Champions League 2014/15, Achtelfinale

Hinspiel: 1:1

Ergebnis nach Hin- und Rückspiel: 5:1

20:59 - 14. Spielminute

Tor 1:0
Brahimi
Rechtsschuss
FC Porto

21:06 - 22. Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Martins Indi
für Danilo
FC Porto

21:15 - 30. Spielminute

Gelbe Karte
Gashi
Basel

21:23 - 38. Spielminute

Gelbe Karte
D. Gonzalez
Basel

21:54 - 47. Spielminute

Tor 2:0
Herrera
Rechtsschuss
Vorbereitung Brahimi
FC Porto

21:56 - 49. Spielminute

Gelbe Karte
Samuel
Basel

22:02 - 55. Spielminute

Gelbe Karte
Marcano
FC Porto

22:02 - 55. Spielminute

Gelbe Karte
Safari
Basel

22:03 - 56. Spielminute

Tor 3:0
Casemiro
Rechtsschuss
FC Porto

22:04 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Basel)
Embolo
für Schär
Basel

22:10 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Basel)
Kakitani
für F. Frei
Basel

22:21 - 74. Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Ruben Neves
für Brahimi
FC Porto

22:22 - 76. Spielminute

Tor 4:0
Aboubakar
Rechtsschuss
Vorbereitung Herrera
FC Porto

22:23 - 77. Spielminute

Spielerwechsel (Basel)
Calla
für Gashi
Basel

22:26 - 79. Spielminute

Spielerwechsel (FC Porto)
Ricardo Quaresma
für Evandro
FC Porto

22:38 - 90. + 1 Spielminute

Gelb-Rote Karte
Samuel
Basel

POR

BAS

Aboubakar Aboubakar
Rechtsschuss, Herrera
76'
4
:
0
Casemiro Casemiro
Rechtsschuss
56'
3
:
0
Herrera Herrera
Rechtsschuss, Brahimi
47'
2
:
0
Brahimi Brahimi
Rechtsschuss
14'
1
:
0
Abpfiff
90' +1
Gelb-Rote Karte
Samuel
Zweite Verwarnung für den Routinier und somit darf er vorzeitig Duschen gehen.
90'
Eins kann man Basel nicht vorwerfen und zwar das sie sich aufgeben. Strellers Schlenzer aus 17 Metern geht nur knapp über das Gehäuse von Fabiano.
88'
Elneny fasst sich aus 25 Metern zentraler Position ein Herz und hält einfach mal drauf, doch der Abschluss geht genau auf Portos Schlussmann.
86'
Basel nochmal mit einem Flankenversuch, doch Fabiano ohne Probleme.
85'
Die Partie läuft nun vor sich hin, lange schon ist klar, wer die nächste Runde erreichen wird.
84'
...doch die Ecke wird zum Konter für Porto, bei dem Quaresma am Ende per Foul gestoppt wird.
83'
Jetzt Streller mal auf dem Flügel, seine Falnke verunglückt und wird dadurch gefährlich für Fabiano, der zur Ecke klärt...
82'
Basel spielt weiter nach vorne, doch sie kommen einfach nicht durch diese starke Porto-Defensive.
79'
Spielerwechsel (FC Porto)
Ricardo Quaresma kommt für Evandro
Auch Quaresma darf noch ein bisschen Champions-League-Luft schnuppern.
77'
Spielerwechsel (Basel)
Calla kommt für Gashi
Sousa bringt Calla für Gashi.
76'
4:0 Tor für FC Porto
Aboubakar (Rechtsschuss, Herrera)
Das nächste tolle Tor. Herrera erobert im Mittelfeld den Ball, der springt zu Aboubaker, der den Ball aus 20 Metern volley ins rechte Toreck vollendet.
75'
...machen nach vorne aber auch nur noch das Nötigste.
74'
In dieser Phase des Spiels sieht man die ganze Klasse des FC Porto. Trotz der offensiven Wechsel der Gäste lassen die Hausherren hier gar nichts anbrennen...
74'
Spielerwechsel (FC Porto)
Ruben Neves kommt für Brahimi
Einer der Besten verlässt das Feld und kriegt zurecht "standing ovations".
71'
Basel kontert über Streller und Zuffi, doch die Portugiesen sind schnell genug hinten. Embolo geht vorbei an Martins Indi, dieser ringt den Angreifer des FCB nieder, strittige Entscheidung im Strafraum von Porto, doch der Schiedrichter gibt Abstoß.
69'
