18:53 - 24. Spielminute

Gelbe Karte (Leipzig)
D. Kaiser
Leipzig

19:11 - 41. Spielminute

Gelbe Karte (Leipzig)
Compper
Leipzig

19:45 - 59. Spielminute

Gelbe Karte (Darmstadt)
Holland
Darmstadt

19:49 - 63. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Sirigu
für Rosenthal
Darmstadt

19:53 - 65. Spielminute

Gelbe Karte (Darmstadt)
Gondorf
Darmstadt

19:52 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Leipzig)
Damari
für Demme
Leipzig

19:58 - 72. Spielminute

Gelbe Karte (Leipzig)
Damari
Leipzig

20:02 - 76. Spielminute

Spielerwechsel (Leipzig)
Frahn
für Teigl
Leipzig

20:03 - 77. Spielminute

Tor 0:1
H. Behrens
Linksschuss
Vorbereitung Kempe
Darmstadt

20:06 - 79. Spielminute

Tor 1:1
Klostermann
Rechtsschuss
Leipzig

20:12 - 86. Spielminute

Spielerwechsel (Leipzig)
Kalmar
für Sebastian
Leipzig

20:14 - 88. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Jungwirth
für Kempe
Darmstadt

20:16 - 89. Spielminute

Gelbe Karte (Darmstadt)
Mathenia
Darmstadt

20:19 - 90. + 3 Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Gorka
für Heller
Darmstadt

