TSG Hoffenheim Transferticker

05.08. - 14:07
Vertragsverlängerung

Heidenheim leiht Otto erneut aus

Otto, David

Der 1. FC Heidenheim hat erneut ein Leihgeschäft mit der TSG 1899 Hoffenheim eingefädelt: David Otto wird auch in der Saison 2020/21 für den FCH auflaufen.

04.08. - 11:10
Bestätigt

Hoffenheims Zuber schließt sich Eintracht Frankfurt an

Zuber, Steven

Steven Zuber verlässt 1899 Hoffenheim und wechselt zur Eintracht aus Frankfurt. Bei den Hessen unterschrieb der Schweizer einen Dreijahresvertrag bis Juni 2023. Zuber wird für die Adlerträger mit der Rückennummer 11 auflaufen. Zuber kam im Sommer 2014 nach Hoffenheim und absolvierte für die Kraichgauer 115 Bundesligaspiele (zehn Tore). In der Rückrunde der Saison 208/19 war er an den VfB Stuttgart ausgeliehen.

04.08. - 11:05
Bestätigt

Frankfurts Gacinovic wechselt nach Hoffenheim

Gacinovic, Mijat

Mijat Gacinovic wird Eintracht Frankfurt nach fünf Jahren verlassen und ab der kommenden Saison für 1899 Hoffenheim spielen. Bei der TSG unterschrieb der offensive Mittelfeldspieler einen Vertrag über vier Jahre bis Juni 2024. Gacinovic trug sich mit einem Treffer und einer Vorlage im Relegationsduell 2015/16 gegen den 1. FC Nürnberg sowie seinem Treffer zum 3:1-Endstand im Pokalfinale 2018 gegen den FC Bayern in die Vereinsannalen der Eintracht ein.

02.08. - 12:04
In Verhandlung

Gacinovic und Zuber: Ein Tauschgeschäft?

Gacinovic, Mijat

Die TSG Hoffenheim und Eintracht Frankfurt arbeiten an einem Tauschgeschäft: Mijat Gacinovic (25) und Steven Zuber (28) könnten die Seiten wechseln. kicker-Recherchen bestätigen eine entsprechende Meldung von "Sky". Noch sind allerdings nicht alle Details geklärt, offen ist unter anderem die Frage, ob für den dreieinhalb Jahre jüngeren Gacinovic noch zusätzliche eine Ablöse fällig wird.

31.07. - 15:09
Bestätigt

Youngster Philipp wird Hoffenheims Nummer 3

Philipp, Luca

Das Torwart-Trio der TSG Hoffenheim steht: Hinter Stammkeeper Oliver Baumann (30) und Philipp Pentke (35) wird Luca Philipp (19) die neue Nummer 3. Der 1,92 Meter große Nachwuchstorhüter, der schon seit seinem zwölften Lebensjahr bei der TSG spielt, erhält einen Profivertrag bis Sommer 2022.

31.07. - 09:58
kein Thema

Grillitsch kein Thema in Leipzig

Grillitsch, Florian

Einem Medienbericht zufolge will RB Leipzig Florian Grillitsch (24) verpflichten, zumal Trainer Julian Nagelsmann seinen Ex-Schützling aus Hoffenheim unlängst bei DAZN als "einen der besten Sechser in der Bundesliga, der schon ein bisschen unter dem Radar läuft" bezeichnet hatte. Doch nach kicker-Informationen ist an dem Gerücht nichts dran - Grillitsch, der bei der TSG noch einen Vertrag bis 2022 hat, ist in Leipzig in diesem Sommer kein Thema.

30.07. - 15:01
Vertragsverlängerung

Hoffenheim verlängert mit Baumann

Baumann, Oliver

Die TSG 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit Torhüter Oliver Baumann (30) vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Die Vereinbarung mit dem Keeper wäre ursprünglich im Sommer 2021 ausgelaufen. Baumann war im Sommer 2014 vom SC Freiburg nach Hoffenheim gewechselt.

28.07. - 17:28
Bestätigt

Offiziell: VfB verpflichtet Kobel fest

Kobel, Gregor

Der VfB Stuttgart hat Gregor Kobel fest verpflichtet. Der 22-Jährige war bereits in der vergangenen Saison an den Neckar verliehen, nun einigte sich der VfB mit der TSG Hoffenheim auf eine feste Verpflichtung. Kobel kostet die Schwaben nach kicker-Informationen rund vier Millionen Euro plus erfolgsabhängige Bonuszahlungen und eine mögliche Weiterverkaufsbeteiligung.

27.07. - 16:37
In Verhandlung

Kobel vor Unterschrift in Stuttgart

Kobel, Gregor

Die Verhandlungen zwischen den Vereinen zogen sich hin, der Spieler dagegen hat sich bereits zuvor klar zum VfB Stuttgart bekannt. Nun stehen die Gespräche vor einem Abschluss, wenn nichts Unvorhergesehenes passiert, werden die Schwaben den bisher ausgeliehenen Gregor Kobel fest von 1899 Hoffenheim verpflichten.

27.07. - 11:01
Bestätigt

Offiziell: Hoeneß wird Hoffenheim-Trainer

Hoeneß, Sebastian

Sebastian Hoeneß (38) wird neuer Trainer der TSG Hoffenheim und erhält einen Vertrag bis 2023. Der Neffe von Ex-Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Sohn von Dieter Hoeneß war mit der Zweitvertretung der Münchner in der abgelaufenen Saison Drittliga-Meister geworden, nun übernimmt er seinen ersten Posten in der Bundesliga.