Der Ball läuft bei Porto sehr gefällig und sicher durch die eigenen Reihen. Diese abgezockten Portugiesen lassen sich das hier heute nicht mehr nehmen.
67'
Man sieht Basel an, dass sie noch einmal zurück in die Partie wollen, doch der FC Porto steht heute einfach zu stabil.
64'
Durch diese offensiven Wechsel entstehen nun im Umkehrschluss natürlich Räume für spielstarke Portugiesen.
63'
Spielerwechsel (Basel)
Kakitani kommt für F. Frei
Jetzt wirds noch offensiver: Sechser Frei geht und Offensivmann Kakitani kommt.
62'
...nach kurz ausgeführter Ecke geht die Hereingabe von Alex Sandro allerdings rechts am Tor vorbei.
62'
Immer wieder dieser Brahimi. Diesmal legt er ab für Mittelstürmer Aboubakar, dich dessen Abschluss wird zur Ecke geblockt...
60'
Aus dem Nichts die beste Chance für Basel. Nach Hereingabe von der linken Seite kommt Zuffi 15 Metern vor dem Tor frei zum Abschluss, doch der Volleyschuss geht genau auf Portos Keeper Fabiano.
58'
Das dürfte es gewesen sein, denn der FC Basel braucht nun drei Treffer, um doch noch das Viertelfinale zu erreichen.
58'
Spielerwechsel (Basel)
Embolo kommt für Schär
Abwehrmann raus - Stürmer rein, Basel riskiert nun alles.
56'
3:0 Tor für FC Porto
Casemiro (direkter Freistoß, Rechtsschuss)
Was ein Traumtor! Casemiro knallt den Ball aus etwas 25 Metern zentraler Position mit genialer Schusstechnik ins linke obere Toreck.
55'
Gelbe Karte
Safari
Auch Safar wird nach der Rudelbildung verwarnt.
55'
Gelbe Karte
Marcano
Bitter! Durch diese Gelbe Karte fehlt Marcano im möglichen Viertelfinale.
55'
...doch der Schiedsrichter bekommt die Lage schnell wieder in den Griff und beruhigt die Gemüter.
54'
Jetzt wird hektisch, nach einem Foul an Tello gibt es Rudelbildung in der Hälfte der Basler...
53'
Basel scheint sich wieder gefangen zu haben, allerdings fehlt in den Offensivbemühungen die letzte Präzisität.
50'
Basel muss jetzt aufpassen, dass nach wenigen Minuten nicht alles vorbei ist, Porto drängt auf das 3:0 und die Gäste sind völlig von der Rolle.
49'
Gelbe Karte
Samuel
Samuel mit harter Grätsche gegen Alex Sandro - grenzwertiges Einsteigen des Routiniers.
47'
2:0 Tor für FC Porto
Herrera (Rechtsschuss, Brahimi)
Wieder Brahimi über die linke Seite, diesmal legt der Mittelfeldmann ab zu Herrara, der zieht aus 17 Metern wunderschön ins rechte lange Eck ab - Vaclik ist zwar noch dran, aber letztendlich nicht entscheidend.
46'
Der Ball rollt wieder im Estadio do Dragao.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Die Führung für Porto zur Halbzeit geht in Ordnung, die Hausherren haben mehr vom Spiel und könnten auch schon höher führen. Allerdings kam Basel am Ende des ersten Durchganges besser in die Partie. Die Eidgenossen sind aktuell nur ein Treffer von der Verlängerung entfernt.
Halbzeitpfiff
45' +6
...diese landet über Umwege bei Herrera, doch sein Flachschuss geht rechts am Tor vorbei.
45' +6
Abpubakar verlängert per Kopf auf Tello, dessen Hereingabe von der rechten Seite wird von Samuel zur Ecke geklärt...
45' +1
Wegen der langen Behandlung von Danilo gibt es fünf Minuten Nachspielzeit.
44'
Basel kommt jetzt langsam ins Spiel. Nach verunglückter Abwehr von Porto kommt Gashi zum Abschluss, doch sein Versuch geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
42'
Zweiter Abschluss Basel: Indi kann nicht richtig klären und legt Gonzales den Ball auf, doch der kriegt 20 Meter aus halbrechter Position keinen Druck auf seinen Abschluss.
