DFB-Pokal Liveticker

21:04 - 29. Spielminute

Tor 1:0
Lewandowski
Rechtsschuss
Vorbereitung Benatia
Bayern

21:56 - 64. Spielminute

Gelbe Karte (Bayern)
Rafinha
Bayern

22:01 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Robben
für Thiago
Bayern

22:03 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Mkhitaryan
für Kagawa
Dortmund

22:04 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Bayern)
Xabi Alonso
Bayern

22:07 - 75. Spielminute

Tor 1:1
Aubameyang
Rechtsschuss
Vorbereitung Mkhitaryan
Dortmund

22:09 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
Schweinsteiger
für T. Müller
Bayern

22:16 - 83. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Kampl
für Blaszczykowski
Dortmund

22:16 - 84. Spielminute

Spielerwechsel (Bayern)
M. Götze
für Robben
Bayern

22:23 - 90. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Kampl
Dortmund

22:31 - 91. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Kehl
für S. Bender
Dortmund

22:41 - 101. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Sokratis
Dortmund

22:51 - 108. Spielminute

Gelb-Rote Karte (Dortmund)
Kampl
Dortmund

22:56 - 113. Spielminute

Gelbe Karte (Bayern)
Benatia
Bayern

23:17 - 120. Spielminute

Gelbe Karte (Dortmund)
Langerak
Dortmund

FCB

BVB

Elfmeterschießen

0
:
2
1
:
1
75'
Aubameyang Aubameyang
Rechtsschuss, Mkhitaryan
Lewandowski Lewandowski
Rechtsschuss, Benatia
29'
1
:
0
Es ist ein Elfmeter-Desaster für den FC Bayern München! Dortmund behält im Krimi die Nerven, während Lahm und Xabi Alonso weggerutscht sind. Neuer scheiterte zudem an der Latte wie auch Götze an Langerak.
Ende des Elfmeterschießens
Neuer Neuer - Elfmeter verschossen
Es ist schlichtweg nicht zu fassen: Neuer hämmert den Ball an die Querlatte! Der FC Bayern München ist ohne Treffer im Elfmeterschießen raus und Borussia Dortmund zieht ins Finale ein.
120'
Langerak Gelbe Karte (Dortmund)
Langerak
Gelb für Langerak wegen Zeitspiel.
Hummels Hummels - Elfmeter verschossen
Hummels hat die Entscheidung auf dem Fuß, doch Neuer taucht in seine rechte untere Ecke ab und pariert sehenswert.
M. Götze M. Götze - Elfmeter verschossen
Wahnsinn: Götze visiert die linke Seite an, doch Langerak ahnt das und pariert. Der Gastgeber hat noch nicht einen Elfmeter verwandelt.
Kehl 0:2 Kehl
Der BVB führt in München mit 2:0 im Elfmeterschießen! Kehl schiebt den Ball ins rechte untere Eck, Neuer taucht in der anderen Ecke ab.
Xabi Alonso Xabi Alonso - Elfmeter verschossen
Was ist denn hier los? Xabi Alonso rutscht ebenfalls aus und zieht den Ball rechts am Gehäuse vorbei. Es ist beinahe eine Kopie von Lahms Fauxpas.
Gündogan 0:1 Gündogan
Gündogan bleibt lässig und hämmert das Leder oben rechts in den Winkel. Neuer hat keine Chance.
Lahm Lahm - Elfmeter verschossen
Unfassbar: Kapitän Lahm rutscht kurz vor der Ausführung aus und haut den Ball über die Querlatte.
120'
Die Bayern werden beginnen. Damit hütet zuerst Langerak das Tor.
120'
Die Kapitäne Lahm und Hummels stehen wieder bei der Wahl.
Beginn des Elfmeterschießens
120'
Es geht in den Elfer-Krimi. Wer beweist nun Nerven? Welcher Torhüter glänzt: Neuer oder Langerak?
Abpfiff der Verlängerung
120' +4
... der nichts mehr einbringt. Mkhitaryan klärt final.
120' +4
Ein langer Ball geht noch ...
120' +3
Weiser erreicht eine Flanke von links nicht mehr und greift mit der Hand ein. Es gibt zwar Freistoß, aber kein Gelb. Das dürfe es gewesen sein.
120' +3
Die letzte Minute läuft, auch Durm lässt sich viel Zeit beim Einwerfen des Balles.
120' +2
