3. Liga Analyse

14:38 - 35. Spielminute

Tor 1:0
Iljutcenko
Rechtsschuss
Vorbereitung Menga
Osnabrück

15:04 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund II)
Jordanov
für Nyarko
Dortmund II

15:20 - 61. Spielminute

Rote Karte
S. Chahed
Osnabrück

15:20 - 62. Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
Wagener
für Menga
Osnabrück

15:24 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund II)
Derstroff
für C. Zimmermann
Dortmund II

15:26 - 68. Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
Kandziora
für Alvarez
Osnabrück

15:32 - 74. Spielminute

Tor 1:1
Solga
Foulelfmeter,
Rechtsschuss
Vorbereitung Derstroff
Dortmund II

15:34 - 76. Spielminute

Gelbe Karte
Iljutcenko
Osnabrück

15:37 - 79. Spielminute

Gelbe Karte
Maruoka
Dortmund II

15:41 - 83. Spielminute

Gelb-Rote Karte
Amini
Dortmund II

15:47 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund II)
Kefkir
für Maruoka
Dortmund II

15:50 - 90. + 2 Spielminute

Spielerwechsel (Osnabrück)
Eiter
für Thee
Osnabrück

OSN

BVB

Osnabrück münzt Überlegenheit nur in ein Tor um

1:1 - Chahed und Amini fliegen beim Remis

Luftkampf: Osnabrücks Stephan Thee gegen Evans Owusu Nyarko (gelbes Trikot).

Luftkampf: Osnabrücks Stephan Thee gegen Evans Owusu Nyarko (gelbes Trikot). imago

Osnabrücks Trainer Maik Walpurgis musste drei Änderungen gegenüber dem 1:1 in Regensburg vornehmen: Thomik, Thee und Tüting ersetzten Pisot (Leistenprobleme), Feldhahn (Adduktorenprobleme) und Kandziora (krankheitsbedingt auf der Bank).

BVB-II-Coach David Wagner warf derweil die Rotationsmaschine ganz gewaltig an und tauschte gleich sieben Akteure im Vergleich zum 1:0-Erfolg gegen Unterhaching aus. Bonmann, Knystock, Zimmermann, Nyarko, Solga, Amini und Ioannidis kamen für Alomerovic (Rotsperre), Narey, Dudziak, Ginter, Großkreutz (nicht im Kader), Jordanov sowie Derstroff (beide Bank) rein.

Die vielen Wechsel merkte man den Gästen an, denn wirklich flüssig lief es bei den Borussen im Offensivspiel nicht. Da sich auch der VfL am Anfang schwer tat, entwickelte sich kein sonderlich berauschendes Spiel. Die erste gute Möglichkeit ergab sich für die Lila-Weißen in Minute 19, Iljutcenko köpfte jedoch knapp am Gehäuse vorbei. Fünf Zeigerumdrehungen später zielte Tütig per Schuss etwas zu ungenau (24.).

Iljutcenko umkurvt Bonmann zur Führung

Osnabrück war nun klar überlegen, während vom BVB II weiterhin kaum Entlastung kam. Und so ging der VfL verdient nach 37 Minuten in Front: Iljutcenko tauchte nach einem Steilpass frei vor Bonmann auf, umkurvte diesen und schob zur Führung ein (35.). Osnabrück blieb dran, Alvarez' Kopfball strich jedoch knapp vorbei (39.), so dass es mit der verdienten 1:0-Führung in die Pause ging.

Chahed verliert die Nerven

Der 33. Spieltag

Der BVB II prüfte kurz nach dem Seitenwechsel Lehmann das erste Mal, Ioannidis' Volleyschuss entschärfte der VfL-Keeper aber gut (49.). Dann erwies Chahed den Hausherren einen Bärendienst, erst foulte er Gorenc-Stankovic, dann ließ er sich auch noch zu einer Unbeherrschtheit hinreißen - Rot war die Folge (59.). In Unterzahl ging es dann für die Lila-Weißen dahin, während die Borussia mit Derstroff für Zimmermann auf Offensive stellte.

Derstroff fällt - Solga trifft

Und der Wechsel sollte sich prompt bezahlt machen, denn Derstroff holte gegen den ebenfalls eingewechselten Kandziora einen Strafstoß heraus. Solga ließ sich nicht bitten und versenkte cool - 1:1 (75.). Fünf Zeigerumdrehungen später hätte Willers um ein Haar in Unterzahl getroffen, schoss aber knapp über den Balken (80.).

Amini sieht die Ampelkarte

Dortmunds Überzahl sollte aber nicht bis zum Ende halten, denn der bereits verwarnte Amini sah in Minute 83 die Ampelkarte. Bei zehn gegen zehn boten sich den Osnabrückern zwei gute Gelegenheiten auf den Dreier: Erst umkurvte Iljutcenko wie schon beim 1:0 den Torhüter, schoss diesmal aber nur ans Außennetz, ehe Bonmann einen Schlenzer von Kandziora entschärfte. So blieb es letztlich bei der Punkteteilung.

Tore und Karten

1:0 Iljutcenko (35', Rechtsschuss, Menga)

1:1 Solga (74', Foulelfmeter, Rechtsschuss, Derstroff)

Osnabrück

Lehmann 3 - Thomik 3, Willers 3, Grassi 3,5, Hohnstedt 3 - Alvarez 4 , S. Chahed 4,5 , Tüting 3, Thee 3,5 - Menga 3 , Iljutcenko 2,5

Dortmund II

Bonmann 2,5 - Hornschuh 3, Stankovic 4, C. Zimmermann 4 , Knystock 3 - Solga 2,5 , Amini 5 , Maruoka 3,5 , T. Harder 3,5, Nyarko 4,5 - Ioannidis 4

Schiedsrichter-Team

Christof Günsch Marburg

3,5
Spielinfo

Stadion

Osnatel-Arena

Zuschauer

7.700

Osnabrück gastiert am kommenden Freitag (19 Uhr) in Großaspach. Dortmund II trifft samstags auswärts auf Hansa Rostock (14 Uhr).