Int. Fußball

Elvir Baljic stürmt wieder für Fenerbahce

Spanien: Real Madrid leiht Bosnier aus

Elvir Baljic stürmt wieder für Fenerbahce

Champions-League-Sieger Real Madrid hat die Umstrukturierung seines Kaders am Mittwoch fortgesetzt. Der bosnische Stürmer Elvir Baljic wurde für ein Jahr an Fenerbahce Istanbul ausgeliehen. Der türkische Spitzenklub, der mit Ali Günes und Mustafa Dogan zwei ehemalige Bundesliga-Profis unter Vertrag hat, zahlt eine Leihgebühr von 1,8 Millionen Mark und das Gehalt des 26-Jährigen.

Baljic war erst 1999 für eine Ablösesumme von umgerechnet 37 Millionen Mark von Fenerbahce zu den Königlichen gewechselt.

Inzwischen hat der schottische Meister Glasgow Rangers Real-Stürmer Fernando Morientes ein Angebot unterbreitet. Die Rangers sollen den Real-Verantwortlichen umgerechnet 47 Millionen Mark für den 24 Jahre alten Angreifer geboten haben. Morientes hat in der spanischen Hauptstadt noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2003. Die festgeschriebene Ablösesumme liegt bei umgerechnet 176 Millionen Mark.