Langerak lässt sich bei der Ausführung des Abstoßes natürlich viel Zeit.
120' +2
Boateng wirkt verzweifelt und feuert aus der Distanz drauf - klar und weit drüber.
120' +1
Rafinha kommt am Strafraum nicht gegen Mkhitaryan vorbei, muss abbrechen.
120' +1
Alle Borussen stehen tief in der eigenen Hälfte, es zählt scheinbar nur noch, das Elfmeterschießen zu sichern.
120' +1
Drei Minuten werden allerdings noch nachgelegt.
120'
Es wird wohl ins Elfmeterschießen gehen, die letzten Sekunden verstreichen.
120'
Neuer pflückt sich die Eckball-Flanke sicher herunter.
119'
Schmelzer holt die womöglich letzte Ecke heraus. Lewandowski ist wieder zurück.
119'
Lewandowski hält sich den Kopf, es sieht nicht danach aus, als könnte der Pole wieder eingreifen.
118'
Das Spiel läuft wieder. Der FCB macht noch einmal Druck.
118'
Lewandowski wird behandelt, wirkt vollkommen benommen.
117'
Wieder gibt es Beschwerden: Langerak räumt Lewandowski rüde im Strafraum um, doch Referee Gagelmann lässt wieder weiterlaufen. Dortmund hat erneut Glück, dass es nicht Strafstoß gibt.
116'
Die Führung der Münchner wäre mittlerweile verdient, die gesamte Verlängerung haben die Bayern im Griff.
116'
Schweinsteiger hätte das Spiel im Alleingang schon entscheiden können.
115'
Eine weitere gewaltige Chance für Schweinsteiger: Der Weltmeister nickt nach einem schönen Zuspiel von Boateng frei vor Langerak aufs Tor. Doch der Australier ist mit dem linken Bein im Stile eines Handball-Torhüters zur Stelle.
114'
Die letzten Minuten laufen. Gelingt einem Team noch der Lucky Punch?
114'
Reus' schwacher Freistoß fliegt direkt in die Arme von Torwart Neuer.
113'
Das Spiel kommt recht fahrig daher, beide Teams tummeln sich aktuell vor allem in Zweikämpfen.
113'
Benatia Gelbe Karte (Bayern)
Benatia
Benatia handelt sich nun Gelb ein.
110'
FCB-Coach Guardiola hat sich offenbar beschwert und wird nun leicht ermahnt.
110'
Gündogan bleibt gegen Schweinsteiger hängen und hat Glück, dass es Freistoß für ihn gibt.
109'
Nun müssen die Westfalen in Unterzahl bestehen.
108'
Kampl Gelb-Rote Karte (Dortmund)
Kampl
Das ist unclever, aber auch bitter: Kampl langt gegen Schweinsteiger nach und sieht die Ampelkarte. Sicherlich hätte Referee Gagelmann auch ein Auge zudrücken können.
108'
Den Ball haben weitestgehend die Hausherren, Dortmund lauert scheinbar auf einen finalen Konter.
107'
Aubameyang begeht ein Offensivfoul.
107'
Schweinsteiger dribbelt sich sehenswert über links voran, gerät schließlich gegen Sokratis ins Stolpern. Einen Freistoß ergattert sich der Weltmeister aber nicht.
106'
Die Anspannung ist groß.
106'
Die Frage: Gelingt einem Team in den letzten 15 Spielminuten noch der 2:1-Treffer oder bringt das Elfmeterschießen die Entscheidung?
106'
Die Entscheidung rückt näher.
Anpfiff 2. Hälfte der Verlängerung
105'
Schweinsteiger hatte in der ersten Hälfte der Verlängerung die Großchance zum 2:1.
Abpfiff der 1. Hälfte der Verlängerung
105'
Benatia ist nach dem Zusammenstoß mit Neuer leicht benommen, kann aber weitermachen.
104'
Aubameyang enteilt über rechts und flankt direkt nach innen. Dort sprechen sich Benatia und Neuer nicht ab - beide gehen zum Ball. Doch es geht aus FCB-Sicht gut aus, das Leder rutscht nicht ins eigene Tor.
104'
Derzeit dominieren die Münchner aber das Geschehen. Die Schwarz-Gelben kommen kaum in der Offensive zum Zug.
103'
Insgesamt gestalten die Borussen das Geschehen seit dem Ausgleichstreffer ausgeglichen.
103'
Blick auf die LIVE!-Daten: 14:10-Torschüsse für den FCB, der 64 Prozent Ballbesitz hat.
102'
