Bundesliga Liveticker

Bundesliga 2013/14, 34. Spieltag
16:07 - 34. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
van den Bergh
für Skjelbred
Hertha

16:15 - 41. Spielminute

Tor 0:1
Lewandowski
Rechtsschuss
Vorbereitung Hummels
Dortmund

16:18 - 44. Spielminute

Tor 0:2
Jojic
Linksschuss
Dortmund

16:36 - 46. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Kirch
für Sahin
Dortmund

16:46 - 56. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Sokratis
für Hummels
Dortmund

16:48 - 58. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Niemeyer
für Langkamp
Hertha

16:53 - 64. Spielminute

Spielerwechsel (Hertha)
Ramos
für Kobiashvili
Hertha

17:01 - 70. Spielminute

Spielerwechsel (Dortmund)
Aubameyang
für Reus
Dortmund

17:00 - 70. Spielminute

Gelbe Karte
N. Schulz
Hertha

17:10 - 80. Spielminute

Tor 0:3
Lewandowski
Rechtsschuss
Dortmund

17:12 - 82. Spielminute

Tor 0:4
Mkhitaryan
Rechtsschuss
Vorbereitung Aubameyang
Dortmund

17:15 - 86. Spielminute

Gelbe Karte
Wagner
Hertha

BSC

BVB

0
:
4
82'
Mkhitaryan Mkhitaryan
Rechtsschuss, Aubameyang
0
:
3
80'
0
:
2
44'
Jojic Jojic
Linksschuss
0
:
1
41'
Lewandowski Lewandowski
Rechtsschuss, Hummels
Abpfiff
88'
Die Partie plätschert nur noch vor sich hin. Die Entscheidung ist längst gefallen.
86'
Gelbe Karte
Wagner
82'
0:4 Tor für Dortmund
Mkhitaryan (Rechtsschuss, Aubameyang)
Und noch ein böser BVB-Konter: Lewandowski scheitert zunächst an Kraft. Aubameyang versucht es mit dem Nachschuss. Der Querschläger kommt zu Mkhitaryan, der den Ball endgültig im Tor unterbringt.
80'
0:3 Tor für Dortmund
Lewandowski (direkter Freistoß, Rechtsschuss)
Lewandowski zirkelt einen Freistoß aus 18 Metern über die Mauer und ins linke obere Eck. Treffer Nummer 20 in dieser Saison. Damit sichert er sich die kicker-Torjäger-Kanone.
77'
Ndjeng versucht es erneut mit einem Freistoß, doch Weidenfeller lässt sich nicht überraschen.
73'
Friedrich hat sich eine Risswunde am Knie zugezogen. Er muss erst einmal neben dem Platz behandelt werden.
70'
Spielerwechsel (Dortmund)
Aubameyang kommt für Reus
Auch Reus soll sich für das Finale schonen.
70'
Gelbe Karte
N. Schulz
Schulz unterbindet einen BVB-Konter mit einem taktischen Foul und wird verwarnt.
69'
Eine Ndjeng-Ecke landet auf dem Kopf von Ramos, doch der bringt die Kugel nicht im Tor unter.
68'
Hertha kommt einmal wieder über links. Eine Flanke von Schulz erreicht in der Mitte aber keinen.
64'
Weidenfeller kommt gerade noch mit den Fingerspitzen an einen Ndjeng-Freistoß heran und klärt zur Ecke.
64'
Spielerwechsel (Hertha)
Ramos kommt für Kobiashvili
Kobiashvili beendet in dieser Minute seine Bundesligakarriere. Tosender Beifall und Ovationen begleiten den Georgier als er den Platz verlässt.
58'
Spielerwechsel (Hertha)
Niemeyer kommt für Langkamp
Auch bei Langkamp geht es verletzungsbedingt nicht weiter. Niemeyer kommt ins Spiel.
57'
Das Spiel schläft immer mehr ein. Der BVB hat genug und will den Vorsprung über die Zeit bringen. Hertha fehlen die Ideen im Spiel nach vorne.
56'
Spielerwechsel (Dortmund)
Sokratis kommt für Hummels
Hummels signalisierte, dass er ausgewechselt werden will. Jürgen Klopp tut ihm den Gefallen.
