2. Bundesliga Transferticker

17.01. - 14:18
Bestätigt

Abouchabaka kehrt aus Fürth vorzeitig nach Leipzig zurück

Die SpVgg Greuther Fürth hat die Leihe von Elias Abouchabaka vorzeitig beendet. Der Mittelfeldspieler kehrt damit vorerst zu RB Leipzig zurück. Der Deutsch-Marokkaner stieß im Sommer 2018 nach Fürth, konnte sich beim Kleeblatt aber nicht durchsetzen und kam nur zweimal in der 2. Liga zum Einsatz.

17.01. - 14:11
Bestätigt

Magdeburg holt Fürths Steininger

Der 1. FC Magdeburg hat Daniel Steininger verpflichtet. Der Angreifer kommt von der SpVgg Greuther Fürth und unterschrieb beim Drittligisten einen Vertrag bis Juni 2021.

13.01. - 10:39
Bestätigt

Fix: Abiama im Sommer nach Fürth

Die SpVgg Greuther Fürth hat ihre erste Sommer-Verpflichtung bekanntgegeben. Vom benachbarten Erlanger Bayernligisten SC Eltersdorf kommt Stürmer Dickson Abiama (21 Spiele, 17 Tore) zum Kleeblatt. Der 21-jährige Nigerianer wurde vertraglich bis 2023 gebunden. Beim Testspiel im Sommer war Abiama den Fürthern aufgefallen, am Sonntag darf er mit der SpVgg ins Trainingslager reisen, ehe er für den Rest der Runde nach Eltersdorf zurückkehrt.

10.01. - 13:03
Bestätigt

Mohr verlässt das Kleeblatt

Tobias Mohr verlässt die SpVgg Greuther Fürth und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Ligakonkurrenten 1. FC Heidenheim. Der Mittefeldspieler, dessen Vertrag bei den Franken im Sommer 2020 ausgelaufen wäre, erhält beim FCH einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

09.01. - 09:48
Im Gespräch

Wittek und die Zukunftsfrage

Wie geht es bei Maximilian Wittek weiter? Der Vertrag des Fürther Linksverteidigers, seit 2017 beim Kleeblatt und in dieser Saison 14-mal in der Startelf, läuft Ende Juni aus. Gelingt es nicht, sich mit dem 24-Jährigen auf eine Verlängerung zu einigen, ist ein Wechsel im Winter nicht ausgeschlossen - zumal mit Eigengewächs David Raum (21) eine wertvolle Alternative im Kader steht.

05.01. - 14:08
Im Gespräch

Steininger trainiert beim 1. FC Magdeburg mit

Bei der SpVgg Greuther Fürth gehört Daniel Steiniger zu den Streichkandidaten - nun spielt der Offensivmann beim 1. FC Magdeburg vor. Wie der Drittligist bekanntgab, nimmt der 24-Jährige diese Woche am Training der Elbestädter teil und ist dafür ins Trainingslager nach Spanier geflogen.

03.01. - 15:04
Bestätigt

Tillman kehrt nach Fürth zurück

Die SpVgg Greuther Fürth hat Timothy Tillman unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige kommt vom FC Bayern München II zum Kleeblatt und erhält einen Vertrag bis 2022, der eine Option zur Verlängerung enthält. Tillman wurde in Fürth ausgebildet, ehe ihn der FC Bayern in seine Nachwuchsabteilung holte. Vergangene Spielzeit lief er auf Leihbasis in seiner Geburtsstadt für den 1. FC Nürnberg auf (sechs Bundesliga-Einsätze).

23.12.19 - 14:46
Im Gespräch

Steininger könnte Fürth im Winter verlassen

Daniel Steininger könnte die SpVgg Greuther Fürth in der kommenden Winter-Transferphase verlassen. Der Stürmer, der schon im Sommer als möglicher Wechselkandidat gehandelt wurde, kam in dieser Saison nur zweimal im Regionalliga-Team zum Einsatz. Sportdirektor Rachid Azzouzi bestätigte, dass es Anfragen gebe.

23.12.19 - 14:44
Im Gespräch

Verlässt Parker die SpVgg Greuther Fürth?

In der laufenden Saison kam Shawn Parker nur siebenmal für die zweite Mannschaft der SpVgg Fürth zum Einsatz. Im Winter könnte der 2018 vom FC Augsburg gekommene Angreifer nach einer neuen Herausforderung suchen. "Es gibt Anfragen", sagte Sportdirektor Rachid Azzouzi.

21.11.19 - 11:21
Vertragsverlängerung

Kleeblatt verlängert mit Trainer Leitl

Die SpVgg Greuther Fürth hat den Vertrag mit Trainer Stefan Leitl vorzeitig um ein Jahr bis 2021 verlängert. Gleiches gilt auch für Co-Trainer Andre Mijatovic. "Wenn wir uns einen Trainer für Fürth backen könnten, käme Stefan dabei heraus", freute sich Kleeblatt-Sportgeschäftsführer vorstand Rachid Azzouzi.