Kampl müht sich, doch der Slowene kommt bisher noch nicht so ins Spiel.
102'
Xabi Alonso schießt nicht direkt, sondern chippt den Ball als Flanke zum komplett freien Schweinsteiger. Der Weltmeister drückt das Leder aber per Kopf über die Querlatte. Das hätte das 2:1 für den Rekordmeister sein müssen.
101'
Wer nimmt sich der Sache an? Offenbar Xabi Alonso.
101'
Sokratis Gelbe Karte (Dortmund)
Sokratis
Schweinsteiger dribbelt sich gekonnt voran und wird von Sokratis rund 25 Meter vor dem Tor gestoppt - Freistoß und Gelb.
99'
Es bleibt dabei: Beide Mannschaften wagen nicht allzu viel, die Angst vor einem Rückstand ist offenbar groß.
98'
Benatia kommt nach einer Götze-Ecke zum Kopfball, kann das Leder aber nicht aufs Tor drücken.
97'
Bislang hat es in der Verlängerung noch keinen guten Abschluss gegeben.
97'
Reus steht nach einem feinen Außenristpass von Hummels einen Schritt weit im Abseits.
96'
Götze darf viele Bälle verarbeiten, doch noch gelingt dem Ex-Dortmunder wenig.
95'
Etwas zwingender wirken soeben die Hausherren, Dortmund lauert wieder wie zu Spielbeginn.
95'
Der Respekt voreinander ist wieder groß. Beide Teams wollen nun Fehler vermeiden.
93'
Götze nimmt im Rückraum Xabi Alonso mit, dessen Zuspiel ins Zentrum von Sokratis entschärft wird.
92'
Die Bayern haben sich mittlerweile wieder gefangen und gewinnen wieder mehr Oberhand.
91'
Alle Wechsel sind damit auf beiden Seiten aufgebraucht.
91'
Kehl
S. Bender
Spielerwechsel (Dortmund)
Kehl kommt für S. Bender
Routinier Kehl kommt für Bender. Zur Erinnerung: Kehl hat den BVB im Viertelfinale gegen Hoffenheim in die nächste Runde geschossen.
Anpfiff der Verlängerung
90'
Der FC Bayern München wähnte sich verdientermaßen im Finale, doch selbst wurde es verpasst, das 2:0 nachzulegen. Pech hatte der FCB auch bei einem Handspiel von Schmelzer. Dann aber drehte der BVB auf und verdiente sich das 1:1 im Nachhinein.
90'
Es gibt Verlängerung!
Abpfiff
90' +3
Reus verzieht aus spitzem Winkel noch einmal - Abstoß.
90' +2
Xabi Alonso springt Mkhiatryan in den Rücken. Eine weitere Gelbe Karte bleibt aus. Viel darf sich der Spanier nun wohl nicht mehr erlauben.
90' +2
Sokratis geht Risiko und grätscht im Strafraum gegen Götze. Mit Erfolg: Ball gespielt.
90' +1
Wohl drei Minuten.
90' +1
Nachspielzeit?
90'
Der Freistoß kommt von Xabi Alonso selbst und wird von einem Dortmunder aufs eigene Tor weitergeleitet. Kein Problem für Langerak.
90'
Kampl Gelbe Karte (Dortmund)
Kampl
Kampl foult Xabi Alonso taktisch - Gelb.
90'
Götze schafft es nicht, sich über links an Durm vorbeizutanken.
89'
Die Verlängerung rückt näher.
88'
Eine Weiser-Flanke von der rechten Seite entpuppt sich als Querschläger und zieht Richtung Tor. Langerak passt auf und wischt den Ball zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
87'
Mittlerweile ist das ein Fußballspiel, das aus neutraler Sicht enormen Spaß macht. Nun drücken die Hausherren wieder.
86'
Unglaublich: Mkhitaryan findet an der Strafraumkante Kampl, der mit der Hacke zu Reus prallen lässt. Der Nationalspieler tankt sich gegen drei Spieler voran und kommt beinahe zum Abschluss. Neuer ist letztlich aber zur Stelle.
85'
Der FC Bayern findet nicht mehr zu seinem Spiel. Dortmund ist aktuell die bessere Mannschaft.
84'
Das sieht nicht gut aus - auch mit Hinblick aufs Champions-League-Halbfinale gegen den FC Barcelona.
84'
M. Götze
Robben
Spielerwechsel (Bayern)
M. Götze kommt für Robben
Bitter: Robben hat sich ohne Fremdeinwirkung am Knöchel oder der Wade verletzt. Es kommt Götze.
83'
Kampl
Blaszczykowski
Spielerwechsel (Dortmund)
