13:34 - 4. Spielminute

Tor 0:1
Sukalo
Linksschuss
Vorbereitung Zulj
Fürth

13:52 - 22. Spielminute

Gelbe Karte
Grimaldi
Heidenheim

14:05 - 35. Spielminute

Gelbe Karte
Stiepermann
Fürth

14:32 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Heidenheim)
Beermann
für Theuerkauf
Heidenheim

14:32 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Heidenheim)
Strauß
für Philp
Heidenheim

14:36 - 50. Spielminute

Gelbe Karte
Thesker
Fürth

14:48 - 61. Spielminute

Gelbe Karte
Caligiuri
Fürth

14:50 - 64. Spielminute

Tor 1:1
Leipertz
Linksschuss
Vorbereitung Grimaldi
Heidenheim

14:59 - 73. Spielminute

Gelbe Karte
Sukalo
Fürth

15:00 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Fürth)
Schröck
für Freis
Fürth

14:59 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Fürth)
Weilandt
für Berisha
Fürth

15:04 - 78. Spielminute

Spielerwechsel (Heidenheim)
Voglsammer
für Grimaldi
Heidenheim

15:15 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Fürth)
Gießelmann
für Stiepermann
Fürth

15:19 - 90. + 3 Spielminute

Tor 1:2
Sukalo
Kopfball
Vorbereitung Zulj
Fürth

HDH

FUE

1
:
2
90' +3
Sukalo Sukalo
Kopfball, Zulj
Leipertz Leipertz
Linksschuss, Grimaldi
64'
1
:
1
0
:
1
4'
Sukalo Sukalo
Linksschuss, Zulj
Abpfiff
90' +3
1:2 Tor für Fürth
Sukalo (Kopfball, Zulj)
Letzte Aktion des Spiels: Zulj bringt einen Freistoß ins Zentrum - und wieder scheint Sukalo der Abnehmer, der per Kopf dran ist. Dann aber ist auch Kraus am Ball, der genau im linken Eck landet.
90' +2
Hohe Flanke in Fürths Strafraum. Abgewehrt, und Titsch-Rivero erwischt seine Volleyabnahme nicht richtig.
90' +1
Zwei Minuten Extrazeit.
90'
Nochmal der FCH, aber Voglsammer kommt an Titsch-Riveros Flanke per Kopf nicht richtig ran.
89'
Spielerwechsel (Fürth)
Gießelmann kommt für Stiepermann
86'
Göhlert erwischt Schnatterers Ecke am zweiten Pfosten per Kopf. Titsch-Rivero kommt rechts am Fünfer nicht ran.
84'
Göhlert foult Zulj unnötigerweise am linken Flügel. Droht jetzt noch einmal Gefahr? Nein, zu flach gerät Stiepermanns Hereingabe.
83'
Schnatterers scharfe Hereingabe fliegt in Mielitz' Arme.
78'
Turbulente Szene im Gäste-Strafraum. Der Ball liegt zwischenzeitlich frei am Fünfer, aber kein Heidenheimer kommt ran.
78'
Spielerwechsel (Heidenheim)
Voglsammer kommt für Grimaldi
77'
Das Spiel ist in eine ruhigere Phase eingetaucht - wann folgt der Schlussspurt?
73'
Spielerwechsel (Fürth)
Schröck kommt für Freis
73'
Spielerwechsel (Fürth)
Weilandt kommt für Berisha
73'
Gelbe Karte
Sukalo
71'
Strauß antizipiert gut und luchst Berisha die Kugel ab. Schnatterer prüft mit kernigem Flachschuss aus 18 Metern Mielitz, der zur Ecke ablenkt. Die verpufft.
70'
Guter Pass auf Caligiuri, der sich rechts eingeschaltet hat. Aber die Flanke des Kapitäns segelt weit hinter das Tor.
68'
Ecke durch Zulj - droht wieder Gefahr? Nein, Röckers Foul mündet in einen Freistoß der Hausherren.
64'
1:1 Tor für Heidenheim
Leipertz (Linksschuss, Grimaldi)
