2. Bundesliga 2015/16, 27. Spieltag
18:53 - 24. Spielminute

Gelbe Karte
Stöger
Paderborn

19:13 - 44. Spielminute

Gelbe Karte
Narey
Paderborn

19:43 - 57. Spielminute

Gelbe Karte
Holland
Duisburg

19:44 - 58. Spielminute

Gelb-Rote Karte
Narey
Paderborn

19:46 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
Obinna
für Tomané
Duisburg

19:47 - 61. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Heinloth
für Stöger
Paderborn

19:52 - 66. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
Klotz
für Bröker
Duisburg

19:59 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Bertels
für Helenius
Paderborn

20:03 - 77. Spielminute

Gelbe Karte
Heinloth
Paderborn

20:05 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Duisburg)
Onuegbu
für Holland
Duisburg

20:12 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Paderborn)
Krauße
für Koc
Paderborn

SCP

MSV

Schluss! Die Zuschauer pfeifen. Im zweiten Abschnitt war Paderborn dem Liganeuling deutlich unterlegen. Unterm Strich geht das Remis aber in Ordnung.
Abpfiff
90' +2
Es bleibt wohl beim torlosen Unentschieden.
90' +2
Chanturia flankt von der rechten Seite mit dem linken Fuß - halbhoch und ungefährlich!
90' +1
Die Heimelf will das Remis nur noch über die Zeit retten. Der Aufsteiger läuft an.
90' +1
Zwei Minuten Zuschlag!
90'
Özbek zieht aus der zweiten Reihe ab - deutlich drüber!
90'
Der MSV kommt...
89'
Özbek zieht aus halblinker Position ab, Sebastian hält den Fuß in den Schuss. Es bleibt ungefährlich.
88'
Paderborn wird in den Schlussminuten nochmal offensiver.
87'
Klotz blockt Stoppelkamps Flanke zum Einwurf in der Nähe der Eckfahne.
86'
Sebastian kommt mit dem Kopf nicht ganz heran.
86'
Spielerwechsel (Paderborn)
Krauße kommt für Koc
Bevor die Ecke ausgeführt wird, wechselt René Müller - und zwar defensiv.
85'
Poggenberg grätscht Stoppelkamp den Ball im Laufduell vom Fuß - Ecke!
85'
Im zweiten Durchgang hat sich Paderborn noch keine Möglichkeit erarbeitet.
84'
Glückt dem MSV noch das Siegtor? Oder fahren die Gastgeber noch einen Konter?
84'
Bakalorz köpft den Ball heraus, Chanturia erhält die Chance, nochmals zu flanken, doch der SCP-Kapitän ist wieder per Kopf zur Stelle.
83'
Heinloth legt Poggenberg an der Seitenlinie - Freistoß!
80'
Chanturia flankt die Kugel an den Fünfmeterraum, Klotz verpasst! Dann herrscht Durcheinander im SCP-Sechzehner, doch Heuer Fernandes ist schließlich zur Stelle.
79'
Nach einer Flanke von Poggenberg steigt Chanturia im Strafraum ungestört hoch, bringt den Ball aber nicht aufs Tor. Da war mehr drin!
78'
Spielerwechsel (Duisburg)
Onuegbu kommt für Holland
Der MSV will das Spiel gewinnen: Ein Mittelstürmer kommt für einen defensiven Mittelfeldmann.
78'
Onuegbu wird jeden Moment eingewechselt. Wechselt Ilia Gruev offensiv?
77'
Gelbe Karte
Heinloth
Heinloth grätscht nach dem Ball, rauscht aber in Bajic hinein und sieht Gelb.
76'
Die Schlussviertelstunde läuft.
75'
Super Chance für Iljutcenko! Der Ex-Osnabrücker zieht nach einer feinen Kombination im Strafraum ab - geblockt!
73'
Spielerwechsel (Paderborn)
Bertels kommt für Helenius
René Müller bringt Bertels für den schwachen Helenius.
73'
Obinna steckt die Kugel auf der rechten Seite für Bohl durch - Abseits!
71'
Nun mal wieder die Ostwestfalen mit einem zaghaften Vorstoß: Stoppelkamps Versuch aus der zweiten Reihe wird geblockt.
70'