Kampl kommt für Blaszczykowski
Kampl ersetzt Blaszczykowski.
82'
Riesenchance für den BVB! Reus kommt freistehend an der Strafraumkante an den Ball und spitzelt das Leder Richtung rechte Ecke. Neuer ist aber sensationell zur Stelle und lenkt zur Seite.
81'
Aubameyang macht Druck auf Boateng, der zu Neuer zurückspielen muss.
80'
Borussen-Coach Klopp feuert von draußen lautstark mit an.
80'
Die Schwarz-Gelben erzielen fast das 2:1! Mkhitaryan kommt rechts im Strafraum zum Abschluss - links vorbei. In der Mitte verpasst zudem Aubameyang haarscharf.
79'
Es geht hin und her, die Dortmunder zeigen sich nun gierig. Sokratis legt Weiser.
78'
Plötzlich ist das hier ein hochspannendes Spiel.
78'
Der Gegentreffer zeigt Wirkung: Die Münchner wirken etwas schockiert vom 1:1.
78'
Der BVB hat Blut geleckt: Reus wird mit einem Steilpass bedient, doch Benatia funkt erfolgreich dazwischen.
76'
Schweinsteiger
T. Müller
Spielerwechsel (Bayern)
Schweinsteiger kommt für T. Müller
Schweinsteiger kommt für Müller, der heute nicht viele Abschlüsse gehabt hat. Kurz nach der Pause hätte der Angreifer aber auf 2:0 stellen können.
75'
Aubameyang 1:1 Tor für Dortmund
Aubameyang (Rechtsschuss, Mkhitaryan)
Beinahe aus dem Nichts sticht der BVB: Blaszczykowski hebt den Ball links in den Strafraum zum freien Mkhitaryan, der direkt in die Mitte passt. Das Leder zieht recht weit Richtung Auslinie, doch Aubameyang springt herein und schließt aus spitzem Winkel mit rechts im Rutschen ab. Neuer wischt den Ball zwar noch weg, allerdings erst klar hinter der Torlinie - 1:1.
73'
Die Westfalen müssen mutiger werden, allmählich muss sich das Klopp-Team mehr ins Risiko wagen.
72'
Ein Abschluss der Dortmunder: Schmelzers Freistoßflanke findet Aubameyang, dessen abgefälschter Kopfball aufs Tor zieht. Neuer hat das Leder aber sicher.
72'
Xabi Alonso Gelbe Karte (Bayern)
Xabi Alonso
Xabi Alonso zupft taktisch an Reus und holt sich ebenfalls Gelb ab.
70'
Mkhitaryan
Kagawa
Spielerwechsel (Dortmund)
Mkhitaryan kommt für Kagawa
Der sehr unauffällige Kagawa macht Platz für Mkhitaryan.
70'
Die Zeit ist mittlerweile auch mehr und mehr ein Thema.
69'
Beinahe ist Robben schon durch, doch Hummels passt bei einem Diagonalpass auf und klärt vor dem lauernden Niederländer.
68'
Robben
Thiago
Spielerwechsel (Bayern)
Robben kommt für Thiago
Etwas überraschend: Thiago geht, Robben kommt. Womöglich ist der Spanier leicht angeschlagen.
67'
Hummels chippt den Ball tief in der eigenen Hälfte an Thiago vorbei und schickt direkt mit einem Steilpass Reus. Der kann sich gegen Juan Bernat aber nicht durchsetzen. Dennoch ist das mal ein guter Ansatz gewesen.
66'
Applaus in der Allianz-Arena - und zwar für Joker Robben, der sich soeben auf seine Einwechslung vorbereitet.
65'
Von Reus oder Taktgeber Gündogan ist bislang sehr wenig im Angriff zu sehen. Die Bayern haben die beiden im Griff - genauso wie den schnellen Aubameyang.
65'
Schmelzer und Hummels (!) pressen an vorderster Front, doch die Hausherren befreien sich gekonnt und lässig aus dieser kleinen Umklammerung.
64'
Rafinha Gelbe Karte (Bayern)
Rafinha
Rafinha sieht für eine rüde Grätsche von vorne gegen Blaszczykowski die erste Gelbe Karte der Partie.
63'
Die Dortmunder regieren weiterhin nur die Zweikampfstatistik: 58 Prozent der Duelle werden gewonnen.
63'
Blick auf die LIVE!-Daten: 12:4-Torschüsse für den FCB, der 67 Prozent Ballbesitz hat.
62'
Die Chance für den BVB besteht noch, hier mit einem Treffer die Verlängerung zu sichern. Doch es sieht nicht danach aus.
59'