49'
Van den Bergh passt zurück zu seinem Torwart. Der versucht den Befreiungsschlag, schiesst dabei aber Jojic an. Der Ball prallt vom Serben ab, geht aber knapp daneben.
47'
Schulz dringt von der linken Seite in den Strafraum ein. Seinen Querpass können allerdings Schmelzer und Kirch aus der Gefahrenzone bugsieren.
46'
Lewandowsi schickt Reus mit einem Steilpass Richtung Hertha-Tor. Aus zwölf Metern zieht er ab, befördert das Sportgerät aber über das Tor.
46'
Spielerwechsel (Dortmund)
Kirch kommt für Sahin
In Dortmunds Mittelfeld wird bereits für das Finale geschont.
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Lange tröpfelte die Begegnung im Olympiastadion vor sich hin. Kurz vor der Pause fanden die Gäste allerdings den Schlüssel für die Hertha-Abwehr. Lewandowski und Jojic schlugen gnadenlos und trocken zu.
Halbzeitpfiff
44'
0:2 Tor für Dortmund
Jojic (Linksschuss)
Jojic dringt von der rechten Seite in den Strafraum ein. Dort kommt er frei zum Abschluss und schlenzt den Ball am machtlosen Kraft vorbei.
44'
Reus hat gleich eine Doppelchance. Zunächst scheitert der Dortmunder an Kraft, kommt über Umwege aber erneut an den Ball. Aus bester Position haut er das Sportgerät aber über Kraft's Kasten.
41'
0:1 Tor für Dortmund
Lewandowski (Rechtsschuss, Hummels)
Hummels steckt den Ball durch die Berliner Abwehrkette zu Lewandowski. Der dreht sich schnell und lässt völlig frei Kraft keine Abwehrchance. Allerdings roch es dabei stark nach einer Abseitsstellung.
41'
Auf der Gegenseite setzt Mkhitaryan Schmelzer mit einem Traumpass ein. Der Außenverteidiger flankt dann aber ins Nichts.
40'
Schulz versucht es mit einer Einzelaktion von der linken Seite. Großkreutz und Friedrich gehen allerdings resolut dazwischen und jagen dem Berliner den Ball ab.
36'
Reus versucht an der Strafraumgrenze für Lewandowski aufzulegen, doch der bekommt das Sportgerät nicht unter Kontrolle.
34'
Spielerwechsel (Hertha)
van den Bergh kommt für Skjelbred
Skjelbred hat sich verletzt und wird von den Betreuern vom Platz gebracht. Van den Bergh kommt ins Spiel.
33'
Die Dortmunder kommen mit dem Ball bis zum Hertha-Strafraum. Dort ist allerdings Schluss mit Lustig.
30'
Die Gäste halten den Ball lange in den eigenen Reihen. Nach vorne sind aber die Anspielstationen zugestellt.
28'
Die Linie, die beide Mannschaften zu Beginn des Spieles verfolgten, scheint lange verloren gegangen zu sein. Die Partie wirkt zerfahren. Vor den beiden Toren passiert wenig.
24'
Schulz kommt mit dem Kopf an eine Skjelbred-Flanke heran, stellt Weidenfeller aber vor keine Probleme.
23'
Reus versucht es mit einem Freistoß aus großer Distanz direkt. Kraft lässt sich nicht überraschen und fängt sicher ab.
21'
Reus schickt Mkhitaryan mit einem Steilpass los. Skjelbred bringt den Dortmunder zu Fall, doch Schiedsrichter Stielers Pfeife bleibt stumm.
19'
Dortmunds Angriffsversuche wirken zwar gefährlicher als Berlins Offensive, durchschlagender Erfolg will sich aber auch für die Gäste nicht einstellen.
15'
Die Akteure nehmen auf beiden Seiten das Tempo immer mehr aus dem Spiel. Das Spiel findet immer mehr um den Mittelkreis statt.
14'