Schnatterer leitet am Strafraum gedankenschnell auf Grimaldi weiter. Röcker fälschte den Schussversuch des Stürmers nach halblinks ab und an Mielitz vorbei, Leipertz schiebt das Leder locker ins leere Tor ein.
61'
Gelbe Karte
Caligiuri
58'
Morabit zieht von der Strafraumgrenze ab. Genau auf Mielitz.
56'
Ganz schwach von Strauß, nach dessen Fehlpass Stiepermann von der Mittellinie abzieht. Neben das Tor, Zimmermann wäre rechtzeitig dran gewesen.
55'
Fürth hat nun den Raum zu Kontern. Aber geht fahrlässig mit der nächsten Großchance um: Stiepermann schickt Berisha, der im Eins-gegen-eins gegen Zimmermann erneut zweiter Sieger bleibt.
52'
Konter des FCH mit Feick und Leipertz, der links auf und davon geht. Seine Flanke verpassen alle Fürther, aber auch Grimaldi bringt nur noch die Fußspitze an den Ball. Zu wenig, rechts vorbei.
50'
Gelbe Karte
Thesker
50'
Freis tanzt links im Strafraum mit Göhlert, kann sich aber letztendlich nicht durchsetzen.
49'
Morabit schickt Grimaldi halbrechts in den Sechzehner. Der Stürmer gewinnt das Laufduell mit Franke, sein Abschluss ist aber zu schwach.
48'
Viel Platz für Thesker auf der linken Seite - aber der Verteidiger schickt seinen weiten Pass unbedrängt ins Seitenaus.
46'
Spielerwechsel (Heidenheim)
Strauß kommt für Philp
46'
Spielerwechsel (Heidenheim)
Beermann kommt für Theuerkauf
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Schmaler Auftritt des FCH. Das spielerisch bessere Fürth führt verdient.
Halbzeitpfiff
45' +1
Noch einmal Freistoß aus dem Halbfeld. Röcker ist mit vorn, kommt aber nicht ran. Und Philp liegt nun am Boden und muss behandelt werden.
42'
Die Zweikampfwerte lassen tief blicken: 64 Prozent der direkten Duelle gehen an Fürth, nur 36 an den FCH.
39'
Souverän ist bisher der Auftritt der Franken gegen überaus harm- und ideenlose Hausherren.
35'
Gelbe Karte
Stiepermann
Trikottest bei Leipertz - 3. Gelbe für Stiepermann in dieser Saison.
34'
Konter der SpVgg mit Stiepermann, der nach halblinks durchsteckt auf Berisha. Frei vor Zimmermann scheitert der Angreifer am Keeper.
33'
Mal wieder Fürth mit einem Zulj-Freistoß. Der Ball segelt halblinks in den Sechzehner, wo Freis aus spitzem Winkel klar verzieht.
30'
Kaum Aktionen in den Strafräumen - die Kontrahenten begegnen sich derzeit meist im Mittelfeld.
26'
Jetzt vielleicht: Caligiuris Fehlpass bringt Schnatterer ins Spiel - aber Röcker blockt den Schussversuch des Kapitäns gerade noch ab.
25'
Die Schmidt-Elf verändert mit Einsatzfreude langsam aber sicher die Kräfteverhältnisse, auch wenn die erste Chance noch auf sich warten lässt.
22'
Gelbe Karte
Grimaldi
22'
Erste Ecke des FCH. Berisha klärt vor dem zu hart einsteigenden Grimaldi.
20'
Zimmermann klärt mit einer Faust.
19'
Kraus eröffnet Stiepermann den Konter, danach foult Titsch-Rivero Berisha. Freistoß aus dem rechten Halbfeld.
18'
Symptomatisch für die bisherige Harmlosigkeit der Schwaben: Feicks Freistoßflanke fliegt genau in Mielitz' Arme.
16'
Eine Viertelstunde ist vorbei - von Heidenheim kommt bisher gar nichts.
13'