Die Schwarz-Gelben schwimmen und können froh sein, dass es nur 0:1 aus ihrer Sicht steht.
57'
Weiter geht's - der FCB ist dem 2:0 nun verdammt nahe: Müller hebt den Ball stark an den Fünfmeterraum zu Thiago, der sich um Durm dreht und direkt abschließt. Keeper Langerak taucht rechtzeitig ab und pariert sicher.
56'
Direkt nach dem Lattenkracher wird es turbulent: Müller legt sich den Ball im Sechzehner an Schmelzer vorbei, der die rechte Hand kurz ausfährt. Alle - und vor allem Trainer Guardiola, der auch ein paar Meter aufs Feld rennt - fordern Elfmeter. Doch Schiedsrichter Gagelmann lässt weiterspielen.
55'
Juan Bernat dreht sich nahe des Strafraums und bedient mit einem starken Schnittstellenpass Lewandowski. Der Pole zirkelt das Leder über Langerak hinweg an die Querlatte.
55'
Die Hausherren haben das Geschehen weiterhin im Griff. Den Borussen fehlen die Ideen, um die Defensive der Bayern mal unter Bedrängnis zu bringen.
53'
Bender erobert die Kugel in der Vorwärtsbewegung der Hausherren, doch er und Blaszczykowski kommen nicht weit voran.
52'
Reus gelangt an der Strafraumkante an den Ball und schließt scharf ab. Das Leder zischt allerdings klar links vorbei.
51'
Xabi Alonso sucht Lewandowski in der Strafraumzentrale, doch Hummels passt auf und entschärft die Situation.
50'
Das 2:0 für den FCB wäre soeben wohl einer Vorentscheidung gleichgekommen.
48'
Langerak verhindert das 0:2! Weiser lässt mit einem leichten Haken Schmelzer stehen und steckt perfekt an den Fünfmeterraum zu Müller durch. Der Weltmeister fackelt nicht lange, scheitert allerdings an einer guten Reaktion des BVB-Schlussmanns, der noch die Hand ans Leder bekommt.
48'
Hummels' Flanke von der rechten Seite wird abgefälscht und zieht in Richtung Tor. Neuer passt auf und schnappt sich das Leder.
47'
Reus chippt einen Standard von der linken Seite nach innen, doch die Münchner klären.
46'
Aus neutraler Sicht darf man sich wünschen, dass es mehr Highlights geben wird. Bislang hat es sehr wenige Strafraumaktionen oder Abschlüsse gegeben.
46'
Die Dortmunder stoßen an und werden prompt aggressiv angelaufen.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Die Spieler sind zurück, es kann weitergehen.
45'
Der Gegentreffer wäre zudem zu verhindern gewesen: Sokratis hätte nicht hochspringen dürfen.
45'
Die Dortmunder müssen sich in der zweiten Halbzeit mehr in der Offensive zutrauen. Die Münchner und vor allem Neuer werden zu selten gefordert.
Halbzeitpfiff
45' +1
Benatia stoppt Reus mit einem Foul. Das ist die letzte Aktion der ersten Hälfte.
45'
Die letzte Minute der ersten Hälfte läuft. Weiterhin geht die Führung in Ordnung. Und weiterhin ist es ein taktisch geprägtes Spiel.
44'
Sensationelle Idee von Lewandowski: Der Pole kommt rund 15 Meter nach der Mittellinie an einen langen Ball und fackelt nicht lange. Es folgt der Direktschuss aufs Tor von Langerak, der etwas zu weit vor seinem Gehäuse steht. Der Ball segelt letztlich links am Tor vorbei.
43'
Müller zeigt sich etwas übermütig und rennt Durm etwas zu heftig um - Offensivfoul.
42'
Boateng schlägt einen äußerst präzisen weiten Ball zu Weiser, der direkt für Lahm prallen lässt. Hummels aber passt auf und springt dazwischen.
41'
"Kuba" schickt Aubameyang mit einem schönen Steilpass, doch der Gabuner muss feststellen, dass Boateng ebenfalls flink auf den Beinen ist. Der Weltmeister drängt den Dortmunder letztlich geschickt ab.
40'
Xabi Alonsos Ecke gerät zu kurz: Hummels bereinigt.
40'
Weiser hat Platz zum Flanken, doch Schmelzer ist zur Stelle und klärt zur Ecke.
39'