Koc und Stoppelkamp sind abgetaucht, von den beiden Flügelspielern des SCP ist nichts mehr zu sehen. Und Helenius ist ohnehin noch nicht in der Partie.
68'
Die Gästefans feuern ihre Mannschaft unermüdlich an: "Werdet zur Legende, kämpfen bis zum Ende, für die 2. Liga - MSV!"
66'
Spielerwechsel (Duisburg)
Klotz kommt für Bröker
Da ist der Tausch.
66'
Bei Paderborn läuft in der Offensive nicht mehr viel zusammen.
65'
Die Zebras werden gleich nochmals wechseln, Klotz macht sich auf der Bank bereit.
64'
Auch in puncto Ballbesitz haben sich die Dinge gedreht: Duisburg hat inzwischen mehr Spielanteile.
63'
Taktisch zieht der Platzverweis beim SCP eine Umstellung auf ein 4-4-1 nach sich.
62'
Duisburg macht Druck und rennt weiter an. Der MSV ist noch immer das bessere Team in Abschnitt zwei.
61'
Spielerwechsel (Paderborn)
Heinloth kommt für Stöger
René Müller reagiert umgehend auf den Platzverweis für Narey und bringt Heinloth für Stöger.
60'
Ecke für Paderborn: Stögers Hereingabe landet in den Fängen von Ratajczak.
60'
Spielerwechsel (Duisburg)
Obinna kommt für Tomané
Der erste Wechsel des Spiels.
59'
Weiß der MSV die Überzahl nun für sich zu nutzen?
58'
Gelb-Rote Karte
Narey
Stöger chippt den Ball lässig in den Strafraum, findet aber keinen Mitspieler. Der MSV-Konter läuft - und Narey unterbindet diesen mit einer rüden Grätsche gegen Tomane. Dafür sieht er völlig zurecht die zweite Gelbe Karte - und damit Gelb-Rot!
57'
Freistoß für den SCP in zentraler Position. Die Torentfernung: gut 30 Meter.
57'
Gelbe Karte
Holland
Holland hält Helenius im Mittelfeld fest und sieht seine elfte Verwarnung in dieser Saison.
56'
Stöger erhält den Ball in der Duisburger Hälfte an der Seitenlinie, Meißner gewinnt den Zweikampf mit dem Offensivmann, indem er die Kugel ins Seitenaus grätscht.
54'
Özbek tritt die Kugel in den Strafraum, Bajic verliert das Kopfballduell mit Sebastian, der den Ball herausnickt.
54'
Sebastian schubst Iljutcenko im linken Halbfeld zur Seite - Freistoß!
52'
Am ersten Pfosten kommt Iljutcenko an die Kugel, schafft es aber nicht, diese zu verlängern.
52'
Duisburg macht Druck! Nächste gute Chance: Chanturia schlenzt die Kugel von der Strafraumgrenze auf das lange Eck - abgefälscht, Ecke!
51'
Holland spielt den Ball in die Spitze, Iljutcenko leitet mit der Hacke weiter, doch Chanturia ist nicht mitgelaufen.
50'
Die Gäste haben besser hineingefunden in den zweiten Durchgang.
48'
10.828 Zuschauer sehen diese Partie in der Benteler-Arena. Gut 4000 Plätze sind demnach freigeblieben.
46'
Erstklassige Chance für die Gäste! Tomane spielt die Kugel von der Grundlinie in den Rücken der SCP-Abwehr, an der Strafraumgrenze schließt Holland freistehend mit dem Innenrist ab - drüber!
46'
Beide Teams spielen unverändert weiter.
46'
Weiter geht's!
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Pause in der Benteler-Arena! Torlos geht in die Kabinen. Paderborn ist das bessere Team, hat mehr Spielanteile, versäumte es aber, in Führung zu gehen. Auch Duisburg kam sporadisch zu guten Möglichkeiten, wusste diese aber ebenso wenig zu nutzen.
Halbzeitpfiff
45' +1
Ratajczak faustet Stögers Hereingabe aus dem Sechzehner.
45'
Nochmal eine Ecke für Paderborn. Koc und Stöger stehen bereit.
44'
Chanturia übernimmt den Freistoß, tritt diesen aber nur an die Strafraumgrenze, wo kein Mitspieler steht. Schwach!
44'
Gelbe Karte
Narey