20:20 - 90. + 3 Spielminute

Tor 2:1
Coltorti
Rechtsschuss
Vorbereitung Damari
Leipzig

RBL

DAR

Coltorti Coltorti
Rechtsschuss, Damari
90' +3
2
:
1
79'
1
:
1
0
:
1
77'
H. Behrens H. Behrens
Linksschuss, Kempe
Was für ein Paukenschlag-Ende in Leipzig! Torwart Coltorti geht beim Spielstand von 1:1 mit nach vorne und wird zum großen Helden des Abends.
Abpfiff
90' +3
Coltorti 2:1 Tor für Leipzig
Coltorti (Rechtsschuss, Damari)
...Kaiser schlägt die Ecke von rechts in den Strafraum, wo Damari per Kopf auf den mit nach vorne geeilten Coltorti spielt. Der Torwart stoppt den Ball vier Meter vor dem Tor und schießt zum 2:1 ein. Unfassbar. Kurios. Irre.
90' +3
Gorka
Heller
Spielerwechsel (Darmstadt)
Gorka kommt für Heller
...vorher kommt noch der baumlange Innenverteidiger Gorka (1,96 Meter groß) ins Spiel, Heller muss runter...
90' +2
Ecke für Leipzig von rechts...
90' +2
Der SV 98 nutzt die jetzt entstehenden Räume für Konter: Sirigu zielt aus 13 Metern rechter Position rechts vorbei.
90' +1
RasenBallsport steht jetzt mit allen zehn Feldspielern in der gegnerischen Hälfte.
90'
Was für eine hitzige Schlussphase. Es gibt drei Minuten Nachspielzeit.
89'
Mathenia Gelbe Karte (Darmstadt)
Mathenia
Mathenia lässt sich bei einem Abstoß zu viel Zeit und sieht Gelb wegen Zeitspiels.
89'
Kimmich feuert einen Gewaltschuss aus 30 Metern ab. Links vorbei.
88'
Jungwirth
Kempe
Spielerwechsel (Darmstadt)
Jungwirth kommt für Kempe
Schuster riegelt ab: Der defensive Mittelfeldmann Jungwirth kommt rein, Flügelflitzer Kempe muss runter.
88'
Darmstadt lauert jetzt auf Konter.
88'
...Kaiser führt aus, doch die Lilien können klären.
87'
Ecke für RB von rechts...
86'
Kalmar
Sebastian
Spielerwechsel (Leipzig)
Kalmar kommt für Sebastian
Beierlorzer will den Sieg: Der offensive Mittelfeldmann Kalmar löst Innenverteidiger Sebastian ab.
86'
Die folgende Kempe-Ecke bringt nichts ein.
85'
Heller flankt von der linken Strafraumkante auf den Elfmeterpunkt zu Sirigu, der freistehend zum Kopfball kommt. Coltorti rettet mit einer spektakulären Parade.
84'
Darmstadt schafft es kaum noch, zu entlasten. Aber auch Leipzig kommt nicht entscheidend zum Schuss.
82'
RasenBallsport baut jetzt richtig Druck auf. Die Lilien sehen sich in die Defensive gedrängt.
80'
Plötzlich ist hier wieder Pfeffer in der Partie.
79'
Klostermann 1:1 Tor für Leipzig
Klostermann (Rechtsschuss)
Bittere Szene für Darmstadt: Im eigenen Strafraum will Bregerie klären, schießt den heranstürmenden Klostermann aber derart hart an, dass der Ball vom Leipziger ins Tor springt - 1:1.
78'
Das hat sich RasenBallsport natürlich anders vorgestellt.
77'
H. Behrens 0:1 Tor für Darmstadt
H. Behrens (Linksschuss, Kempe)
Sirigu schickt Kempe mit einem Steilpass in die Tiefe am rechten Flügel auf die Reise. Dessen flache Flanke drückt Behrens vier Meter vor dem Tor mit links über die Linie - 1:0 für Darmstadt!
76'
Frahn
Teigl
Spielerwechsel (Leipzig)
Frahn kommt für Teigl
Der nächste Stürmer, bitte: Frahn ersetzt Rechtsaußen Teigl.
75'
Die "Roten Bullen" kombinieren sich in den gegenrischen Strafraum. Klostermann wirft an der Grundlinie alles rein, kann aber nur nach aufs Tordach flanken.
73'
Kempe flankt von der rechten Strafraumkante flach nach innen. Leichte Beute für Coltorti.
72'
Damari Gelbe Karte (Leipzig)
Damari
Leipzig lupft den Ball vor den linken Pfosten zu Damari. Mathenia geht raus und erwischt den Joker dabei am Fuß. Eigentlich ein Elfmeter, doch Schiedsrichter Kampka zieht Gelb wegen Schwalbe. Eine Fehlentscheidung!
71'
Kaiser probiert es aus 18 Metern, schießt aber nur Holland an.
70'
Mit einem schnellen Dribbling zieht Poulsen die halbe Gäste-Defensive auf sich, dribbelt vom linken Sechzehnereck nach innen und schließt dann ab. Dabei bleibt der Däne aber hängen und wird geblockt.