Allerdings siegen die Borussen in der Mehrzahl der Zweikämpfe: 57 Prozent.
38'
Blick auf die LIVE!-Daten: 6:2-Torschüsse für den Gastgeber, der auch 69 Prozent Ballbesitz hat.
38'
Die erste Hälfte nähert sich dem Ende entgegen - und der FCB führt verdient mit 1:0.
37'
Juan Bernat zieht mit Tempo über die linke Seite voran und gerät im Strafraum gegen Blaszczykowski ins Straucheln. Schiedsrichter Gagelmann sieht aber genau hin und lässt zu Recht weiterlaufen.
36'
Der amtierende und neue deutsche Meister hat das Geschehen im Griff.
35'
Müller wartet an der Strafraumkante auf den heran sprintenden Weiser, der die Flanke ins Zentrum ansetzt. Juan Bernat springt sehr hoch, bekommt aber nicht genügend Druck hinter den Ball.
34'
Wie verkraften die Schwarz-Gelben diesen Rückschlag? Aktuell mit etwas Wut im Bauch, doch gegen die sich nun leicht zurückziehenden Münchnern werden kaum Lücken aufgetan.
32'
Keine Frage, die Führung ist verdient. Allerdings müssen sich die Dortmunder fragen lassen, warum man nicht energischer nach dem Pfostentreffer nachgesetzt hat.
29'
Lewandowski 1:0 Tor für Bayern
Lewandowski (Rechtsschuss, Benatia)
Es geht turbulent zu: Ein langes Zuspiel von Benatia landet in den Füßen von Lewandowski, der frei auf Torhüter Langerak zueilt und diesen mit einem Heber überwindet. Der Ball fliegt an den linken Pfosten. Doch der Pole setzt nach und überwindet aus spitzem Winkel mit einem flachen Rechtsschuss den etwas plump hochspringenden Sokratis.
29'
Eine Idee der Bayern: Lewandowski & Co. kombinieren sich sehenswert bis in den Strafraum. Dort bleibt Thiago aber hängen. Es läuft der direkte Konter, den Kagawa über Reus ausspielen will. Doch Boateng passt stark auf und ermöglicht seinen Farben wiederum einen Gegenschlag.
27'
Auf der anderen Seite kommt Xabi Alonso derweil nicht so oft zu diesem Freiraum, da der Spanier stets direkt attackiert wird. Seine präzisen Zuspiele sollen unterbunden werden.
27'
Gündogan lässt sich bei Ballbesitz BVB stets zurückfallen und agiert damit als erster Aufbauspieler.
26'
Kagawa & Co. gehen nun noch etwas weiter ins Pressing, es scheint, als würden die Borussen etwas mutiger werden.
25'
Thiago und Bender treffen sich im Zweikampf mit den Füßen, Referee Gagelmann lässt weiterlaufen.
25'
Gute Annäherung der Gäste: Gündogan schnappt sich den Ball und spielt Aubameyang an. Der Gabuner schließt aus 16 Metern ab, doch steht Boateng im Weg und blockt gekonnt.
23'
Weiterhin ist das hier aus neutraler Sicht ein zähes Spiel: Die Dortmunder lauern, die Münchner versuchen, den Druck noch weiter zu erhöhen.
21'
Benatia kommt nach einer Flanke von links zu einem aussichtsreichen Kopfball, doch hat der Innenverteidiger zuvor ein Foul begangen.
20'
Zudem wäre Neuer der erste Spieler, der insgesamt fünf Pokalfinals bestreiten würde. Das hat es bislang noch nicht gegeben, vier ist bislang das Maximum.
19'
Fakten am Rande: Sollten die Münchner das Finale erreichen, wären sie das erste deutsche Team, dass viermal in Folge in Berlin zum Endspiel aufschlagen würde.
18'
Weiser dribbelt sich in den Strafraum und fällt nach einer vielleicht minimalen Berührung von Sokratis. Das reicht für Gagelmann nicht für einen Strafstoß.
17'
Aubameyang erobert das Leder in der Münchner Vorwärtsbewegung und spielt Blaszczykowski an. Der Pole kann aber keinen aussichtsreichen Konter einleiten, da nur Kagawa mitmacht.
16'
Der deutsche Rekordmeister wird gefährlicher. Der Druck wächst.
16'
