Int. Fußball

19. Meistertitel! Galatasaray überflügelt Fenerbahce

Türkei: Alleiniger Rekordmeister

19. Meistertitel! Galatasaray überflügelt Fenerbahce

Party in gelb und rot: Galatasaray Istanbul feiert ausgelassen den zweiten Meistertitel in Folge.

Party in gelb und rot: Galatasaray Istanbul feiert ausgelassen den zweiten Meistertitel in Folge. Getty Images

Denn: Fenerbahce verlor parallel bei Istanbul BB mit 0:2, das allein hätte schon für die Entscheidung im Titelrennen gereicht. Galatasaray ist nicht mehr einzuholen. Die "Löwen" feierten gegen Sivasspor bereits eine kleine Meister-Party auf dem Rasen, der 4:2-Sieg war hochverdient.

Selcuk Inan (8./60.) und Burak Yilmaz (53./60.) schossen ihre Mannschaft mit ihren Doppelpacks mit 4:0 in Front, Sivasspor gelang in der Schlussphase nur noch Ergebniskosmetik. Für Burak waren es die Saisontore 21 und 22. Didier Drogba ging leer aus, der Ivorer traf immerhin einmal den Pfosten.

Türkei - 32. Spieltag
Türkei - Tabelle
Pl. Verein Punkte
1
Galatasaray SK Galatasaray SK
68
2
Fenerbahce SK Fenerbahce SK
58
3
Besiktas JK Besiktas JK
55
Galatasaray SK - Die letzten Spiele
Yeni Malatyaspor Malatya (H)
3
:
1
Denizlispor Denizli (A)
1
:
4
Fenerbahce SK - Die letzten Spiele
Kayserispor Kayserispor (A)
1
:
2
Sivasspor Sivas (H)
1
:
2

Die meisten Tore (63), die wenigsten Gegentore (33), die meisten Siege (20), die wenigsten Niederlagen (4) - verdientermaßen ist Galatasaray zum 19. Mal türkischer Meister. Es ist eine ganz spezielle Zahl: Nun darf sich der diesjährige Champions-League-Viertelfinalist alleiniger Rekordmeister nennen, Fenerbahce hat einen Titel weniger vorzuweisen. Am kommenden Spieltag spielt Galatasaray beim Erzrivalen - das Derby ist diesmal besonders brisant.