69'
...Jung zieht den Standard auf den Elfmeterpunkt, wo der SV 98 klärt.
68'
Sulu grätscht riskant gegen Kimmich und trifft dabei Ball und Gegner. Es resultiert ein Freistoß für Leipzig aus 35 Metern halbrechter Position...
67'
Weiterhin halten die Hessen körperlich voll dagegen und ziehen den Sachsen so den Zahn.
65'
Gondorf Gelbe Karte (Darmstadt)
Gondorf
Gondorf schlägt Teigl aufs rechte Knie - Gelb!
65'
Damari
Demme
Spielerwechsel (Leipzig)
Damari kommt für Demme
Bei RasenBallsport wird's offensiver: Beierlorzer bringt mit Damari für Demme einen Angreifer für einen defensiven Mittelfeldspieler.
65'
Bregerie wird als letzter Mann aggressiv von Reyna angelaufen. Der Innenverteidiger muss ins Seitenaus klären.
63'
Sirigu
Rosenthal
Spielerwechsel (Darmstadt)
Sirigu kommt für Rosenthal
Der durchsichtige Rosenthal muss vorzeitig runter. Für ihn kommt Sirigu.
61'
...Kempe führt aus und findet in der Mitte Sulu, der eher Richtung Eckfahne köpft. Dort versucht sich Bregerie mit einer Flanke, zieht die Hereingabe aber hinter das Tor ins Aus. Abstoß.
61'
Ecke für die Lilien von rechts...
60'
Derzeit gibt es nur Mittelfeldgeplänkel zu sehen. Strafraumszenen? Fehlanzeige!
59'
Holland Gelbe Karte (Darmstadt)
Holland
Holland foult Demme an der Mittellinie und holt sich die Gelbe Karte ab. Ein folgenschwerer Karton, denn es ist bereits sein fünfter: Der Linksverteidiger wird damit nächste Woche in Kaiserslautern fehlen.
58'
Mittlerweile ist nur noch wenig Spielfluss zu erkennen.
56'
Heller wird mit einem langen Ball über den linken Flügel geschickt, doch die Fahne des Linienrichters schnellt nach oben - Abseits. Wohl eine Fehlentscheidung.
55'
Nach wie vor schafft es Leipzig nicht, sich in den gegnerischen Strafraum zu kombinieren. Im 4-4-2 steht der SV 98 sehr kompakt.
54'
Sebastian und Stroh-Engel prallen im Mittelfeld voll aneinander. Der Lilien-Stürmer sinkt daraufhin zu Boden und muss behandelt werden.
52'
Kimmich bleibt mit einem Distanzschuss am Rücken von Gondorf hängen.
51'
Mit dem Außenrist spielt Demme in den Lauf von Poulsen am linken Flügel. Dessen Flanke von der Grundlinie findet vor dem Tor aber keinen Abnehmer.
49'
...Kempe macht den Standard scharf. Beherns kommt zum Kopfball, kann dem Leder aber keine entscheidende Wendung mitgeben.
48'
Darmstadt kontert über den rechten Flügel, wo Balogun durchbricht und flankt. Kimmich wirft sich dazwischen und klärt zur Ecke...
47'
Kempe flankt von rechts in den Sechzehner wo er Behrens findet. Diesem springt aber der Ball zu weit vom Fuß.
46'
Keine personellen Wechsel zur Pause. Der Ball rollt wieder.
Anpfiff 2. Hälfte
45'
Halbzeit in Leipzig! RasenBallsport hat mehr Ballbesitz und versucht, den Abwehrbeton des SV 98 mit Kurzpasskombinationen aufzuweichen. Darmstadt aber steht kompakt und sicher in der Defensive und lässt nur wenig zu. Allerdings geht den Lilien etwas die Gefahr in der Offensive ab. In der Summe ergibt das ein 0:0 zur Pause.
Halbzeitpfiff
45'
Kaiser bleibt mit einem Fernschuss hängen.
44'
...Kempe dreht die Pille auf den zweiten Pfosten, wo Kimmich gerade noch auf der Linie klärt. Danach kommt Stroh-Engel aus halbrechter Position zum Schuss, doch Kimmich wirft sich ihm entgegen und blockt ab.
43'
Holland holt an der linken Eckfahne einen Eckstoß für seine Farben heraus...
41'
Compper Gelbe Karte (Leipzig)
Compper
Einen Kaiser-Freistoß aus dem linken Halbfeld will Compper mit der Hand aufs Tor lenken. Der Innenverteidiger sieht Gelb wegen absichtlichen Handspiels.
40'
Nach wie vor das gleiche Spiel: Leipzig hat mehr Ballbesitz, Darmstadt gewinnt mehr Zweikämpfe. Unter dem Strich macht das ein 0:0.