Der Rechtsverteidiger hält im Mittelfeld den Fuß gegen Iljutcenko drauf - Gelb!
43'
Paderborn hat die Möglichkeit, nach einem Ballgewinn schnell umzuschalten und einen Konter zu fahren, Narey spielt aber zu ungenau - verpufft!
42'
Wydra sucht Koc mit einem weiten Ball, findet diesen aber nicht.
40'
Rund fünf Minuten noch in Durchgang eins.
39'
Diese bringt der Heimelf nichts ein. Der MSV klärt, der Nachschuss von Wydra ist harmlos und landet in den Fängen von Ratajczak.
39'
Stoppelkamp sucht Helenius mit einer Flanke im Strafraum, Bohl ist vor ihm am Ball und verlängert unfreiwillig. So kommt Stöger beinahe zum Kopfball, doch Meißner klärt zur Ecke.
38'
Chanturia tritt den Ball aus rund 25 Metern weit über den Kasten. Schwach!
37'
Stöger mit dem nächsten Foul in Strafraumnähe - wieder Freistoß für die Zebras! Wird es erneut gefährlich?
37'
Super Gelegenheit für die Gäste! Özbek bringt den Ball vors Tor, Bohl steigt am höchsten und zwingt Heuer Fernandes per Kopf zu einer Flugeinlage.
36'
Narey geht zu hektisch in den Zweikampf gegen Bröker und foult den MSV-Angreifer im linken Halbfeld - Freistoß!
34'
Iljutcenko unterläuft Bakalorz - Foul auf Höhe der Mittellinie!
33'
Koc flankt von der rechten Seite, Meißner verlängert unfreiwillig per Kopf auf den zweiten Pfosten. Dort lauert Stoppelkamp, der umgehend abzieht, allerdings verzieht - drüber!
31'
Vom MSV war in der Offensive nun schon länger nichts mehr zu sehen. Der Bundesliga-Absteiger ist Herr der Lage, glänzt allerdings auch nicht.
29'
Freistoß von Özbek aus dem rechten Halbfeld, Kopfball Bohl - eine leichte Beute für Heuer Fernandes!
28'
Sebastian ist vor Iljutcenko am Ball und klärt, bevor es gefährlich werden kann. Wichtiger gewonnener Zweikampf des Ex-Leipzigers!
26'
Stoppelkamp mit einem Flügelwechsel auf Koc, allerdings zu ungenau! Der Ball fliegt ins Seitenaus.
26'
Den Gästen gelingt es derzeit kaum, sich aus der Umklammerung zu befreien. Der SCP rennt an.
25'
Stöger tritt die Kugel an den ersten Pfosten, findet dort aber keinen Teamkollegen.
24'
Paderborn forciert den Druck! Koc marschiert über die rechte Flanke und holt den nächsten Eckball heraus.
24'
Gelbe Karte
Stöger
Diesen unterbindet Stöger mit einem taktischen Foul an Özbek - Gelb! Die erste Verwarnung des Spiels.
24'
Duisburg klärt und setzt zum Konter an...
23'
Schöner Angriff der Hausherren! Hartherz spielt Stoppelkamp auf der linken Seite an, der Mittelfeldmann zieht aus spitzem Winkel ab und visiert das kurze Eck an - Ratajczak klärt zur Ecke!
22'
Koc ist einer der Aktivposten im Spiel der Ostwestfalen. Der Flügelstürmer ist gut in der Partie.
21'
Koc hat die Möglichkeit, aus der Distanz abzuziehen, schlägt aber noch einen Haken und geht dann im Strafraum zu Boden. Ein Foul lag aber nicht vor. Proteste bleiben daher aus.
20'
Der Untergrund ist äußerst schwer zu bespielen und lässt Kombinationsfußball kaum zu.
20'
Wydra, Bakalorz, Wydra, Wahl - der SCP lässt das Leder in der Defensivreihe laufen.
19'
Durchaus ansprechende Partie von beiden Teams bislang.
17'
Bröker dringt von der linken Seite in den Strafraum ein und will den Ball in den Rücken der Paderborner Abwehr spielen, findet dort aber keinen Abnehmer.
16'
Koc flankt das Spielgerät von der rechten Seite vors Tor, Ratajczak ist zur Stelle und greift sich das Rund.
15'
Holland schaltet nach einem Ballgewinn schnell um und sprintet durchs Mittelfeld, Wydra ist ihm auf den Fersen und jagt ihm das Leder mit lauteren Mitteln ab - gut gemacht!
