Bundesliga
Bundesliga Liveticker

15:33 - 3. Spielminute

Gelbe Karte (Augsburg)
Kohr
Augsburg

15:56 - 27. Spielminute

Gelbe Karte (Augsburg)
Koo
Augsburg

16:01 - 32. Spielminute

Gelbe Karte (Schalke)
Kolasinac
Schalke

16:03 - 34. Spielminute

Tor 1:0
J.-H. Hong
Linksschuss
Vorbereitung Kohr
Augsburg

16:58 - 70. Spielminute

Tor 1:1
Kolasinac
Linksschuss
Vorbereitung Choupo-Moting
Schalke

16:59 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Di Santo
für Huntelaar
Schalke

17:02 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
Ji
für Esswein
Augsburg

17:08 - 80. Spielminute

Spielerwechsel (Schalke)
Höjbjerg
für M. Meyer
Schalke

17:16 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
Janker
für Baier
Augsburg

17:19 - 90. + 2 Spielminute

Tor 2:1
Caiuby
Linksschuss
Augsburg

17:21 - 90. + 4 Spielminute

Spielerwechsel (Augsburg)
Matavz
für Bobadilla
Augsburg

FCA

S04

Caiuby Caiuby
Linksschuss
90' +2
2
:
1
1
:
1
70'
Kolasinac Kolasinac
Linksschuss, Choupo-Moting
J.-H. Hong J.-H. Hong
Linksschuss, Kohr
34'
1
:
0
Der FC Augsburg hat den 50. Bundesligasieg der Geschichte eingefahren - und das auf erstaunliche Art und Weise.
Abpfiff
90' +4
Tim Matavz
Raul Bobadilla
Spielerwechsel (Augsburg)
Matavz kommt für Bobadilla
Weinzierl nimmt noch etwas Zeit von der Uhr.
90' +2
Caiuby 2:1 Tor für Augsburg
Caiuby (Linksschuss)
Wie schon in Belgrad schlagen die Augsburger sehr spät zu! Diesmal ist es Caiuby, der eine missglückte Kopfball-Abwehr von Höwedes nach Feulner-Flanke zum 2:1 veredelt.
90' +1
Drei Minuten werden nachgespielt. Gelingt einer Mannschaft noch der Lucky Punch?
88'
Christoph Janker
Daniel Baier
Spielerwechsel (Augsburg)
Janker kommt für Baier
87'
Wieder wirbelt Choupo-Moting, diesmal bricht er bis zur Grundlinie, flankt dann allerdings blind nach innen - dort steht niemand.
85'
Seit dem Ausgleich haben die Schalker ein wenig an Zug verloren. Spannend bleibt es aber, weil beide Teams den Sieg wollen. Jetzt kann Sané eine Choupo-Moting-Flanke nicht mehr richtig erreichen.
81'
Bei Standards ist der FCA eine Macht: Caiuby schraubt sich bei einer Ecke von rechts hoch, köpft dann aber aus acht Metern knapp links vorbei.
80'
Pierre-Emile Höjbjerg
Max Meyer
Spielerwechsel (Schalke)
Höjbjerg kommt für M. Meyer
Meyer hatte praktische keine auffällige Szene und hat nun folglich Feierabend. Kann es Höjbjerg besser machen?
79'
Es bleibt ein intensives Spiel, in dem Zweikämpfe Trumpf sind.
75'
Geis beim Freistoß, diesmal entscheidet er sich für eine Flanke - gefährlich wird's dennoch nicht.
74'
Dong-Won Ji
Alexander Esswein
Spielerwechsel (Augsburg)
Ji kommt für Esswein
Weinzierl wechselt und bringt Ji für Esswein, der nicht sonderlich glänzen konnte.
71'
Franco Di Santo
Klaas Jan Huntelaar
Spielerwechsel (Schalke)
Di Santo kommt für Huntelaar
70'
Sead Kolasinac 1:1 Tor für Schalke
Kolasinac (Linksschuss, Choupo-Moting)
Schöner Spielzug der Schalker: Kolasinac leitet den Angriff über links ein und bedient Choupo-Moting. Der Kameruner spitzelt die Kugel dann im Sechzehner quer nach innen, wie Kolasinac auftaucht. Der Bosnier nimmt den Ball gekonnt mit rechts an und vollendet dann aus kurzer Distanz mit links ins linke Eck. Es ist sein erstes Bundesliga-Tor überhaupt - 54 Ligaspiele hat er gebraucht.
65'