Reus befördert einen Freistoß in den Hertha-Strafraum. Dort steht allerdings Langkamp am besten zum Ball und klärt.
9'
Beide Teams gehen konzentriert zur Sache. Wenn es schnell geht tun sich hüben wie drüben immer wieder Möglichkeiten auf.
5'
Aufregung auf der anderen Seite: Eine Ecke von Ndjeng segelt in den Strafraum. Dort kommt Wagner zum Kopfball. Sahin klärt auf der Linie.
3'
Dortmund spielt sich mit zwei Doppelpässen in den Berliner Strafraum. Dort gehen Brooks und Kobiashvili dazwischen. Den Nachschuss pflückt Kraft sicher.
1'
Los geht's in Berlin!
Anpfiff
15:32 Uhr
Berlins Verteidiger Kobiashvili und Stürmer Ramos werden verabschiedet.
15:31 Uhr
Die Feierlichkeiten in Berlin ziehen sich noch etwas hin. Das Spiel wird mit Verspätung beginnen.
15:29 Uhr
Beide Teams warten im Kabinengang um hinter dem Schiedsrichtergespann aufzulaufen.
15:28 Uhr
Die Fans beider Lager feiern schon vor dem Anpfiff das Saison-Finale.
15:09 Uhr
Das Olympiastadion ist beim letzten Hertha-Heimspiel der Saison ausverkauft.
14:52 Uhr
Das Spiel wird Tobias Stieler aus Hamburg leiten.
14:45 Uhr
Einen Wechsel gibt es in der Startformation des BVB nach dem 3:2 über Hoffenheim am 33. Spieltag: Jürgen Klopp ersetzt in der Innenverteidigung Sokratis durch Friedrich.
14:42 Uhr
Drei Veränderungen nimmt Jos Luhukay gegenüber dem 0:2 von Bremen in der Vorwoche vor: Im Sturm beginnt Wagner für Ramos, der in der kommenden Saison für den Gegner auflaufen wird. Im Mittelfeld ersetzt Mukhtar Ronny und in der Defensive bestreitet Kobiashvili sein letztes Spiel für die Hertha. Er verdrängt damit van den Bergh auf die Bank.
14:27 Uhr
In der Saison 1971/72 schaffte es die Herths zuletzt beide Begegnungen einer Saison gegen die Dortmunder für sich zu entscheiden. Trainer damals: Helmut "Fiffi" Kronsbein.
14:26 Uhr
Ein Stück weit geht es in dieser Begegnung auch um die kicker-Torjäger-Kanone: Lewandowski (BVB, 18), Mandzukic (Bayern, 18), Ramos (Hertha, 16) und Reus (BVB, 16) sind noch dick im Geschäft.
14:26 Uhr
Bereits am kommenden Samstag treten die Dortmunder beim DFB-Pokal-Finale erneut im Berliner Olympiastadion an.
14:26 Uhr
Für die Gäste aus Dortmund gilt vor allem die Maxime "warmspielen für das Pokal-Finale". 19 Punkte Rückstand auf Meister Bayern ließen schon lange keine Titelträume beim BVB mehr zu. Allerdings ist auch der Vorsprung auf den dritten, Schalke, mit sieben Zählern nicht mehr aufzuholen.
14:26 Uhr
Einen Punkt hätten die Berliner aber noch gerne, um Platz zehn in der Tabelle abzusichern.
14:26 Uhr
Seitdem hat sich die Saison für die Berliner negativ entwickelt. Gerade einmal 13 Punkte holte das Team von Jos Luhukay in der Rückrunde. Der Abstand auf den heutigen Gegner beträgt inzwischen 27 Punkte.
14:26 Uhr
Das Hinspiel gewann die Hertha mit 2:1 und war damit gerade einmal vier Punkte hinter Borussia Dortmund.

Tabelle

Platz Verein Spiele Diff. Pkt.
1 Bayern 34 71 90
2 Dortmund 34 42 71
3 Schalke 34 20 64
10 Hannover 34 -13 42
11 Hertha 34 -8 41
12 Bremen 34 -24 39
Tabelle 34. Spieltag

Statistiken

10
Torschüsse
14
107,91 km
Laufleistung
109,97 km
327
gespielte Pässe
457
104
Fehlpässe
124
68%
Passquote
73%
43%
Ballbesitz
57%
Alle Spieldaten