3. Liga Analyse

19:13 - 11. Spielminute

Tor 1:0
Bandowski
Linksschuss
Vorbereitung Schieber
Dortmund II

19:19 - 17. Spielminute

Foulelfmeter
Meißner
verschossen
Dortmund II

19:22 - 20. Spielminute

Tor 1:1
Bandowski
Eigentor, Linksschuss
Darmstadt

20:11 - 56. Spielminute

Gelbe Karte
Sailer
Darmstadt

20:20 - 65. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Sirigu
für Sailer
Darmstadt

20:25 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund II)
Solga
für Kirch
Dortmund II

20:26 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund II)
T. Harder
für Ducksch
Dortmund II

20:26 - 71. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund II)
Bajner
für Schieber
Dortmund II

20:33 - 78. Spielminute

Gelb-Rote Karte
Jordanov
Dortmund II

20:39 - 84. Spielminute

Gelbe Karte
Gorka
Darmstadt

20:40 - 85. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
da Costa
für Ivana
Darmstadt

20:44 - 89. Spielminute

Spielerwechsel (Darmstadt)
Maas
für Behrens
Darmstadt

BVB

DAR

Dortmund beendet zwei Darmstädter Serien

Bandowskis Freud und Leid

BVB-Coach David Wagner änderte seine Startelf im Vergleich zum 0:3 bei den Stuttgarter Kickers gleich auf fünf Positionen: Alomerovic, Deelen, Kirch, Ducksch und Schieber rückten für Focher, Günter, Solga, Kefkir und Bajner herein. Darmstadts Trainer Dirk Schuster tauschte dagegen nach dem 1:0 in Saarbrücken nur einmal Personal. Drittliga-Topscorer Stroh-Engel (bis dato zehn Treffer in neun Partien) kehrte nach einer Bänderverletzung zurück, da Costa musste vorerst auf der Bank Platz nehmen.

Ereignisreicher Start

Das Spiel im Stadion Rote Erde befand sich schon früh auf einem guten Niveau. Den Startschuss an das Außennetz feuerte Ducksch ab (5.). Zwei Zeigerumdrehungen später eilte Heller alleine auf Torwart Alomerovic zu, schoss diesen aber an. Den ersten Chancen folgte prompt auch das erste Tor: Bundesliga- und Aushilfsstürmer Schieber legte für Bandowski ab, der das Rund über die Linie drückte (11.). Das 2:0 hätte schließlich folgen müssen, als die Dortmunder U 23 einen Elfmeter zugesprochen bekam. Meißner vergab allerdings (17.).

Dass sich solch vergebene Großchancen rächen können, zeigte im Anschluss Darmstadt - oder besser der 1:0-Torschütze Bandowski, der eine Flanke ins eigene Netz beförderte (21.). In der Folge verloren die Borussen etwas die Oberhand und die 98er kamen mehr und mehr auf. Erst knallte Sailer aus der Distanz drauf, dann narrten Berzel und Ivana die Schwarz-Gelben. Die anschließende Flanke pflückte aber Alomerovic herunter (27. und 30.). Der BVB-Schlussmann zeigte sich an diesem Tag mehrfach auf dem Posten - auch nach einem abgefälschten Schuss von Stegmayer (40.). Das Pausenremis ging letztlich in Ordnung: Die Dortmunder begannen druckvoll, während die Hessen nach und nach sich in die Partie reinkämpften.

Vorschau & Tabelle

Jordanov sieht die Ampelkarte

Der Ex-Stuttgarter Schieber sorgte kurz nach Wiederbeginn für die erste Aktion der U 23 des BVB - Zimmermann konnte den Abschluss allerdings parieren (47.). Rund 60 Sekunden später feuerte Heller aus der Distanz ab - und daneben. Nach Duckschs Abschluss, den SVD-Schlussmann Zimmermann halten konnte, geriet die Partie in ein kleines Zwischentief. Aus diesem stach zwischenzeitlich ein Stegmayer-Schuss heraus, den Torhüter Alomerovic jedoch parieren konnte.

Die Schlussphase eröffnete Jordanov eher unglücklich. Er kassierte hier nämlich seine zweite Gelbe Karte (78.) und musste folglich vom Feld. Chancen gerieten immer mehr zur Mangelware, weswegen sich die Teams auch letztlich verdient die Punkte teilten - die 98er schafften es somit nicht, die Überzahl noch in ein weiteres Tor umzumünzen. Für den SVD endeten damit zwei Serien: Drei Partien wurden zuletzt gewonnen, wobei nicht einmal ein Gegentor kassiert wurde. Außerdem wäre die Schuster-Elf mit einem Sieg auf Rang zwei gehüpft. Dennoch: Die 98er bleiben im Rennen um die ersten drei Plätze.

Tore und Karten

1:0 Bandowski (11', Linksschuss, Schieber)

1:1 Bandowski (20', Eigentor, Linksschuss)

Dortmund II

Alomerovic 2 - Deelen 4, Hornschuh 2,5, Meißner 3,5, Bandowski 3 - Kirch 3 , Amini 3,5, Treude 3,5, Ducksch 3 , Jordanov 4,5 - Schieber 2,5

Darmstadt

Zimmermann 1,5 - Berzel 3, Sulu 3,5, Gorka 3 , Stegmayer 2,5 - Ivana 3,5 , Gondorf 3, Behrens 3 , Heller 2,5 - Sailer 4 , Stroh-Engel 4

Schiedsrichter-Team

Christian Bandurski Oberhausen

3
Spielinfo

Stadion

Rote Erde

Zuschauer

1.812

Die Dortmunder U 23 empfängt am Samstag (14 Uhr) Halle, Darmstadt erwartet zeitgleich die Stuttgarter Kickers.