40'
Fehlpass Schär im Aufbau und dann geht es schnell bei Porto. Tello wird links in den Sechzehner geschickt, doch sein Querpass kann von der Basler Abwehr gerade noch geklärt werden - da war viel mehr drin.
38'
Gelbe Karte
D. Gonzalez
Brahimi kriegen die Gäste gar nicht in den Griff. Der Ball war weg, Gonzales trifft den Mittelfeldmann aber noch an der Wade. Durch diese Verwarnung würde Gonzales in einem möglichen Viertelfinale fehlen.
36'
Brahimi legt auf der linken Seite ab zu Martins Indi, der direkt flankt, doch Mittelstürmer Aboubakar kommt nicht mehr richtig zum Abschluss, sodass Basels Keeper Vaclik den Ball sicher aufnehmen kann.
33'
Porto jetzt eindeutig tonangebend. Aboubakar zieht aus 20 Metern einfach mal Volley ab - sein Versuch rauscht knapp am rechten Pfosten vorbei.
32'
Der erste Abschluss für Basel: Streller kommt in halbrechter Position etwa 20 Metern vor dem Tor zum Abschluss und versucht ins lange Eck zu schlenzen, doch sein Torversuch geht deutlich drüber.
31'
Immer wieder Brahimi über links - diesmal landet der Ball über Umwegen bei Casemiro, der erneut aus der Distanz draufhält - allerdings deutlich verzieht.
30'
Gelbe Karte
Gashi
Gashi trifft Martins Indi mit dem Ellbogen - eine unnötige Aktion, die der Schiedsrichter zu Recht mit der Gelben Karte ahndet.
29'
...doch der Ball in die Mitte ist zu harmlos, Porto kann klären.
29'
Jetzt mal eine gute Freistoßchacne für die Gäste von der linken Seite...
28'
Langer Ball von Schär auf Gashi, dich wieder hat Portos Keeper Fabiano aufgepasst und kann per Kopf klären.
27'
Nach verunglückter Abwehr kommt Herrera etwa 20 Meter zentraler Postiton zum Abschluss, doch seinen Schuss kann Keeper Vaclik sicher aufnehmen.
26'
Brahimi mit Tempo, schickt links den neuen Martins Indi, dessen Hereingabe ist allerdings zu harmlos.
24'
Sie spielen erstmal weiter nach vorne, Tello kann auf der rechten Seite gerade noch von Samuel per Grätsche gestoppt werden.
23'
Wie wird Porto diesen Schock der vermutlich doch etwas schwereren Verletzung von Danilo wegstecken?
22'
Maicon übernimmt die Kapitänsbinde von Pechvogel Danilo.
22'
Spielerwechsel (FC Porto)
Martins Indi kommt für Danilo
Unter Applaus des Publikums wird Danilo vom Feld getregen, ihn ersetzt Martins Indi.
20'
...der Schlussmann steht nach kurzer Behandlungspause wieder, aber bei Danilo scheint es etwas Schlimmeres zu sein. Der Abwehrmann muss vom Platz getragen werden.
18'
Langer Ball von Basel, den Portos Keeper Fabiano zur Seite klärt. Allerdings prallt der Schlussmann mit Verteidiger Danilo zusammen, beide bleiben verletzt liegen...
17'
An der Ausgangssituation für Basel hat sich allerdings nicht viel geändert - die Eidgenossen brauchen nach wie vor einen Treffer.
15'
Porto jetzt mit breiter Brust - Casemiro versucht es aus etwa 25 Metern, sein Versuch geht aber knapp über das Tor.
14'
1:0 Tor für FC Porto
Brahimi (direkter Freistoß, Rechtsschuss)
...und zirkelt den Ball wunderschön über die Mauer ins rechte Eck - keine Chance für Keeper Vaclik.
13'
...Brahimi legt sich den Ball etwa 17 Metern in zentraler Position bereit....
12'
Foulspiel von Samuel an Tello direkt vor dem Sechzehner, gefährliche Freistoßposition...
11'
Viel läuft über Portos linke Seite und den quirligen Brahimi, allerdings kommt der schnelle Flügelspieler noch nicht zwingend durch.
10'
