManUnited)
Rooney kommt für Rashford
75'
Die Schlussviertelstunde bricht an. United verschanzt sich in der eigenen Hälfte, Liverpool spielt ein Powerplay.
72'
Ansatzloser Distanzschuss von Coutinho, der knapp unter dem rechten Kreuzeck eingeschlagen hätte. Doch Keeper de Gea hebt ab und kratzt die Kugel geradeso per Übergreifer weg.
69'
Richtig zwingend werden die Klopp-Schützlinge bei ihren Offensivbemühungen aber auch nicht. Es fehlt an kreativen Elementen.
66'
United dagegen hat Probleme, sich spielerisch zu befreien. Auch das Offensivpressing findet nicht mehr statt.
64'
Die Hausherren erwecken den Anschein, jetzt mehr Druck aufbauen zu wollen.
63'
Firmino orientiert sich gleich in die Spitze, gibt fortan die "Falsche Neun".
60'
Spielerwechsel (Liverpool)
Lallana kommt für Sturridge
Für Sturridge ist der Klassiker vorbei, der Nationalstürmer fand kaum Zugriff in die Partie. Lallana kommt frisch rein.
60'
Can wird rechts im Sechzehner angespielt, dribbelt mit etwas Glück und Verstand an zwei Gegenspieler vorbei und visiert dann das lange Eck an. De Gea taucht blitzschnell ab und verhindert den Einschlag.
58'
Zucht und Ordnung fehlt dem Liverpooler Spiel inzwischen wieder gänzlich. Den Reds fehlt ein Akteur, der das Heft in die Hand nimmt.
56'
Starker Flanke von Pogba aus dem rechten Halbfeld in Richtung langer Pfosten, wo sich Ibrahimovic strecken muss, um mit den Kopf an die Kugel zu kommen. Das gelingt dem Schweden, er schafft es allerdings nicht, den Ball zu drücken.
52'
Seit Wiederanpfiff sind die Red Devils wieder bissiger in den Zweikämpfen, erhöhen den Druck auf den Ballführenden. Diese Intensität kam den Gästen gegen Ende des ersten Durchgangs etwas abhanden.
50'
Dicker Schnitzer von Karius, der nach einem Rückpass die Kugel direkt prallen lassen will, sie aber Rashford direkt vor die Füße spielt. Der Youngster passt den Ball sofort weiter auf Ibrahimovic, der aber im Abseits steht. Glück für den Ex-Mainzer.
47'
Schafft es eine der beiden Mannschaften, im zweiten Durchgang mehr fußballerische Leckerbissen zu bieten?
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Pause in Anfield. Das Spiel der Spiele lebt weniger von der Hochklassigkeit, dafür von einer enormen Intensität. Während die Red Devils in der ersten halben Stunde ein unglaubliches Laufpensum abspulten, erhöhten die Reds gegen Ende des ersten Durchgangs die Schlagzahl.
Halbzeitpfiff
45' +1
Gelbe Karte
Young
Ein Henderson-Foul bleibt ungeahndet. Young motzt und sieht dafür eine Verwarnung.
44'
Gelbe Karte
Bailly
Bailly steigt Sturridge von hinten leicht auf die Hacken, sieht für sein erstes Foul sofort Gelb.
43'
Die Halbzeit rückt näher, eine Großchance fehlt der Partie noch immer. Das hängt auch mit zwei exzellenten Abwehrreine zusammen, die kaum Lücken anbieten.
40'
Liverpool wirkt seit ein paar Minuten wacher, kombiniert flüssiger und zieht sofort die Zuschauer hinter sich.
37'
Nun startet der Schwede offensiv durch, steht zum Zeitpunkt der Ballabgabe aber in der verbotenen Zone.
35'
Clyne hinterläuft Mané und holt den ersten Eckball für die Reds heraus. Eine Sache für Henderson, doch im Zentrum hilft Ibrahimovic hinten aus und bereinigt.
33'
Karius hat bei einer immer länger werdenden Flanke Probleme, muss sich mächtig strecken. Dahinter beging Ibrahimovic aber ein Foulspiel.
32'
Trotz zahlreicher Fouls belässt es Referee Taylor bislang bei Ermahnungen, setzt auf jede Menge Kommunikation.
30'
Firmino stiehlt sich am zweiten Pfosten bei einer Hereingabe von rechts davon, nickt de Gea den Ball aus acht Metern aber direkt in die Arme.
26'
Gefährliche, weil schwungvolle Hereingabe von Rashford von der rechten Seite. Karius verlängert den Aufsetzer mit den Fingerspitzen, am langen Pfosten lauert allerdings kein Red Devil als Nutznießer.
24'
Verfrühter Abschluss von Can, gerade als sich Liverpool mal etwas Platz im Mittelfeld verschafft hat. Der Ball segelt einige Meter über den Querbalken.
22'
Blinds Flanke von links landet hinter Karius' Kasten.
19'
Abwechselnd schieben die Mourinho-Schützlinge aus dem Mittelfeld mit in die Spitze, um dort zu dritt zu attackieren. Das stellt die LFC-Defensive vor große Probleme im Spielaufbau.