15'
Stöger will den Ball in die Spitze passen, spielt aber zu unpräzise.
13'
Die Gastgeber haben in den ersten Minuten zumeist den Ball und geben den Ton vor.
11'
Koc führt kurz aus, Stoppelkamp zieht aus rund 25 Metern flach ab - knapp vorbei!
11'
Özbek legt Stoppelkamp im Mittelfeld - Freistoß für die Ostwestfalen!
10'
Özbek nimmt sich der Sache an, Wahl köpft das Leder aus der Gefahrenzone.
9'
Nun müssen die Hausherren auf der Gegenseite aufpassen. Ruhender Ball für den MSV von halblinks...
8'
Hochkarätige Möglichkeit! Wieder für Koc! Paderborn führt einen Freistoß im linken Halbfeld schnell aus, Duisburg schläft noch und Koc steht völlig frei vor Ratajzcak. Der Versuch des Flügelstürmers rauscht am langen Pfosten um Haaresbreite vorbei.
8'
Der Eckball landet am ersten Pfosten und bleibt ungefährlich.
7'
Erste brauchbare Offensivaktion der Gäste: Chanturia zieht von der Strafraumgrenze aus der Drehung ab - abgefälscht zur ersten Ecke des Spiels!
6'
Bakalorz will Stoppelkamp auf dem linken Flügel mit einem weiten Ball in Szene setzen - zu weit, Abstoß!
5'
Punktuell attackiert die Gruev-Elf früh und setzt Paderborns Abwehrspieler schon am eigenen Strafraum unter Druck.
5'
Der SCP ist bislang das aktivere und bessere Team.
4'
Erste Torchance: Koc setzt sich an der Außenlinie gegen drei Gegenspieler durch und nimmt den aufgerückten Narey mit. Dieser legt von der Grundlinie auf Koc ab, dessen Drehschuss aus fünf Metern das Ziel knapp verfehlt.
3'
Die Gäste besinnen sich zunächst auf die Defensive und überlassen Paderborn den Ball.
1'
Die Heimelf spielt komplett in Blau, Duisburg in Grün.
1'
Der Ball rollt in der Benteler-Arena.
Anpfiff
18:24 Uhr
Die Teams stehen bereits in den Katakomben bereit. In wenigen Minuten geht's los. Geleitet wird die Partie von Harm Osmers, einem erst 31-jährigen Hannoveraner.
18:18 Uhr
Im Hinspiel Anfang Oktober gelang Duisburg der erste Saisonsieg. Der MSV schlug Paderborn mit 1:0.
18:11 Uhr
Müller will dem Spiel derweil nicht zu viel Bedeutung beimessen. Er findet: "Wir haben noch acht wichtige Spiele. Das gegen den MSV Duisburg ist eines davon."
18:09 Uhr
Duisburg geht das Auswärtsspiel voller Optimismus an, denn: "Der Sieg gegen Union tut uns gut. Die Mannschaft hat den unbedingten Willen und kämpft bis zum Ende. Das zeigt, dass wir charakterlich top sind und die Mannschaft intakt ist", so Gruev.
18:02 Uhr
Zu den Aufstellungen: Paderborn beginnt im Vergleich zum 4:3 auf St. Pauli unverändert, MSV-Coach Ilia Gruev tauscht nach dem 2:1 gegen Union Berlin zweimal: Für Feltscher und Wolze laufen Meißner und Poggenberg auf.
17:56 Uhr
Die Zebras liegen sechs Zähler hinter dem Relegationsrang und stehen heute immens unter Zugzwang.
17:50 Uhr
Besonders Angreifer Helenius scheint unter dem neuen Chef an der Seitenlinie aufzublühen. Er traf in den beiden Partien dreimal.
17:46 Uhr
Der SCP hat unter Trainer René Müller einen guten Start in die Post-Effenberg-Ära hingelegt: zwei Spiele, vier Punkte - das kann sich sehen lassen.
17:41 Uhr
Kellerduell in Paderborn: Die Ostwestfalen empfangen den MSV Duisburg in der Benteler-Arena. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
14 FSV Frankfurt 27 -14 29
15 Düsseldorf 27 -13 27
16 TSV 1860 27 -13 25
17 Paderborn 27 -21 24
18 Duisburg 27 -21 19
Tabelle 27. Spieltag