3. Liga Analyse

3. Liga 2014/15, 35. Spieltag
14:06 - 3. Spielminute

Tor 0:1
Siedschlag
Kopfball
Vorbereitung Kohlmann
Kiel

14:12 - 9. Spielminute

Gelbe Karte
Kazior
Kiel

14:12 - 10. Spielminute

Tor 1:1
Ulm
Handelfmeter,
Linksschuss
Bielefeld

14:34 - 31. Spielminute

Tor 2:1
Klos
Kopfball
Vorbereitung Schütz
Bielefeld

15:19 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Mast
für Hemlein
Bielefeld

15:19 - 60. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
P. Breitkreuz
für Heider
Kiel

15:27 - 68. Spielminute

Gelbe Karte
Brinkmann
Bielefeld

15:31 - 72. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Lindner
für Vendelbo
Kiel

15:32 - 73. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
C. Müller
für Brinkmann
Bielefeld

15:34 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Bielefeld)
Testroet
für Klos
Bielefeld

15:44 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Kiel)
Gebers
für Krause
Kiel

15:49 - 90. Spielminute

Tor 2:2
P. Breitkreuz
Rechtsschuss
Kiel

BIE

KIE

Arminen geben Sieg noch aus der Hand

Breitkreuz schockt die Bielefelder spät

Bielefelds Coach Norbert Meier tauschte gegenüber der 0:4-Niederlage im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den VfL Wolfsburg zweimal Personal: Brinkmann und Ulm rückten für Müller und Mast (beide Bank) in die Mannschaft.

Kiels Trainer Karsten Neitzel veränderte seine Anfangsformation gegenüber dem 2:1-Sieg gegen den Chemnitzer FC auf zwei Positionen: Krause und Siedschlag kamen für Gebers und Lindner (beide Bank) in die Startelf.

Die Gäste aus Kiel reisten mit gehörig Selbstvertrauen zum Spitzenreiter. Die Neitzel-Elf holte aus den letzten 13 Spielen 33 Punkte (10/3/0). Vor der Partie betrug der Rückstand der Norddeutschen auf Bielefeld, die unter der Woche die Pokalträume begraben mussten, fünf Zähler.

Der 35. Spieltag

Traumstart für Kiel - Bielefeld antwortet

Die Partie begann perfekt für den Gast aus Kiel. Nach einer Flanke von Kohlmann köpfte Siedschlag nach nur drei Minuten die frühe Führung. Doch Bielefeld hatte die passende Antwort parat, nach einem Handspiel von Kazior im eigenen Strafraum verwandelte Ulm den fälligen Elfmeter sicher (10.). Die Gastgeber blieben weiter am Drücker, doch erst scheiterte Brinkmann per Distanzschuss an Kiels Keeper Kronholm (21.) und kurz später parierte der Schlussmann stark gegen einen Kopfball von Junglas (24.).

Die Angriffsbemühungen der Bielefelder wurden dann schließlich in der 31. Minute belohnt. Nach einem langen Freistoß von Schütz stieg Torjäger Klos im Sechzehner am höchsten und köpfte ins linke Eck zur Führung ein. In der Folgezeit spielte sich viel im Mittelfeld ab, einige kleinere Fouls sorgten immer wieder für Unterbrechungen. Das auch Klos mit seinem Schuss nicht traf (44.) ging es mit diesem 2:1 in die Kabinen.

Schäffler an die Latte

Die Gäste kamen besser in die zweite Hälfte. Nach 49 Minuten flankte Kazior in die Mitte und fand Schäffler, der den Ball an den Querbalken nickte. Die Störche blieben weiter am Drücker, doch sowohl Kazior per Distanzschuss (53.) als auch Siedschlag konnten den Ball nicht im Gehäuse unterbringen.

Breitkreuz nutzt Unachtsamkeit

Die Norddeutschen wirkten im zweiten Durchgang etwas frischer und hatten mehr vom Spiel. Bielefeld stand erst einmal hinten drin und lauerte auf den spielentscheidenden Konter. Nach 72 Minuten dann die bis dato beste Chance der Arminen im zweiten Durchgang, doch Ulms Kopfball war zu drucklos und somit keine Probleme für Kronholm.

Die Kieler warfen in der Schlussphase alles nach vorne, der eingewechselte Breitkeuz scheiterte mit seinem Distanzschuss (84.). Doch jener Spieler war es, der die Angriffsbemühungen der Kieler belohnte und kurz vor Schluss den Ausgleich herstellte. Die Bielefelder Hintermannschaft bekam den Ball nicht richtig weg, Breitkreuz war zu Stelle und schob ein (90.).

Tore und Karten

0:1 Siedschlag (3', Kopfball, Kohlmann)

1:1 Ulm (10', Handelfmeter, Linksschuss)

2:1 Klos (31', Kopfball, Schütz)

2:2 P. Breitkreuz (90', Rechtsschuss)

Bielefeld

Schwolow 3 - Dick 3,5, Börner 2,5, Salger 3,5, Schuppan 3 - Brinkmann 3,5 , Schütz 2,5, Hemlein 4 , Ulm 2 , Junglas 3 - Klos 2

Kiel

Kronholm 3 - Herrmann 3,5, Krause 3,5 , Wahl 3,5, Kohlmann 2 - Siedschlag 2 , Vendelbo 3,5 , Kegel 2,5, Kazior 3,5 - Heider 4 , Schäffler 3

Schiedsrichter-Team

Sascha Stegemann Niederkassel

2
Spielinfo

Stadion

Schüco-Arena

Zuschauer

24.249

Bielefeld ist am Samstag (14 Uhr) bei Wehen Wiesbaden zu Gast. Kiel empfängt zeitgleich Fortuna Köln.