Feulners Hereingabe von rechts landet bei Esswein, der volley abzieht. Der Ball rutscht ihm ein wenig über den Spann und rast anschließend ein gutes Stück links vorbei.
63'
Esswein treibt den Ball auf der rechten Außenbahn nach vorne, flankt und holt damit gegen Kolasinac eine Ecke heraus. Diese bringt nichts ein.
59'
Goretzka legt per Hacke für Choupo-Moting auf, der umgehend den Abschluss sucht, den Ball jedoch aus etwa 20 Metern linker Position gut vier Metern neben den linken Pfosten befördert.
56'
Die Schalker haben nun andere Saiten aufgezogen und den Druck merklich erhöht. Augsburg agiert aber auch ein wenig zurückhaltender, lauert auf Konter.
54'
Goretzka packt aus 18 Metern ein echtes Pfund aus und klatscht den Ball an den Querbalken. Huntelaar setzt nach, kann den Abpraller aber nicht mehr erwischen.
52'
Esswein leistet sich haarscharf vor dem eigenen Strafraum ein Foul an Kolasinac. Es gibt Freistoß für S04 quasi direkt an der linken Strafraumgrenze. Wieder macht's Geis, wieder ist er zu ungenau - der Ball saust knapp über den Kasten.
46'
Bobadilla zieht gegen Kolasinac ein Foul auf Höhe der linken Sechzehnerlinie. Max übernimmt den Freistoß und zwirbelt den Ball dann aufs Tordach.
46'
Weiter geht's, keine Wechsel.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Die erste halbe Stunde war fußballerisch kein Leckerbissen, wenngleich sich beide Teams bemüht zeigten. Augsburg war bislang die aktivere und zielstrebigere Mannschaft. Daher geht die Führung zur Paus auch in Ordnung, obwohl S04 nach dem Rückstand aufwachte und selbst einige gute Chancen hatte.
Halbzeitpfiff
45' +1
Während sich Kolasinac nach einem rüden Foul von Bobadilla am Boden vor Schmerzen krümmt, wird eine Nachspielzeit von einer Minute angezeigt. Meyer nimmt sich den Peruaner zudem vor und ermahnt ihn.
41'
Die Konterchance für die Gastgeber: Caiuby probiert sein Glück per Schlenzer aus knapp 22 Metern rechter Position. Damit hat Fährmann keine Mühe.
39'
Bei dieser landet der Ball bei Goretzka, der die Kugel anschließend aus zentraler Position über den Kasten bugsiert.
38'
Choupo-Moting marschiert auf der linken Seite, narrt mit einem Haken Gegenspieler Feulner und kommt aus 20 Metern linker Position zum Abschluss. Hitz reißt die Arme hoch und klärt zur Ecke.
37'
Wieder die Gäste: Meyer verzettelt sich zuerst beim Dribbling, doch Sané setzt stark nach, erobert den Ball und prüft dann Hitz mit einem flachen Schrägschuss aus extrem spitzem Winkel.
36'
Das Gegentor hat die Knappen geweckt: Auf einmal hat Sané die Möglichkeit, er kann Hitz aus 13 Metern aber nicht bezwingen.
34'
Jeong-Ho Hong 1:0 Tor für Augsburg
J.-H. Hong (Linksschuss, Kohr)
Eine Ecke bringt den gewünschten Erfolg: Die Schalker kriegen den Ball nur unzulänglich geklärt, Kohr wittert seine Chance und zieht aus 17 Metern zentraler Position ab. Hong steht im Weg und lenkt das Leder noch entscheidend ins linke Eck ab - Geis hatte das Abseits aufgehoben.
32'
Sead Kolasinac Gelbe Karte (Schalke)
Kolasinac
Ein Schubser gegen Esswein beschert Kolasinac die Gelbe Karte.
27'
Ja-Cheol Koo Gelbe Karte (Augsburg)
Koo
Koo hackelt gegen Geis nach und trifft diesen am Fuß. Eine Chance auf den Ball hatte der Koreaner nicht, Gelb gibt es dafür auch noch.
25'
