3. Liga

3. Liga: Spieltage 5 bis 12 zeitgenau angesetzt

Verl gegen Magdeburg in Paderborn

3. Liga: Spieltage 5 bis 12 zeitgenau angesetzt

Magdeburg und Rostock treffen am 24. November unter Flutlicht aufeinander.

Magdeburg und Rostock treffen am 24. November unter Flutlicht aufeinander. imago images

Vor dem Saisonstart am Freitag wurden vom DFB alle Partien vom 16. Oktober bis zum 25. November fix terminiert. Dieser Zeitraum umfasst auch zwei englische Wochen mit dem 6. Spieltag (20./21. Oktober) und dem 12. Spieltag (24./25. November). Wie gewohnt sind dabei jeweils fünf Spiele für Dienstag- und Mittwochabend (19 Uhr) angesetzt. Vorher gibt es kein Montagsspiel.

Alle Spieltage zum Durchklicken...

Gleichzeitig teilte der DFB am Donnerstag mit, dass Aufsteiger SC Verl seine Heimspiele am 2., 4. und 8. Spieltag in der heimischen Arena austragen darf, obwohl diese mit nur knapp 5000 Plätzen eigentlich nicht den Anforderungen gerecht wird. Corona-bedingte Sonderregelungen für die Stadien machen es während der Saison 2020/21 dennoch möglich. Für die Partie gegen den 1. FC Magdeburg am 6. Spieltag (20. Oktober) gilt die Ausnahmegenehmigung wegen des zu schwachen Flutlichts aber nicht. Daher wird die Begegnung in der Benteler-Arena in Paderborn ausgetragen.

cfl

Die Trainer in der 3. Liga