Türkei: Co-Trainer war an Gewaltausbrüchen beteiligt

Mehmet Özdelek tritt zurück

Özdelek war in die tätlichen Auseinandersetzungen verwickelt. Fernsehbilder belegen, dass er unmittelbar nach dem Abpfiff versuchte, einem Schweizer Spieler ein Bein zu stellen. Im Anschluss daran wurde der Assistent von Nationaltrainer Fatih Terim vom Schweizer Benjamin Huggel (Eintracht Frankfurt) getreten, woraufhin sich ein Tumult entwickelte, in den auch der Kölner Abwehrspieler Alpay Özalan verwickelt war.