Steilpass auf Riether, viel zu steil. Es gibt Abstoß. Diese Szene steht bildlich für das Problem von beiden Mannschaften: Sowohl der FCA als auch Schalke fehlt es an Präzision, was dazu führt, dass die jeweiligen Sturmreihen völlig in der Luft hängen.
23'
Huntelaar nimmt Sané auf rechts mit. Dieser sucht das Dribbling und holt eine Ecke heraus: Geis bringt diese von rechts nach innen, findet aber keinen Abnehmer.
20'
In den ersten 20 Minuten spielen Zweikämpfe eine tragende Rolle in der WWK-Arena. Augsburg gewinnt dabei die Mehrzahl (58 Prozent), zwingende Chancen für die Gastgeber sprangen allerdings noch immer nicht heraus.
19'
Geis, ausgewiesener Standard-Spezialist, tritt an und schlenzt den Ball letztlich aus 17 Metern halblinker Position über die Mauer und über das Tor hinweg.
18'
Nach Ballgewinn im Mittelfeld wird Choupo-Moting steil geschickt. Der Kameruner wird dann kurz vor dem Strafraum von Hong gefoult. Es gibt Freistoß für S04 in guter Position.
17'
Mittlerweile ist Augsburg besser im Spiel und übt mehr Druck aus. Schalke hat noch nicht so wirklich zu seiner Linie gefunden.
14'
Feulner setzt im Strafraum zur Schwalbe gegen Kolasinac an und hebt ab. Die Fans im Stadion fallen darauf rein, fordern Elfmeter. Kolasinac schaut mit bangem Blick gen Meyer, der alles gesehen hat und zu Recht weiterlaufen lässt.
13'
Koo aus der Diszanz, kein Problem für Fährmann.
12'
Höwedes klärt einen langen Ball zuerst etwas glücklich per Kopf, dann ist er mit einer guten Aktion zur Stelle und verweigert den nachsetzenden Augsburgern den Ball.
11'
Baiers hoch vors Tor gezogene Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld ist sichere Beute von Fährmann.
9'
Die ganz großen Aufreger sind bisher ausgeblieben, die kleinen aber auch. Viel spielt sich im Mittelfeld ab, sehr wenig vor den Strafräumen.
8'
Hitz pflückt eine königsblaue Ecke von links locker aus der Luft.
3'
Dominik Kohr Gelbe Karte (Augsburg)
Kohr
"Die Gegner haben Respekt vor mir", hatte Kohr unlängst gesagt. Dass das so ist, hat wohl auch mit seiner kompromisslosen Zweikampfführung zu tun. Gegen Goretzka übertreibt er es damit aber - und sieht prompt Gelb. So früh im Spiel kann das noch eine echte Belastung werden.
3'
Ausgeglichener und energischer Beginn. Beide Mannschaften gehen beherzt zu Werke.
1'
Der Ball rollt.
Anpfiff
15:21 Uhr
Abermals gibt es schlechte Nachrichten von Callsen-Bracker. Wie soeben bekannt wurde, erlitt der Abwehrmann nicht nur einen Wadenbeinbruch, es wurde zudem noch eine Bänder und Knorpelverletzung diagnostiziert. Das bedeutet wohl eine noch längere Ausfallzeit für ihn.
15:13 Uhr
Schiedsrichter Florian Meyer wird die Partie leiten.
15:08 Uhr
Gegen Schalke war für den FCA bislang nur sehr wenig zu holen. Achtmal traf man sich schon in der Bundesliga, fünfmal gewann S04, dreimal gab es ein Remis - auf einen Sieg warten die Fuggerstädter also noch immer.
15:07 Uhr
Alte Weggefährten: Von Juli bis Dezember 2001 spielten Breitenreiter und Weinzierl gemeinsam bei der SpVgg Unterhaching in der 2. Liga. Zweimal standen sie zusammen auf dem Platz, einmal wurde Weinzierl für Breitenreiter eingewechselt.
15:06 Uhr
Riether, Matip, Goretzka, Meyer und Sané kehren in die Startelf zurück und verdrängen Junior Caicara, Neustädter, Höjbjerg und di Santo auf die Bank. Sam steht gar nicht erst im Kader.
15:00 Uhr