38'
Eine Kimmich-Flanke vom linken Sechzehnereck landet in den Armen von Mathenia.
37'
Während Leipzig ein wenig den Faden verloren hat, findet Darmstadt nun etwas besser in diese Partie.
36'
Ein katapultartiger Balogun-Einwurf von rechts rauscht durch bis zu Kempe, der plötzlich frei aus sechs Metern an die Kugel kommt, diese mit einem Ausfallschritt aber nur noch über den Kasten spitzeln kann.
35'
Hin und wieder wird bei den Lilien Sturmtank Stroh-Engel mit langen Bällen in der Spitze gesucht. Diese kann der Top-Torjäger der Gäste aber nur selten verwerten oder weiterleiten.
34'
...Kaiser schlägt den ruhenden Ball hart und flach nach innen, wo sich Mathenia vor Compper auf das Spielgerät stürzt.
34'
Ecke für RB von rechts...
33'
Kommen die Sachsen in Strafraumnähe, spannen die Hessen sofort ein engmaschiges Netz aus Verteidigern an der 16-Meter-Linie auf. Da ist kein Durchkommen.
32'
Ein langer Ball von Kimmich rutscht im Sechzehner durch bis zu Poulsen, der ein Luftloch schlägt. Dahinter steht Mathenia, der sicher zupackt.
31'
Heller flankt von links in den Stafraum, wo Kempe aus elf Metern zum Kopfball kommt. Weit drüber.
30'
Ein Leckerbissen ist diese Partie bislang noch nicht. Immer wieder neutralisieren sich beide Mannschaften im Mittelfeld. Eine Großchance gab es dennoch schon zu sehen (7.).
28'
Auch nach einer knappen halben Stunde entwickeln die Lilien noch zu wenig Offensivpower. Coltorti ist eigentlich noch nahezu beschäftigungslos.
27'
Leipzig hat hier deutlich mehr Ballbesitz, dafür gewinnt Darmstadt die entscheidenden Zweikämpfe.
26'
...Kaiser probiert es direkt. Aufs Tordach.
25'
Freistoß für die "Roten Bullen" vom linken Flügel...
24'
D. Kaiser Gelbe Karte (Leipzig)
D. Kaiser
Kaiser hat den Ellenbogen im Luftduell etwas zu hoch und sieht die Gelbe Karte. Es ist bereits seine fünfte - damit fehlt der Standardspezialist in der nächsten Woche in St. Pauli.
22'
...Kaiser führt kurz aus, dann flankt Teigl nach innen. Wieder klärt der SV 98.
22'
Nochmal Ecke für RasenBallsport. Dieses Mal von links...
22'
...Jung dreht den Standard von rechts auf den ersten Pfosten, wo die Kugel nach innen verlängert und dann geklärt wird.
21'
Teigl bricht über den rechten Flügel durch, zieht im Vollsprint die Grundlinie entlang und gibt flach nach innen. Dort funkt Bregerie dazwischen und klärt zur Ecke...
19'
Derzeit gibt es viele Mittelfeldgeplänkel zu sehen. In den Strafräumen bleibt es ruhig.
17'
Der SV 98 ist sehr präsent in den Zweikämpfen und nimmt RasenBallsport den Spaß am Fußballspielen.
15'
Eine Viertelstunde ist gespielt. Darmstadt steht vor allem im Mittelfeld sehr kompakt und lässt kaum Torraumszenen zu. Dafür fehlt es den Gästen aus Hessen an Durchschlagskraft in der Offensive. Leipzig versucht immer wieder spielerische Lösungen zu finden, beißt sich aber vorne die Zähne aus.
14'
Holland flankt vom linken Flügel in die Arme von RB-Schlussmann Coltorti.
14'
Gondorf schickt Kempe am rechten Flügel steil, doch der Rechtsaußen steht im Abseits.
13'
Heller wird am linken Flügel von Sebastian und Klostermann abgekocht. Da ist kein Durchkommen.
12'
Kempe tritt einen Freistoß vom rechten Flügel ins Seitenaus links. Das war nichts.
11'
Missverständnis zwischen Kimmich und Jung: Der Mittelfeldmann will den Linksverteidiger steil schicken, doch das Zuspiel landet im Toraus.
10'
Leipzig lässt das Leder geduldig in den eignen Reihen laufen.
8'
Die folgende Kaiser-Ecke von links rauscht in der Spielertraube vor dem Tor haarscharf an Mit- und Gegenspielern vorbei.
7'