Gefährlich: Freis wird in der Mitte freigespielt, Philp rückt rechtzeitig ein und blockt den Schuss des Angreifers.
12'
Jetzt haben sich die Hausherren erstmals in der gegnerischen Hälfte festgesetzt. Aber Leipertz' Flanke kommt nicht an.
9'
Thesker knallt aus 28 Metern. Deutlich rechts vorbei.
7'
Heidenheim knabbert deutlich am Rückstand. Fürth kontrolliert und agiert.
4'
0:1 Tor für Fürth
Sukalo (Linksschuss, Zulj)
Die folgende Ecke bringt Zulj. Im Zentrum ist Sukalo einen Tick schneller als Grimaldi und netzt volley per Linksschuss ins rechte Eck ein.
3'
Stiepermann mit starkem Diagonalpass auf Freis, dem die Ballannahme etwas misslingt. Philp geht dazwischen.
2'
Trotz morgendlichen Schneefalls ist der Rasen in einem sehr guten Zustand.
1'
Los geht's, Fürth hat eröffnet.
Anpfiff
13:26 Uhr
Die Akteure kommen gerade raus - mittlerweile zeigt sich phasenweise auch mal die Sonne.
13:24 Uhr
Ruthenbeck tauscht gegenüber dem 0:0 gegen Bielefeld einmal Personal aus: Für den Gelb-gesperrten Gjasula rückt Sukalo ins Team.
13:18 Uhr
Gleichwohl ist ein 0:4 im Freundschaftsspiel gegen den Drittligisten SG Sonnenhof-Großaspach einfach zu wenig. Coach Stefan Ruthenbeck nimmt deshalb seine Spieler in die Pflicht: "Die Jungs müssen mir etwas anbieten und sich selber die Frage beantworten, ob sie alles dafür tun, um in Fürth bleiben zu dürfen."
13:14 Uhr
Die Kleeblättler müssen mit einer hohen Erwartungshaltung des eigenen Anhangs leben. Michael Mutzel mahnt zur Bescheidenheit: "Niemand kann erwarten, dass wir in die 1. Liga durchmarschieren. Das wäre vermessen", wehrt sich der Manager.
13:10 Uhr
Der FCH-Coach bringt im Vergleich zum 1:1 in Paderborn gleich vier Neue: Für Wittek (Adduktorenprobleme) sowie Strauß, Halloran und Voglsammer (alle Bank) stehen Philp, Göhlert, Leipertz und Grimaldi in der Anfangsformation.
13:07 Uhr
Nasskalte Bedingungen in der Ostalb: Temperaturen um den Nullpunkt, Schneeregen fällt vom Himmel.
13:05 Uhr
Schmidt arbeitet mit einer Extra-Motivationsspritze: Ab einer bestimmten Anzahl von Punkten verlängert sich der Winterurlaub für seine Spieler. "Das Ziel ist ambitioniert, aber auch fair - und der DFB-Pokal (in Aue) spielt da auch eine Rolle", verriet der Coach unter der Woche.
12:59 Uhr
In Hochform war zuletzt keiner der beiden Vereine: Heidenheim gewann nur eins der letzten vier Duelle, Fürth sogar nur eins der letzten fünf.
12:50 Uhr
Die Ostalbstädter können sich meist auf eine sehr kompakte Defensive verlassen: Bisher stehen nur elf Gegentore zu Buche (Ligaspitze), Fürth dagegen zeigt in diesem Bereich mit 23 Gegentreffern arge Schwächen.
12:43 Uhr
Zu Hause ist das Team von Frank Schmidt eine Macht und kaum zu knacken (4/2/1).
12:39 Uhr
Im Vorjahr blieben die Kleeblättler in beiden Partien ohne Tor: In Fürth gab es ein 0:0, in Heidenheim gewann der Gastgeber 3:0.
12:34 Uhr
Mit einem Sieg würde der FCH die SpVgg überflügeln - die Franken haben bislang einen Punkt mehr eingesammelt.
12:29 Uhr
Duell der Tabellennachbarn: Heidenheim empfängt Fürth.