Wettbewerbsübergreifend sind die Schalker seit vier Spielen ungeschlagen, fuhren dabei drei Siege und ein Remis ein - zuletzt gab es das 4:0 bei Asteras. In Griechenland hatte S04-Trainer André Breitenreiter einigen seiner Schützlinge eine Pause gegönnt. Demnach verwundert es nicht, dass es auch bei den Gästen einige Wechsel gibt - insgesamt fünf an der Zahl.
14:58 Uhr
Einen ähnlichen Auftritt erhofft man sich Gelsenkirchen auch heute, zumal drei Punkte den Königsblauen, die aufgrund der bisherigen Ergebnisse des Spieltags aktuell auf Platz acht abgerutscht sind, gut zu Gesicht stehen würden.
14:56 Uhr
Gegner Schalke war am Donnerstag ebenfalls europäisch im Einsatz, allerdings war das 4:0 bei Asteras Tripolis, das den Knappen den Gruppensieg einbrachte, weitaus weniger emotional fordern wie das Spiel der Augsburger in Belgrad - zu überlegen hatten die Schalker das Spiel geführt.
14:55 Uhr
Trotz der jügsten Erfolge heben die Schwaben nicht ab. "Wir stehen immer noch schlecht da", sagt Kapitän Verhaegh, "aber man sieht, dass die Mannschaft lebt und dass wir da rauswollen. Das Wichtigste ist, dass wir kompakter sind, dass wir weniger zulassen. Da fängt alles an, da macht im Moment jeder Einzelne mit."
14:51 Uhr
Feulner, Hong, Max und Klavan, der am Donnerstag wegen einer Gehirnerschütterung gefehlt hatte, spielen ebenso von Beginn an wie die in Belgrad Gelb-gesperrten Kohr und Esswein. Caiuby komplettiert die Rochade. Verhaegh (Gelb-Sperre), Callsen-Bracker (Wadenbeinbruch), Janker, Stafylidis, Trochowski, Ji und Matavz sind dafür nicht am Start.
14:47 Uhr
Trainer Markus Weinzierl setzt wie in den vorherigen englischen Wochen auf Rotation und will gegen Schalke "eine neue, frische Aufstellung präsentieren". Und er hält Wort: Gleich sieben Neue finden sich in der Startelf wieder, die Viererkette ist dabei völlig umgestellt.
14:44 Uhr
Die schwäbischen Glücksgefühle bekamen aber einen herben Dämpfer: Callsen-Bracker erlitt in der serbischen Hauptstadt einen Wadenbeinbruch und wird deshalb lange ausfallen. Außerdem fehlt heute auch noch Kapitän Verhaegh Gelb-gesperrt.
14:42 Uhr
Am Donnerstag schaffte der FCA quasi in der letzten Minute bei Partizan Belgrad den Einzug in das Sechzehntelfinale der Europa League. Bobadilla traf in der 90. Minute zum 3:1, das den FCA weiter brachte - Partizan blieb aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf der Strecke. Für Augsburg war es der größte Erfolg der Vereinsgeschichte.
14:31 Uhr
Nach dem Katastrophenstart scheint sich der FC Augsburg gefangen zu haben. In der Liga nähern sich die Schwaben nach drei Spielen ohne Niederlage und Gegentreffer dem rettenden Ufer. Und auch europäisch schafften die Augsburger noch die Wende.
14:31 Uhr
Heute kommt es in Augsburg zum Duell zweier Europa-League-Teilnehmer: Der FC Augsburg hat Schalke zu Gast und möchte dabei seinen Aufwärtstrend fortsetzen.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
7 1. FSV Mainz 05 Mainz 16 2 24
8 FC Schalke 04 Schalke 16 -1 24
9 Hamburger SV HSV 16 -3 22
12 SV Darmstadt 98 Darmstadt 16 -8 18
13 FC Augsburg Augsburg 16 -6 16
14 Werder Bremen Bremen 16 -14 15
Tabelle 16. Spieltag

Statistiken

22
Torschüsse
15
112,47 km
Laufleistung
113,96 km
347
gespielte Pässe
484
91
Fehlpässe
87
74%
Passquote
82%
42%
Ballbesitz
58%
Alle Spieldaten