Ballgewinn im Mittelfeld und dann geht es schnell auf die linke Seite zu Brahimi, der im Sechzehner dribbelt und versucht einen Elfmeter zu schinden - da war gar nichts.
7'
Der FC Basel versucht hier mutig mitzuspielen, doch bislang bleibt es bei Ansätzen.
5'
Alex Sandro mit einem Flankenversuch von der linken Seite, doch kein Problem für Basels Keeper Vaclik.
4'
Samuel versucht es mit einem langen Ball, doch der war unmöglich zu kriegen...
3'
...doch der Gast kommt schnell genug wieder hinter den Ball.
3'
Schär mit einem Ballverlust im Aufbau...
1'
Die Gäste aus Basel versuchen früh zu stören.
1'
Der Gast aus Basel hat Anstoß.
Anpfiff
20:44 Uhr
Danilo vertritt den verletzten Jackson als Kapitän - Premiere für den Abwehrmann.
20:42 Uhr
Beide Mannschaften betreten das Feld...
20:40 Uhr
Der schwedische Schiedsrichter Jonas Eriksson wird die heutige Partie leiten.
20:33 Uhr
...doch dieses erzielte ausgerechnet der FC Basel im Hinspiel durch Gonzales - ein Mutmacher für die Eidgenossen.
20:31 Uhr
Allerdings stehen die Portugiesen defensiv sehr sicher, nur ein Gegentor musste Porto in den letzten sieben Pflichtspielen schlucken...
20:30 Uhr
Neun Treffer erzielte der FC Basel in den letzten zwei Spielen in Liga und Pokal, einer könnte heute schon reichen.
20:20 Uhr
Bester Goalgetter auf Seiten der Gäste aus Basel ist Derlis Gonzalez mit drei Toren.
20:17 Uhr
Mit Jackson fällt zwar der beste Torjäger der Portugiesen aus (fünf Treffer), doch auch Yacine Brahimi war in der Königsklasse in sieben Spielen bereits viermal erfolgreich.
20:12 Uhr
Der FC Porto befindet sich aktuell in der Liga nur auf Platz zwei, vier Punkte beträgt der Rückstand auf Meister Benfica Lissabon.
20:07 Uhr
Doch Selbsvertrauen dürfte die Mannschaft aus Basel haben, denn die Schweizer Liga führt der FCB souverän mit sieben Punkten Vorsprung auf Verfolger Young Boys Bern an.
20:03 Uhr
Doch der Gast aus Basel will befreit aufspielen und diese kleine Überraschung schaffen. "Wir haben nichts zu verlieren. Der Druck liegt bei Porto", so FCB-Kapitän Marco Streller, der am Saisonende aufhören wird.
19:58 Uhr
In der Champions League ist der FC Porto noch ohne Niederlage. Doch "es geht bei einem Remis los", erinnert Portos Trainer und erwartet ein "Spiel am Limit".
19:53 Uhr
Basels Trainer Paulo Sousa veränderte seine Startformation gegenüber dem 3:0-Heimsieg gegen den FC Thun auf einer Position: Für Suchy kehrt Samuel zurück in die Innenverteidigung.
19:52 Uhr
Ansonsten vertraut Trainer Lopetegui der gleichen Formation, wie beim 1:0-Sieg in Braga.
19:44 Uhr
Die Portugiesen müssen heute auf ihren wohl wichtigsten Spieler verzichten. Torjäger Jackson zog sich am Freitag beim 1:0 in Braga eine Muskelblessur am linken Oberschenkel zu – für ihn spielt Aboubakar im Sturmzentrum.
19:28 Uhr
Allerdings sind die Gäste heute der Außenseiter, denn die Mannschaft von Trainer Julen Lopetegui befindet sich in einer bestechenden Form: die letzten sechs Ligaspiele wurden ohne Gegentor gewonnen.
19:23 Uhr
Für den Schweizer Vertreter wäre es der erste Viertelfinaleinzug in der Königsklasse.
19:18 Uhr
Im Estádio do Dragão wird heute der Viertelfinalteilnehmer der Champions League gesucht. Das Hinspiel zwischen dem FC Porto und dem FC Basel endete mit 1:1-Unentschieden, mit dem die Schweizer noch gut bedient waren.

Statistiken

13
Torschüsse
6
493
gespielte Pässe
469
91
Fehlpässe
107
82%
Passquote
77%
51%
Ballbesitz
49%
Alle Spieldaten