3. Liga

3. Liga Transferticker

05.10.20 - 17:37
Bestätigt

Shala schließt sich Chemnitz an

Der Chemnitzer FC hat sich die Dienste von Andis Shala gesichert. Der Mittelstürmer wechselt vom SV Waldhof Mannheim zu den Sachsen, über die Vertragsdetails wurde nichts bekannt. Der 31-Jährige war in der laufenden Drittligasaison zu zwei Kurzeinsätzen für die Kurpfälzer gekommen.

17.08.20 - 16:36
Bestätigt

SV Meppen holt Mittelstürmer Bozic

Dejan Bozic

Der SV Meppen hat sich die Dienste von Mittelstürmer Dejan Bozic gesichert. Der 27-Jährige soll nach dem Weggang von Torjäger Deniz Undav "in der Offensive eine weitere Lücke schließen", so SVM-Sportvorstand Heiner Beckmann. In den vergangenen beiden Spielzeiten stand Bozic beim Chemnitzer FC unter Vertrag und stieg mit dem CFC zunächst in die 3. Liga auf. Nur ein Jahr später folgte allerdings der erneute Abstieg in die Regionalliga Nordost. Im Sommer war sein Vertrag bei den Sachsen ausgelaufen.

26.07.20 - 17:26
Bestätigt

Waldhof holt Garcia aus Chemnitz

Rafael Garcia

Einer von zwei Neuzugängen am Sonntag beim SV Waldhof Mannheim ist Rafael Garcia. Der technisch versierte Mittelfeldmann kommt vom Absteiger Chemnitzer FC in die Quadratestadt.

23.07.20 - 12:33
Bestätigt

Löwen holen Tallig vom CFC

Erik Tallig

Der TSV 1860 München hat Mittelfeldspieler Erik Tallig von Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC als ersten Neuzugang präsentiert. Der 20-Jährige konnte den dramatischen CFC-Niedergang auch mit seinen sechs Toren und zwei Vorlagen letztlich nicht verhindern und wagt nun einen Neuanfang bei den Löwen.

21.07.20 - 11:31
Bestätigt

Bickel verlässt Zwickau und wechselt nach Chemnitz

Christian Bickel

Nur zweimal kam Christian Bickel in der vergangenen Saison für den FSV Zwickau zum Einsatz. Nun löste der Mittelfeldmann seinen Vertrag auf - und schließt sich dem Chemnitzer FC an. Bei den in die Regionalliga abgestiegenen Himmelblauen, die keine Angaben über die Vertragsdetails machen, soll der 29-Jährige für Flexibilität sorgen.

20.07.20 - 12:13
Bestätigt

Von Chemnitz nach Dresden: Dynamo holt Hosiner

Philipp Hosiner

Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden hat am Montag den Wechsel von Philipp Hosiner bekanntgegeben. Der Stürmer, der in der abgelaufenen Saison für den Chemnitzer FC auf Torejagd ging, unterzeichnete bei Dynamo einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022.

17.07.20 - 14:53
Bestätigt

Halle holt Reddemann aus Chemnitz

Sören Reddemann

Am Freitag gab der hallesche FC die Verpflichtung von Sören Reddemann vom Chemnitzer FC bekannt. Der Abwehrspieler unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag und wird mit der Rückennummer 25 auflaufen. In der abelaufenen Spielzeit, die für den CFC mit dem dramatischen Abstieg endete, absolvierte Reddemann 34 Partien, in denen er zwei Tore markierte.

13.07.20 - 11:12
Im Gespräch

Mannheim: Bei CFC-Trainer Glöckner hängt es an der Ablöse

Patrick Glöckner

Waldhof Mannheim hat Interesse, die offene Trainerstelle mit Patrick Glöckner zu besetzen. Der gebürtige Frankfurter steht allerdings bei Absteiger Chemnitz unter Vertrag und hat bei den Himmelblauen auch ein für die Regionalliga gültiges Arbeitspapier - entsprechend müsste der SV Waldhof wohl eine Ablöse bezahlen. In Corona-Zeiten ist dies allerdings kein leichtes Unterfangen, daher prüfen die Kurpfälzer auch Alternativpläne.

31.01.20 - 17:46
Bestätigt

Union verleiht Maloney zum Chemnitzer FC

Lennard Maloney

Lennard Maloney spielt bis zum Sommer auf Leihbasis beim Chemnitzer FC. Der 20-jährige Innenverteidiger, der bei den Eisernen bislang einen Zweitliga-Einsatz verzeichnet hat, soll beim CFC Spielpraxis erhalten. Zuletzt wurde er mit einer Ausleihe nach Bulgarien in Verbindung gebracht - doch nun wechselt er in die 3. Liga.

31.01.20 - 13:50
Bestätigt

Chemnitz holt Herthas Krebs

Florian Krebs

Der Chemnitzer FC hat sich mit Florian Krebs von Hertha BSC II verstärkt. Der 20-jährige Mittelfeldspieler schloss sich bereits im Kindesalter Hertha an und führte im Jahr 2018 die A-Junioren als Kapitän zur ersten Meisterschaft bei den A-Junioren. Eine Saison später kam er auch in der Youth League zum Einsatz, den Durchbruch im Profikader der Berliner schaffte er aber nicht.