Lahm drückt ein Zuspiel im Fallen von der rechten Grundlinie quer nach innen. Lewandowski hat nicht aufgepasst, sodass Torwart Langerak die Kugel sichern kann.
15'
Aubameyang nimmt Tempo auf und zieht an Rafinha vorbei. Dennoch bringt der Gabuner nichts weiteres zustande - Chance vertan.
14'
Müller steigt nach dem Eckstoß am höchsten und nickt das Leder mit der Schulter links am Tor vorbei. Das ist sie gewesen: die erste Chance des FCB in diesem bislang taktisch geprägten Spiel.
13'
Juan Bernat spielt sich mit einem Doppelpass frei. Doch Durm lässt nicht locker und klärt zur Ecke.
12'
Rafinha hat etwas Platz und spielt Juan Bernat an. Der kommt nicht voran, bricht ab und nimmt Thiago mit. Der Spanier löst sich höchst elegant aus der Umklammerung von Blaszczykowski - er zieht den Ball mit einer Bewegung mit rechts am Gegenspieler vorbei. Stark!
11'
Thiago hat eine Idee und hebt das Leder in Richtung Lewandowski. Langerak passt auf und schnappt sich den Ball vor dem Polen.
10'
Es bleibt dabei: Die Bayern sammeln zahlreiche Ballkontakte, doch die Dortmunder lassen sich nicht locken.
8'
Dennoch machen das die Borussen durchaus gut. Durch die engen Lücken gewähren sie den Münchnern kaum Gelegenheiten, in den Strafraum vorzudringen.
7'
Kagawa traut sich etwas weiter heraus und geht ins leichte Pressing über. Doch das stellt den FCB nicht vor schwierige Aufgaben.
7'
Mehr Ballbesitz haben natürlich die Hausherren. Aktuell sind es 81 Prozent.
6'
Bislang warten beide Teams eher ab, man zeigt Respekt voreinander.
5'
Blaszczykowski wird im Mittelfeld von Gündogan angespielt, kann das Zuspiel aber nicht gut verarbeiten. Die Folge: Ballverlust.
4'
Die Dortmunder ziehen sich von Beginn an relativ weit zurück und lauern auf Balleroberungen und schnelle Gegenzüge.
3'
Die Flanke kommt von Xabi Alonso, der Müller am Elfmeterpunkt findet. Dessen Kopfball aber gerät zu harmlos und gelangt nicht einmal bis zum Tor von Langerak.
3'
Müller ergattert sich über rechts gegen Bender und Schmelzer den ersten Eckstoß der Partie.
2'
Juan Bernat setzt sich auf der linken offensiven Seite gut durch, doch Sokratis rauscht heran und erobert den Ball.
2'
Auf der anderen Seite kommt Reus an der Strafraumkante zum Abschluss, der kein Problem für Torhüter Neuer darstellt. Schwierig: Gegenspieler Benatia bekommt das Leder an den linken Unterarm. Schiedsrichter Gagelmann lässt weiterlaufen.
1'
Die Münchner rollen ein erstes Mal an, doch bleiben sie am Strafraum hängen.
1'
Der Ball rollt.
Anpfiff
20:33 Uhr
Gerade begrüßen sich die beiden Trainer Guardiola und Klopp.
20:32 Uhr
Die Spieler stehen parat, gleich kann es losgehen.
20:27 Uhr
In wenigen Minuten erfolgt der Anstoß. Schiedsrichter der Partie ist Peter Gagelmann aus Bremen.
20:26 Uhr
Im Tor der Dortmunder steht heute erneut Langerak und nicht Weidenfeller, der an einem Faserriss in den Adduktoren laboriert.
20:25 Uhr
"Er hat trainiert. Und jeder hat gesehen: Es war gut", erklärte Guardiola über den Niederländer. "Er braucht wenig Zeit, um seinen Rhythmus zu bekommen. Seine Kondition ist speziell."
20:24 Uhr
Wichtig aus Sicht des Katalanen: Von der Bank kann er heute Abend stets enorme Qualität auf den Rasen bringen. Hier nämlich nehmen zu Spielbeginn unter anderem die Weltmeister Schweinsteiger und Götze Platz, außerdem Rückkehrer Robben (Bauchmuskelriss).
20:15 Uhr
Dreimal trafen die Bayern in dieser Spielzeit auf die Westfalen, in der Bundesliga behielten sie Anfang November (2:1) und Anfang April (1:0) die Oberhand, im Supercup Mitte August (0:2) unterlagen sie. "Es war immer eng", gab Guardiola offen zu.
20:12 Uhr
