3. Liga Transferticker

vor 2 Stunden
Bestätigt

Kroll von Lotte nach Haching

Die SpVgg Unterhaching hat sich mit einem drittligaerfahrenen Torhüter verstärkt. Steve Kroll (22) kommt von Drittliga-Absteiger Sportfreunde Lotte und unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Kroll werde "erstmal hinter Nico Mantl die Nummer zwei im Tor" der Oberbayern werden.

18.07. - 14:26
Bestätigt

Unterhaching verpflichtet Stierlin

Die SpVgg Unterhaching hat Nachwuchsspieler Niclas Stierlin von RB Leipzig verpflichtet. Der 19-jährige defensive Mittelfeldspieler, der in Leipzig in der letzten Saison in der Europa-League-Qualifikation zwei Mal zum Einsatz kam, erhält einen Vertrag bis 2022. "Nach den Abgängen von Hyunseok Hong und Orestis Kiomourtzoglou haben wir Bedarf im defensiven Mittelfeld gesehen. Niclas ist zweikampfstark und körperlich sehr robust", sagt Cheftrainer Claus Schromm.

10.07. - 13:31
Bestätigt

Hong verlässt Unteraching

Hyunseok Hong wechselt von der Spielvereinigung Unteraching zu den FC Juniors OÖ. "Wir freuen uns, mit Hong einen Spieler mit viel Potenzial dazubekommen zu haben. Mit seiner Spielstärke und Schnelligkeit wird er uns auf jeden Fall weiterhelfen", sagt Cheftrainer Gerald Scheiblehner.

04.07. - 16:10
Bestätigt

Schneller Abschied: Naudts löst den Vertrag bei Haching wieder auf

So schnell geht's selten: Arne Naudts verlässt die SpVgg Unterhaching - dabei war er gerade erst von Helmond Sport aus den Niederlanden zum Drittligisten gewechselt. "Für uns war es zu weit weg von der Heimat", erklärte der Belgier seinen Sinneswandel. "Am Ende steht die Familie an erster Stelle." Die Vertragsauflösung mit dem Stürmer kommentierte SpVgg-Präsident Manfred Schwabl: "Sportlich ist dies sicherlich ein Verlust für uns, aber manchmal gibt es wichtigere Dinge als Fußball."

01.07. - 12:10
Bestätigt

Osmanoski verlässt Unterhaching

Anes Osmanoski wechselt von Unterhaching zu FK Bregalnica Stip. Der 19-jährige gebürtige Münchner ist ab sofort für den nordmazedonischen Klub im Einsatz.

25.06. - 15:12
Bestätigt

Haching holt Schröter nach Widemann-Weggang

Die SpVgg Unterhaching verpflichtet Felix Schröter. Der Stürmer kommt vom Regionalligisten FV Illertissen. Der 23-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis 2021 mit einer Option für ein weiteres Jahr. "Nach dem Abgang von Dominik Widemann wollten wir unbedingt einen weiteren Stürmer verpflichten", sagte Cheftrainer Claus Schromm. Schröter erzielte in der vergangenen Saison 16 Tore für den FVI.

25.06. - 11:47
Bestätigt

Widemann wechselt nach Würzburg

Die Würzburger Kickers haben sich für die kommende Spielzeit die Dienste von Dominik Widemann gesichert. Der 22-jährige Offensivmann wechselt von der SpVgg Unterhaching an den Dallenberg. "Mit Dominik gewinnen wir einen flexibel einsetzbaren Offensivspieler hinzu, dessen Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft ist", wird FWK-Coach Michael Schiele auf der Vereinswebsite zitiert. Der gebürtige Oberbayer Widemann unterzeichnet bei den Franken einen Einjahresvertrag mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

24.06. - 16:34
Bestätigt

Porath wird ein Storch

Finn Porath verstärkt zur kommenden Spielzeit Holstein Kiel. Der 22-jährige Mittelfeldmann, der zuletzt für zwei Jahre vom Hamburger SV an die SpVgg Unterhaching ausgeliehen war, erhält einen Zweijahresvertrag bis 2021. In der 3. Liga erzielte Porath sechs Treffer in 60 Partien für die Oberbayern. In der Saison 2016/17 debütierte er für den HSV in der Bundesliga.

21.06. - 15:26
Bestätigt

Kiomourtzoglou wechselt in die Eredivisie

Orestis Kiomourtzoglou verlässt Unterhaching, um aus der 3. Liga in die niederländische Eredivisie zu wechseln. "Wir bedauern es sehr, dass Orestis die Spielvereinigung verlässt", sagt Unterhachings Präsident Manfred Schwabl zum Trainsfer des 21 Jahre alten Mittelfeldspielers zu Heracles Almelo. "Als Spieler aus der Region hat er es aus dem NLZ in die 1. Mannschaft geschafft. Der ganze Verein bedankt sich bei Orestis für seine Zeit in Haching und wünscht ihm für den Rest seiner Karriere alles Gute und viel Erfolg."

21.06. - 12:46
Bestätigt

Haching holt Mensah vom KSC

Die SpVgg Unterhaching hat Stephan Mensah aus dem Nachwuchs des Karlsruher SC verpflichtet. Der 19-jährige, ehemalige deutsche U-Nationalspieler hat bei den Oberbayern einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. In der vergangenen Saison kam Mensah 24-mal für die U 19 des KSC in der Bundesliga Süd/Südwest zum Einsatz (zwei Tore, fünf Vorlagen).