3. Liga Transferticker

03.09. - 16:15
Bestätigt

Duisburg holt Flügelspieler Tomic

Tomic, David

Der MSV Duisburg hat Offensivspieler David Tomic verpflichtet. Der 22-Jährige stand zuletzt bei der U 21 des VfB Stuttgart unter Vertrag und erhält beim Drittligisten einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2021 mit der Option auf eine einjährige Verlängerung.

01.09. - 17:30
Bestätigt

Ademi wechselt von Braunschweig nach Duisburg

Ademi, Orhan

Der 28-jährige Angreifer Orhan Ademi verlässt Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig und wechselt ablösefrei für zwei Jahre zum MSV Duisburg - wo er auf seinen ehemaligen Trainer Torsten Lieberknecht trifft. "Torsten kenne ich bereits sehr lange - das war ein Grund, warum ich mich für den MSV entschieden habe. Für meine Frau, die aus Duisburg kommt, hat natürlich auch alles gepasst", so der 1,90-Meter-Mann.

31.08. - 16:09
Bestätigt

"Klarer Sechser": MSV holt Kamavuaka

Kamavuaka, Wilson

Wilson Kamavuaka läuft in der Saison 2020/21 in Zebrastreifen auf. Der 30 Jahre alte gebürtige Dürener spielte zuletzt in Polen für GKS Tychy und unterschrieb beim MSV Duisburg einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison. "Wir kennen Wilson natürlich seit Jahren", wird MSV-Sportdirektor Ivica Grlic zitiert: "Eigentlich ein klarer Sechser, der aber auch Innenverteidiger spielen kann." Kamavuaka war als rustikaler Abräumer vor der Abwehr als Profi in Deutschland schon in Nürnberg, Regensburg und Darmstadt aktiv.

28.08. - 10:01
Bestätigt

Sliskovic stürmt für Türkgücü

Sliskovic, Petar

Türkgücü München verkündet einen weiteren Neuzugang: Der Drittliga-Aufsteiger verstärkt sich mit Petar Sliskovic, der vom MSV Duisburg kommt. Der 29-jährige Kroate bringt Erst- und Zweitliga-Erfahrung mit und blickt in der 3. Liga bislang auf 94 Einsätze und 23 Tore zurück. "Petar ist ein erfahrener Profi, der die Qualität in unserem Kader anheben und das Offensivspiel beleben soll", wird Türkgücü-Kaderplaner Roman Plesche auf der Website von Türkgücü zitiert.

26.08. - 10:00
Bestätigt

Boeder schließt sich Halle an

Boeder, Lukas

Wie der Hallesche FC bestätigt hat, schließt sich Lukas Boeder den Saalestädtern an. In der abgelaufenen Saison kam der Abwehrspieler in 34 Spielen für den MSV Duisburg zum Einsatz. Sein Vertrag war von den Zebras nicht verlängert worden. So kam der ablösefreie zum HFC zustande. Boeder unterschrieb bis 2021.

25.08. - 12:56
geplatzter Transfer

Kein Vertrag: Williams muss Duisburg verlassen

Williams, Folarin Ibigoni

Drei Wochen lang durfte Folarin Ibigoni Williams bei den Profis des MSV Duisburg mittrainieren, kam unter anderem beim Cup der Traditionen gegen Borussia Dortmund und Feyenoord Rotterdam zum Einsatz. Jetzt teilt der Verein mit, dass der 19-Jährige, der im vergangenen Sommer von der SSVg Velbert zu der U 19 der Zebras gewechselt war, keinen Vertrag beim MSV erhält.

24.08. - 15:36
Bestätigt

Der nächste Abwehrspieler: Duisburg holt Fleckstein

Fleckstein, Tobias

Der MSV Duisburg bastelt weiter an seinem Defensivverbund für die kommende Drittliga-Saison. Wie die Zebras am Montag bekanntgaben, hat Tobias Fleckstein einen Zweijahresvertrag in Duisburg unterschrieben. Der Innenverteidiger lief zuletzt für die zweite Mannschaft von Holstein Kiel auf und erhält in Duisburg die Rückennumer 15. "Wir wollen ihn behutsam zum Herausforderer aufbauen", erklärt MSV-Coach Torsten Lieberknecht die Planungen mit dem 21-Jährigen.

22.08. - 18:18
Im Gespräch

Überraschende Wendung: Sliskovic bleibt doch ein Zebra

Sliskovic, Petar

Petar Sliskovic bleibt überraschenderweise doch beim MSV Duisburg. Der Stürmer der Meidericher (Vertrag bis 2021) wollte in den vergangenen Wochen einen Wechsel erzwingen, ließ sich unter anderem krankschreiben. "Ich habe in den vergangenen Tagen sehr intensiv mit ihm gesprochen. Schlussendlich hat er gesagt, er habe sich da in etwas verrannt und wolle wieder bei uns und für den MSV angreifen", erklärte Sportdirektor Ivo Grlic am Samstag.

20.08. - 10:55
Im Gespräch

Wechsel zum Ligakonkurrenten: Poker um Sliskovic

Sliskovic, Petar

Türkgücü München will Stürmer Petar Sliskovic vom Ligakonkurrenten MSV Duisburg verpflichten. Nach MSV-Angaben will der Aufsteiger aber keine Ablöse zahlen. Das ist für die Duisburger indiskutabel. Sliskovic (Vertrag bis 2021) hat sich krangemeldet und nimmt nicht am Trainingslager in den Niederlanden teil. Das Pokerspiel hat begonnen.

18.08. - 18:11
Bestätigt

Duisburg verpflichtet Schmidt

Schmidt, Dominik

Der MSV Duisburg hat den zuletzt vereinslosen Dominik Schmidt unter Vertrag genommen. Der 33-Jährige, der vergangene Saison in der 2. Liga bei Holstein Kiel spielte, soll die Lücke füllen, die das Karriereende von Marvin Compper bei den Zebras gerissen hat. "Dominik bringt mit seinen 33 Jahren die Erfahrung rein, die wir nach dem Wechsel von Marvin Compper in unser Trainerteam gesucht haben", bekräftigt Sportdirektor Ivica Grlic. Schmidt erhält einen Einjahresvertrag mit Option.