Guardiola ließ dies kalt. Denn Dortmund habe ohnehin immer "mit großer Aggressivität" gespielt, "das ist charakteristisch für Klopps Mannschaft".
20:12 Uhr
Dass Klopp im Vorfeld der Partie angekündigt hatte, er und sein Team seien "auf Krawall gebürstet", sprich: er würde seine Mannschaft darauf einstimmen, aggressiv zu Werke zu gehen, überraschte Guardiola nicht.
20:06 Uhr
Im Vorfeld der Partie sprach FCB-Coach Guardiola derweil respektvoll über seinen Gegenüber, zeigte sich zugleich aber unbeeindruckt von dessen jüngsten Aussagen.
19:54 Uhr
Mit 14 Bundesliga-Treffern und 21 Saisontoren wettbewerbsübergreifend ist Aubameyang klar die Nummer Eins der internen Torschützenliste. Es folgt Kumpel Reus, der sieben Tore erzielte.
19:49 Uhr
Beim BVB-Dreier glänzte Aubameyang, der mit einem tollen Elfmeter-Heber stach und den nächsten Treffer vorbereitete.
19:47 Uhr
Die Generalprobe vor dem Hit heute Abend lief für beide Klubs unterschiedlich: Die Borussen siegten souverän mit 2:0 gegen Frankfurt, die Münchner brauchten beim 1:0 gegen Hertha BSC vor allem Geduld.
19:44 Uhr
Beim BVB gibt es zwei Änderungen: Reus verdrängt Mkhitaryan auf die Bank. Dort nimmt auch Ginter Platz, der für Gündogan weichen muss.
19:43 Uhr
In der Startelf bleibt somit Weiser, der mit einem tollen Solo vor dem 1:0-Siegtreffer gegen Hertha BSC glänzte. Weichen müssen somit Dante, Torschütze Schweinsteiger und Ex-Dortmunder Götze. Außerdem beginnt Rafinha für Rode und Thiago anstelle von Gaudino.
19:43 Uhr
Die Aufstellungen sind da: Überraschungen gibt es vor allem bei den Münchnern. Hier steht Benatia in der Startelf, genauso wie Xabi Alonso und Juan Bernat.
19:27 Uhr
Der BVB redet aus Erfahrung: Nach dem Pokalsieg 2012 (5:2) gegen die Münchner schieden die Westfalen 2013 im Viertelfinale gegen den FCB aus, im Vorjahr gab's die bittere 0:2-Finalpleite nach Verlängerung, als Hummels' Tor (64.) zu Unrecht nicht anerkannt wurde und das Schiedsrichtergespann dem BVB einen Strafstoß (Rafinha an Piszczek, 65.) verweigerte.
19:27 Uhr
Der Respekt ist natürlich groß vor dem frischgebackenen Deutschen Meister. Die Bayern seien nun einmal die "schwere Hürde, die man auf dem Weg nach Berlin überwinden muss", so Klopp. "Jetzt ist der Nummer-eins-Gegner eben da. Bayern verschenkt nichts, wir müssen mit allen Sinnen am Start sein."
19:24 Uhr
Auch Sportdirektor Michael Zorc bestätigte: "Wir wissen, dass wir nicht als Favorit in dieses Halbfinale gehen. Aber in einem Spiel kannst du sehr viel regeln."
19:22 Uhr
Klopps Wunsch: ein Erfolg heute Abend und ein folgender Sieg in Berlin, um noch einmal mit den Fans einen Titel zu feiern.
19:21 Uhr
Nun neigt sich die Zeit von Dortmunds Coach Klopp dem Ende entgegen: Der 47-Jährige hört am Saisonende bei den Westfalen auf. Damit hat die Partie heute Abend, das DFB-Pokal-Halbfinale (20.30 Uhr), einen besonderen Charakter: Es wird das letzte Spiel von Klopp als BVB-Trainer gegen die Bayern sein.
19:18 Uhr
Vor allem unter BVB-Trainer Jürgen Klopp wurde der BVB so etwas wie der neue Erzfeind des FCB. Zweimal hintereinander wurden die Schwarz-Gelben deutscher Meister (2011 und 2012), wiesen den großen Rivalen aus dem Süden Deutschlands in die Schranken. Die Paarungen gegeneinander waren stets das große Highlight, der Clinch der Giganten sozusagen.
19:18 Uhr
Bayern München gegen Borussia Dortmund: In den letzten Jahren avancierte dieses Duell zum wahren Dauerbrenner.

Statistiken

19
Torschüsse
10
936
gespielte Pässe
507
126
Fehlpässe
138
87%
Passquote
73%
65%
Ballbesitz
35%
Alle Spieldaten