2. Bundesliga Elf des Tages
2017/18
34. Spieltag


Spieler des Tages

Lewerenz Steven

Holstein Kiel

Zuletzt ist es um die einstige feste Kieler Größe Steven Lewerenz still geworden, mit der Rolle des Edelreservisten musste er sich begnügen.

Weil Trainer Markus Anfang im Hinblick auf die Relegation gegen Wolfsburg Stammkräfte wie den angeschlagenen Dominick Drexler schonte, schlug Lewerenz' Stunde gegen Braunschweig: Als er nach 61 Minuten ausgewechselt wurde, gab es Standing Ovations.

Kein Wunder, einen Viererpack schnürte er beim 6:2. Damit ist der 26-Jährige der erst 13. Spieler in der Zweitliga-Historie, der in den ersten 60 Minuten viermal eingenetzt hat.

Sebastian Wolff