Riesenchance für Leipzig: Poulsen lässt die Kugel mit der Brust in den Lauf von Reyna tropfen, der mit einem Dribbling die komplette Darmstädter Defensive aushebelt und dann aus 16 Metern einen Flachschuss abfeuert. Mathenia dreht das Spielgerät noch mit den Fingerspitzen um den Pfosten. Eine Glanzparade!
6'
Auf Verdacht schlägt Heller aus der eigenen Hälfte einen langen Ball in die Spitze, wo Stroh-Engel unter Bedrängnis nur knapp verpasst.
5'
Teigl wird mit einem langen Ball im Strafraum gesucht, doch Torwart Mathenia krallt sich die Kugel.
4'
Darmstadt steht kompakt in der eigenen Hälfte und setzt auf Konter. Leipzeig lässt derweil die Kugel laufen und lauert auf Lücken.
3'
...Kempe schlägt den ruhenden Ball ans rechte Fünfmetereck, wo RB vor den eigenen Strafraum klärt. Dort geht Stroh-Engel volles Risiko und fasst direkt aus der Luft ab. Weit drüber.
2'
Freistoß für den SV 98 rechts neben dem rechten Sechzehnereck...
1'
Schiedsrichter Robert Kampka aus Mainz hat angepfiffen.
Anpfiff
18:28 Uhr
Die Kapitäne Kaiser und Sulu bei der Platzwahl. Kaiser gewinnt und möchte stehen bleiben. Damit haben die Lilien Anstoß.
18:27 Uhr
Die Mannschaften betreten den Rasen. Leipzig spielt ganz in Weiß, Darmstadt läuft in orangenen Trikots mit schwarzen Hosen und orangenen Stutzen auf.
17:44 Uhr
Schuster tauscht gleich dreimal Personal: Holland, Kempe und Rosenthal spielen für Ivana (Bank), Sailer (5. Gelbe) und Stegmayer (nicht im Kader).
17:42 Uhr
Beierlorzer nimmt heute zwei personelle Veränderungen in seiner Startelf vor: Compper und Demme beginnen für Forsberg (Gelb-Rot-Sperre) und Rodnei (Oberschenkelprobleme).
17:32 Uhr
Den Druck sieht der SV 98 aber bei den "Roten Bullen": "Leipzig muss angreifen", sagt Schuster, "und wir wollen den Abstand in der Tabelle halten, wenn möglich vergrößern. Wir haben eine hervorragende Plattform und sind stolz, weiterhin da vorne mitspielen zu dürfen."
17:30 Uhr
Kampflos werden sich die Lilien aber sicher nicht ergeben: "Wir müssen eine gesunde Balance finden. Dazu brauchen wir eine kompakte Mannschaftsorganisation in der Defensive, wir wollen zudem mutig unsere Chance suchen und offensiv Akzente setzen", blickt Schuster voraus.
17:28 Uhr
Darmstadt erwartet heute eine "unheimlich große Herausforderung. Wir wissen, was uns auswärts erwartet. Für uns wäre auch ein Punkt bereits ein Erfolg", erklärte Coach Dirk Schuster. "Wenn die Leipziger ihre komplette Qualität abrufen, hilft es oftmals nur noch, den Sturzhelm aufzusetzen und beide Sicherheitsgurte festzuzurren."
17:24 Uhr
Auch Leipzigs Torwart Coltori, nach kicker-Notenschnitt immerhin zweitbester Keeper der Liga (2,74), vertraut heute auf die eigene Stärke: ""Wir haben richtig viel Qualität in der Mannschaft und gutes Potenzial, um gegen Darmstadt einen Dreier zu holen", gibt sich der Schweizer zuversichtlich.
17:22 Uhr
Trotzdem erwarten die Sachsen heute einen schweren Gegner: "Darmstadt ist schon eine harte Nuss, die wir zu knacken haben. Sie sind sehr defensivstark, spielen aber auch schnell nach vorne. Auf jeden Fall wollen wir das Heimspiel mit viel Druck nach vorne gestalten. Dann ist vieles möglich", so Beierlorzer.
17:20 Uhr
Den Druck sieht RB trotzdem beim Gegner: "Darmstadt hat in den letzten Spielen schon etwas zu verlieren. Wir sind nicht unter Druck und wollen gewinnen", sagt Trainer Achim Beierlorzer.
17:17 Uhr
Greift Leipzig noch einmal oben an? RasenBallsport (5.) darf sich in den in den verbleibenden fünf Spielen keine Fehler mehr erlauben und muss heute (Anstoß 18.30 Uhr) gegen den SV Darmstadt 98 (3.) gewinnen, um die Aufstiegshoffnungen am Leben zu erhalten.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
2 K'lautern 30 17 54
3 Karlsruhe 30 19 52
4 Darmstadt 30 16 50
5 Leipzig 30 12 47
6 Braunschweig 30 7 47
7 Düsseldorf 30 0 41
Tabelle 30. Spieltag