17'
Nächster Abschluss der Gäste, diesmal schließt Ibrahimovic aus 16 Metern mit Links ab. Matip fälscht ab, Karius krallt sich die Kugel aber locker.
16'
Vergangenes Jahr hat United übrigens beide Premier-League-Duelle für sich entschieden: 1:0 in Anfield und 3:1 zuhause im Old Trafford.
14'
Liverpool gelingt es selten, über schnelles Kombinationsspiel über die Mittellinie zu kommen, da United unerwartet hoch steht.
11'
Viel Hektik, viele Ballverluste: Das kreative Element fehlt den Kontrahenten in der Anfangsphase noch.
8'
Klopps gewünschte Balljagd ist in den ersten Minuten unübersehbar. Am gegnerischen Strafraum gehen Firmino und Coutinho sofort nach Ballverlust hartnäckig drauf.
7'
Erste Standardsituation für die Gäste. Ibrahimovic legt sich die Kugel 35 Meter vor dem Tor zurecht und hält mit voller Wucht drauf. Der Ball fliegt in den Oberrang.
5'
Auffällig ist, dass Pogba, bislang stets als Sechser eingesetzt, extrem hoch steht und direkt hinter Ibrahimovic agiert.
3'
Die ersten Zweikämpfe deuten an, dass eine intensive Partie bevorsteht. Rashford hält gegen Milner direkt voll dagegen.
1'
Referee Anthony Taylor, übrigens unweit von Manchester zuhause, gibt die Begegnung frei!
Anpfiff
20:57 Uhr
Bei United sitzt die zuletzt stark kritisierte Ikone Rooney wieder auf der Bank.
20:56 Uhr
Karius, Matip, Can, Firmino: Gleich vier Ex-Bundesliga-Spieler stehen in der Startelf der Reds.
20:54 Uhr
"In einer einzigen unkonzentrierten Sekunde kannst du das Spiel verlieren. Das ist so", ist sich LFC-Coach sicher, dass es auf Nuancen ankommen wird: "Alle scheinen das Gefühl zu haben, dass wir auf einem guten Weg sind, und United nicht. Aber der Unterschied zwischen den beiden Mannschaften ist nicht sehr groß: Es sind nur drei Punkte in der Tabelle. Das ist gar nichts."
20:53 Uhr
Trotz Einkäufen von Ibrahimovic oder Pogba läuft bei den Red Devils noch lange nicht alles rund. Trotzdem könnte United bei einem Dreier mit dem Rivalen gleichziehen.
20:50 Uhr
Aktuell hat Klopp allerdings mehr Gründe zur Freude: Liverpool gewann drei der vergangenen vier Partien, kletterte auf Rang vier und könnte durch einen Sieg mit drei Treffern Vorsprung sogar an Uniteds Stadtrivale City vorbei auf Platz eins springen.
20:48 Uhr
Fergusons Zeit bei den Red Devils ist vorbei. Inzwischen regiert José Mourinho. "Ich stehe an der Seitenlinie, um Anweisungen zu geben. Ich stehe da nicht, um zu…,", sagte der United-Coach und gestikulierte wild mit seinen Armen. Damit warf er Klopp indirekt vor, die Schiedsrichter von außen beeinflussen zu wollen.
20:45 Uhr
Es ist gleichzeitig das Duell zwischen Rekordmeister United (20 Titel) und Verfolger Liverpool (18). Das ist noch nicht lange so: "Meine größte Aufgabe war es, Liverpool vom verdammten Sockel zu stoßen", hatte einst der legendäre United-Teammanager Alex Ferguson erklärt. 2011 hatte es "Sir Alex" dann geschafft: Mit dem 19. Meistertitel wurde United zum alleinigen englischen Rekordmeister.
20:43 Uhr
... lange hatte Liverpool mit seinem Hafen als Hauptumschlag für Waren aus Manchester gedient, durch den Bau des Kanals verlagerten sich Einfluss und Geld nach Manchester. Es ist der Ursprung der Konkurrenz, die sich noch heute auf dem Fußballplatz auswirkt.
20:43 Uhr
Diese Rivalität begann bereits zu Zeiten der Industriellen Revolution - mit dem Bau eines 58 Kilometer langen Schiffskanals, der Manchester mit der irischen See verbindet...
20:42 Uhr
Größer als beim Duell FC Liverpool gegen Manchester United ist die Konkurrenz zwischen zwei Teams in England nirgends. Die Gründe dafür liegen weit in der Vergangenheit. Wie Liverpool vor dem 197. Pflichtspiel der Kontrahenten selbst erklärte, sei es "nicht die Rivalität zweier Fußballvereine, sondern die Geschichte zweier Städte."
20:24 Uhr
Wenn die Reds auf die Red Devils treffen, ist Englands Fußball im Ausnahmezustand. Oder wie es Jürgen Klopp in bestem Denglisch formuliert: "This is the salt in the soup."

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
3 Tottenham 8 9 18
4 Liverpool 8 8 17
5 Chelsea 8 6 16
6 Everton 8 6 15
7 ManUnited 8 5 14
8 Southampton 8 3 12
Tabelle 8. Spieltag